Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

phy

Members
  • Content Count

    1,775
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About phy

  • Rank
    Top-Schriftsteller

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

3,983 profile views
  1. Wsl jemand der Geld in etwas buttert in der Hoffnung daraus ertrag zu schlagen. Seis in einen Verein, seis in einen Spieler.
  2. @Lichtgestalt und @bruno_conte erstmal danke für die Ausführungen, es irritiert nur so sehr. 25 Jahre sieht und hört man von außen nur, dass Rapid am krachen ist und dann kommt eine, für mich bedingt sympathische, Führung wo man zum ersten Mal das Gegenteil hört und sich freut und was passiert ein halbes Jahr nach dem neuerlichen Führungswechsel: Rapid kommuniziert finanzielle Engpässe.
  3. Der Sprung von relativem Überschuss (Kredit früher als geplant zurück zahlen, Minimum 2 Mio Euro fürs Nachwuchszentrum parat haben) zu "klassischer Sanierungsfall" innerhalb von einem halben Jahr ist dann doch ein größerer. Vor allem wenn man dann anfängt investments mit Verlust anzustoßen (Koya) weil man dringend Geld braucht... Versteh mich nicht falsch, meine Position ist eher Unglauben, dass es so schlimm um Rapid steht.
  4. Nach den Ansagen nach dem Stadionbau, dem beständigen Zug zum Kommerz und den Aussagen rund um die Wahl? Verglichen mit der Austria welche einen 49% Anteil für a jahresbudget hergeben wollte? Sorry aber da geht sich was nicht aus. Wenn Rapid wirklich so pleite ist muss mehr passiert sein..
  5. Glaubt ihr, dass es so schlimm ist? Weder die Liga/Öfb noch die Länder noch die Regierung wird bei einem Konkurs von mehreren Vereinen wegschauen (können) und Rapid wird doch keinesfalls mehr am Sand sein als die Austria oder Sturm.
  6. Liendl oder michorl. Bei Szoboslai ist es imho wirklich nur das was er jetzt gerade spielt, aber über die Saison war das wenig. Sollte er doch bleiben und so weiter machen gibt's halt nächstes Jahr keine Diskussion.
  7. Zeigt höchstens wie zahnlos die Liga ist.
  8. Hat schopp mal mit ihm zu tun gehabt? Aber ja, an schopp seiner Stelle gibt es da wenig zu verlieren..
  9. eh, drum hab ich gedacht die Geschichte ist gegessen. Ich kann ihn mir ehrlich gesagt gut bei einem englischen Klub vorstellen den er nach seinen gelüsten umbaut aber Italien ?? Aber jetzt keine direkte Konkurrenz
  10. Hu, Dachte sie haben dankend abgelehnt aber anscheinend doch. uiuiuiui...DAS gibt fix brösel: großer stolzer alter klub und ein typ der alles bestimmen will.
  11. Ist wie bei den anderen die direkt zu "besser als Leipzig" wechseln können - Leipzig zahlt schlechter und man hat Papa Ragnick im Nacken sitzen. Das versus Napoli, Liverpool, Dortmund, Milan .. schwere, schwere wahl Und ITA hat halt einen besseren Ruf als DE bei manchen Spielern. Milan/Napoli jedenfalls einen besseren als Leipzig ^^
  12. Der Lask ist tatsächlich dabei das schlechte Karma abzuarbeiten ^^
  13. Oh, die Gruber Verteidigung ^^ Aus all den Gründen warum dem natürlich nicht so ist (die ganze 2te Liga verzichtet "freiwillig" darauf aufzusteigen und im Cup mitzuspielen usw.) sei nur einer herausgepickt: Red Bull Salzburg zahlt jedes Jahr eine Strafe für das Fehlen einer Zweitmannschaft, das passiert üblicherweise nicht wenn man sich innerhalb der Regeln bewegt
  14. Darum habe ich auch nur auf den Fairplay Aspekt hingewiesen. Salzburg hat mehrfach, bewusst, die Regeln recht weit gebogen. Dabei aber genug weitsicht/Rücksicht gezeigt, dass die anderen Vereine nicht gezwungen waren zu reagieren. Der LASK hat zuerst mit den OÖ Juniors (@sebold) und deren Teilnahme am cup gezeigt wie egal ihnen Fairplay ist und mit dem Training gänzlich die Regeln gebrochen. Das war der Zusammenhang.
  15. Naja, grober gesagt schaut es in der gesamten Liga nicht viel besser aus. IV und DM/ZM Überangebot, Torhüter und Sturm verhältnismäßige Flaute. Wenn ich niemanden übersehe wird Raguz der erste Stürmer seit Janko/Hoffer sein der für gutes Geld aus der Bundesliga wegwechselt. Und beim Jimmy frag ich mich immer noch was Napoli geritten hat.
×
×
  • Create New...