Dr.Potenta

Members
  • Gesamte Inhalte

    578
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Dr.Potenta

  • Rang
    Superstar

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Bestes Live-Spiel
    Rapid Wien - Sporting Lissabon (4:0 - 1995)
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Bayern - Schalke (0:0 - 200?)
  • Lieblingsspieler
    Modric
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien
  • Geilstes Stadion
    Signal Iduna Park

Letzte Besucher des Profils

1.265 Profilaufrufe
  1. Fehlt nur noch, dass sie das allseits beliebte Negerbrot verbieten! OK, bereits jemand zuvor gekommen. Wie siehts bei euch eigentlich auf der Tw-Posi aus? Wird man da im Sommer reagieren oder auf vorhandenes Personal zurückgreifen?
  2. Nutz passt nicht, Petsos passt nicht, Liendl passt nicht, Prokopic passt nicht...Modric könnte Matic ersetzen. HALT! Zu alt! Wer sich erwartet, dass man jemanden findet der Matic zu aller Zufriedenheit ersetzen wird können...Ach komm, lassen wir das!
  3. Mit Vukojevic, De Paula und Ronivaldo verliert man im Sommer einiges an Legionärsballast. Die Frage die sich mir angelehnt an dem stellt ist, weisen Stronati und Larsen ihren Wert als Legionäre nach? Larsen könnte man im Sommer, mindestens gleichwertig, mit dem ablösefreien Österreicher Farkas ersetzen. Der Konkurrent aus Hütteldorf dürfte da wohl sowieso kein Nebenbuhler darstellen, da dort kein zwingender Bedarf herrscht. Stronati, ein biederer Legionär als Backup. Könnte man mit Lukas Jäger ersetzen, der dann sicher auch als potentieller Stammplatz-Anwärter gelten dürfte und nebstbei auch für gelegentliche Entlastung des RV sorgen könnte. Bei der Kayode-Nachfolge wäre doch ein Barazite sehr attraktiv, sofern auch Interesse seinerseits vorhanden ist. Als flexible Waffe, egal ob als St oder als ZOM. Könnte mir daneben auch noch einen Yordi Reyna vorstellen, dem ich eine gute Entwicklung bei euch zutrauen würde. Optional auch, um den Wettbewerb am Flügel zu forcieren und gleich den möglichen Vorgriff auf den Pires-Abgang zu haben. MMn wäre man dann ganz genehm aufgestellt: Farkas---Rotpuller---Filipovic---Martschinko Jäger---------------Windbichler----------------------Jäger--------------------Salamon-------------------------- ------Holzhauser---------------Serbest--------------- ----------------------Lovric--------------------------------------------------Mohammed--------------------------------- Venuto------------------Grünwald------------------------Pires Reyna-----------------------------------------Prokop/Barazite--------------------------------------------Tajouri ------------------------------Barazite--------------------------------- -----------------------------------------------Friesenbichler/Reyna----------------------------------------------------
  4. Auf zu neuen Ufern! Niko Kranjcar!
  5. Ja dann fresse ich auch einen Besen. Aber wer schrubbelt denn sowas runter? Nur Du! Also bastle dir nicht irgendwelche, nie getätigten, Aussagen zusammen, an denen du dich nur hilflos reiben zu versuchst. Lasogga hat noch Vertrag bis 2019, sein Gehalt beläuft sich dabei (laut Wiki und HSV-Usern) auf ca. 3 Millionen Euro. Was bekommt der Spitzenverdiener bei Rapid? Wenn ich sage, nicht mehr als 1 Million dann werde ich mich wohl damit sicher nicht zu sehr aus dem Fenster lehnen. Möchte man ihn zum Spitzenverdiener, nebst SHFG, machen? Warum sollte er auf sichere +4 Millionen Euro verzichten wollen? Um in Ö spielen zu können? Einen sportlichen Abstieg für einen Pappenstiel, zu seinem sicheren Gehalt der nächsten 2 Jahre. Warum? Wegen Spielpraxis? Oder weil er in der Dt. Buli nicht mehr unterkommt? An Lasogga werden sich genügend Dt. Bundesligisten versuchen. Wenn ich da alleine schon an Bremen denke und das Karriereende von Pizza. Wenigstens hast du dies nun selbst eingesehen, dass ein Lasogga fernab von jeder Realität ist und bist zurück gerudert. Das andere kannst du so sehen wenn du magst.
  6. Ab wann würde man denn bei Kayode schwach werden?
  7. Gehe mal bitte mit diesem Beitrag in die tm-Gerüchteküche "Lasogga zu Schalke". Die werden sich totlachen. Mach dich doch zuvor ein bisschen schlau über den Spieler. Von seiner Beraterin namens Mutti fange ich jetzt gar nicht mal erst an. Ein Auszug:
  8. Unser neuer Trainer kennt doch bestimmt die derzeit vereinslosen Garics, Pehlivan, Korkmaz, T. Kainz, Luxbacher, Wallner und Maierhofer Warum nicht mittrainieren lassen und schauen, ob sie uns weiterhelfen können. Ich weiß das sie keine Legionäre sind, warum ihnen nicht Leistungsverträge bis Sommer anbieten?
  9. Ich kann es mir ebenfalls nicht vorstellen. Ausschließen kann ich es allerdings auch nicht. Eines würde ich aber wissen, er würde sich am Platz für Rapid zerreißen. Wohlmöglich würde er auch andere Spieler dadurch anspornen können. Ümit ist derzeit vereinslos, Rapid hängt derzeit im ungewissen. Warum ihm nicht bis Sommer antesten? Was hätte man denn zu verlieren, sollte es nicht funktionieren?
  10. Nur grüne Weihnachten sind wahre Weihnachten! Frohes Fest!
  11. Nehmt's uns den Jelic ab. ½ Jahr Leihe mit Kaufoption. Könnte mir sogar vorstellen das der auch wieder so ein A-typischer Volltreffer für euch werden könnte. I werd moi mit'n Krammer redn. ...jetzt passt's!
  12. Möchte das jetzt mal pauschal raushauen: Für mich undurchschaubar wenn dem Forum-User bekannt ist das Rapid auf den Ö-Topf setzt aber er dennoch mit Aussagen hausieren geht in denen er Schrammel die Rute ins Fenster stellt, wegen eines Verbleibes, Monschein als nicht Rapid-Würdig erachtet, um eine Berechtigung als Neuzugang zu haben, und, und ,und. Rapid hat sich ja jetzt ganz klar zum Ö-Topf bekannt, setzt auf diesen genauso wie 8 andere Bundesligisten. Der Pool an heimischen Spieler ist hart umkämpft (und da rede ich nicht mal vordergründig von nationalen Konkurrenten) und allen voran auch qualitativ sehr begrenzt, sodass man gezwungen ist zu sagen: ein Schrammel und Monschein gehören hier zur überdurchschnittlichen Klientel. Ich rudere bereits soweit zurück und behaupte: man muss auch einen Auer als Backup akzeptieren, sofern von der Jugend kein potentieller Kandidat nachrückt. Wenn man den realen Markt nicht einzuordnen weiß dann macht man sich fragwürdig in seiner Kritik. Nachsatz: 11 heimische Superstars, exkl. Legionäre, wird es nicht spielen.
  13. Stimmt! Sich stets das moderne Viktoria Pilsen vor Augen halten, dann klappt es auch mit den Top50.
  14. Dir macht aber auch niemand so schnell etwas vor.
  15. Vielleicht eben über eine Leihe von Jelic einen Kaderplatz frei schaufeln. RBS zieht wohl eh Oberlin aus Altach ab. Somit wäre dort Bedarf. Klar, man könnte jetzt sagen man stärkt einen Konkurrenten, böse Zungen würden allerdings behaupten, man schwächt damit einen Konkurrenten. Leihe wäre eine Option, zu wem auch immer. Vielleicht müsste man dabei auch weiterhin einen Teil vom Gehalt übernehmen. Weiß nicht recht ob dies dann Schlussendlich sehr geschickt wäre.