phy

Members
  • Gesamte Inhalte

    901
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über phy

  • Rang
    ASB-Süchtige(r)

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

2.286 Profilaufrufe
  1. Der Arm ist die ganze Zeit ausgestreckt - jeder "Schupfer" muss auf dem Handgelenk oder der Körperspannung kommen. Klar kann man pfeifen, aber in erster Linie verteidigt Schulz hundsmiserabel.
  2. Es war auch ziemlich unglücklich für Sturm. Zwar keine ganz klare Fehlentscheidung aber wenn das erste Tor abgepfiffen, Gulbrandsen die Rote kriegt und das dritte wegen abseits abgepfiffen wird wären es auch keine klaren Fehlentscheidungen gewesen. Anderseits war RBS auch vor dem 2:0 die bessere mannschaft.
  3. Der Sprint von Rose war dafür herrlich
  4. öhm. Ob Rapid sich mit den Schwabspielen diesen Herbst wirklich über die Schiedsrichter beschweren sollte?
  5. Dabbur zeigt 2x an kein Tor und dann nimmt er es doch
  6. Bin mir auch nicht sicher..
  7. Wenn wie gehabt die Kleinigkeiten nicht passen stimme ich dir voll zu. Wenn diese jedoch aufgehen ist auch das diesjährige RBS ne stufe über alle anderen zu stellen. Das ewige Spiel durch die Mitte ist halt abhängig von der Tagesform von v.a. Ulmer. Wenn der nen guten Tag hat im Aufbau und Berisha seine Freigeistrolle voll nützt braucht Sturm nen Sahnetag um zu gewinnen.
  8. Nach der Logik wird die Rose Bilanz höchstens noch besser werden. ODer behauptest du, dass RBS immer nur für eine Halbsaison gut sein kann?
  9. Wenn Keita oder Upamecano verkauft werden dürfte die "RBL finanziert RBS über überteuerte Einkäufe" Agrumentation endgültig hinfällig sein.
  10. Irgendwie schon schräg wie sehr Foda streut..Von begeistert bis -meh- ist alles dabei..
  11. Nachdem man davor gegen Sturm Graz verloren hat. Aber es ist nicht die Niederlage gg. Rijeka die mich wurmt sondern die Art und Weise wie sie zustande gekommen ist. Und von den Verletzten wären wohl gerade mal Venuto und Martschinko deutliche upgrades gewesen.
  12. finde gar nicht, dass es nicht läuft, sogar besser, als den Umständen nach erwartbar Ach, komm schon. Diese Reaktionen auf den Sturmlauf sind schon schwerst realitätsfern.. Und den Umständen nach erwartbar? Möchstest du jetzt ernsthaft die letzten paar Austriaspiele verteidigen? Die Entscheidung mit Westermann & Kadiri in die Saison zu gehen? ... Was ist so schwer daran die arbeit anderer vereine zu respektieren?
  13. Jesus christus, kaum läuft es mal nicht wird hier schon wieder herumgebeichlert ohne ende...
  14. Koller hat nie altgediente Spieler die unter ihm noch nicht funktioniert haben einberufen. Koller war bloß sehr konservativ bei seinen einberufungen.
  15. Najo, expected goals wäre halt eine aussagekräftigere Statistik. Ist wie immer abhängig von der Fragestellung welche metrik Passt.