themanwhowasntthere

Die Konkurrenz im Fokus

23.833 Beiträge in diesem Thema

Alkonymus schrieb vor 35 Minuten:

Riski ist wirklich kein schlechter. Aber bei solchen Mitspielern glänzen, ist halt auch nicht schwer :yes:

 

Mit Verlaub, aber "kein schlechter" sollte dann nicht das Prädikat sein.

Und wir haben da ja noch einen Eze, neben Alar.

Den Zulechner dürfte es, leider, wieder einmal viral bzw. bakteriell gröber erwischt haben. Dafür hama aber auch den lange Schubert vorn :augenbrauen:

Braucht es einen Riski also wirklich? Oder kann man sich da vielleicht auch anders behelfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alkonymus schrieb vor 1 Stunde:

ja de hoffen halt das irgendeiner einschlägt :lol:

Was primär keine schlechte Vorgehensweise ist - selbst wenn es St. Pölten in der Liga nicht "packt", Routine oder gehobenes Spielermaterial der Leistungsklasse zwischen Bundesliga - Erste Liga (ala Rotpuller) kann dann in 4-5 Monaten sehr wichtig für das Relegationsspiel gegen den Dritten aus der Ersten Liga sein. Bis dahin wird auch das uneingespielte Werkl wieder halbwegs laufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wolkerl schrieb vor 2 Stunden:

Ich hoff ja immer noch, das Kreissl Riski am Schirm hat. ^^ Einer, der in dieser St.Pöltener Mannschaft immerhin 4 Mal anschreiben kann...könnte zumindest ein Upgrade zu Zuleckner darstellen. ^^

stimme ich dir zu - wäre nicht uninteressant, hat halt Vertrag bis 2020 und deshalb wohl nicht billig - vielleicht, wenn St. Pölten aus der Liga absteigt gibt es die Chance - wobei ich glaube, dass es weder in der 1. noch in der 2. Liga eine Relegation geben wird.

Vielleicht sollte man es bei Gschweidl(son) - so wird er auch zum Austro-Skandinavier und daher auch für dich interessant - probieren. WAC wird wohl die Option ziehen, aber eben dann nur ein Jahr Vertrag und da werden sie dann wohl nicht die ganze Welt verlangen - Lyko Ablöse plus 2 Sack Gerstl oben drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sohnemann schrieb vor 5 Minuten:

Interessant, was man als seit einem halben Jahr Vereinsloser noch für ein Anspruchsdenken haben kann.

Selbst wenn mir das "zu nieder" ist, schau ich doch normal trotzdem, dass ich irgendwo zum Spielen komme, um mich wieder für Vereine interessant zu machen, in deren Größenordnung ich mich sehe.

Aber vielleicht versteh ich das Business auch einfach nicht, und Rotpuller kann sich ohne Verein viel besser für Topklubs empfehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lovehateheRo schrieb Gerade eben:

und Rotpuller kann sich ohne Verein viel besser für Topklubs empfehlen.

das wird er mit oder ohne verein eh nicht...evtl. will er sich ja die eingebildete reputation nicht durch ein engagement bei pölten ruinieren...zumal man sich dort wohl dann wieder einmal seiner nicht vorhandenen qualitäten versichern könnte und er wohl darauf baut, dass man das in dem halben jahr schon wieder vergessen hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In welcher Welt lebt dieser Mensch bitte? Muss mmn. froh sein, dass er mit seinen limitierten Fähigkeiten überhaupt Bundesliga spielen darf.

Aber nach einem Jahr Stehzeit werden ihm die Top-Clubs sicher die Tür einrennen... es sind schon wesentlich bessere Fußballer durch den Rost gefallen.

bearbeitet von OoK_PS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lovehateheRo schrieb vor 3 Stunden:

Aber vielleicht versteh ich das Business auch einfach nicht, und Rotpuller kann sich ohne Verein viel besser für Topklubs empfehlen.

Im Falle von Rotpuller könnte das tatsächlich der Fall sein :D.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lovehateheRo schrieb vor 3 Stunden:

Aber vielleicht versteh ich das Business auch einfach nicht, und Rotpuller kann sich ohne Verein viel besser für Topklubs empfehlen.

Nur wenn du jemanden wie Goldbrich als Sportdirektor hast und der vereinslose Spieler auch über Monate beobachtet :D

bearbeitet von Alex011

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salzburg an Pontus Dahlberg interessiert - wäre ein spannender Transfer...mögliche Zukunft des schwedischen Nationalteamtors und mit 18 bereits den ersten Einsatz für die A-Mannschaft. Das würde wohl auch ein ziemlich deutliches Signal an Stankovic sein.

bearbeitet von wolkerl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wolkerl schrieb vor 18 Minuten:

Das würde wohl auch ein ziemlich deutliches Signal an Stankovic sein.

Als ob der nicht schon vorher so manche Signale erhalten hat.

bearbeitet von Jaisinho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online