Jump to content
Der P(B)arazit

Die Konkurrenz im Fokus

118,755 posts in this topic

Recommended Posts

kingpacco schrieb vor 2 Stunden:

Also das man gegen eine stark spielenden lask Glück braucht, is keine Frage. Aber jetzt hergehen und zu sagen  der Sieg der Grünen war reines Glück is wiederum falsch. Wenn du auswärts beim Lask 4:0 gewinnst,bedeutet dass du vieles richtig gemacht hast. 

Nein. Du hast das Spiel nicht gesehen. 

Elfer hätte es geben müssen. Fix. Dazu hätte das Tor nicht gegeben werden dürfen weil der Outeinwurf eigentlich dem lask gehörte. Das Abseits war vielleicht knapp wirklich eines. Was jedoch nichts daran ändert dass 3 knappe Entscheidungen pro Rapid ausgefallen sind. Dazu noch die 2 Lattentreffer. Und das Ganze alles VOR dem 0:2.

Ich sag jetzt mal ganz sallop dass nur eine dieser 5 Aktionen umgekehrt genügt hätte und Rapid hätte dieses Spiel nicht gewonnen. 

Nach dem 0:2 war das Spiel dann erledigt. Keine Frage aber bis zum 0:2 hat Rapid gar nix auf die Reihe gekriegt, sind nur hinten drin gestanden wie Mattersburg in seinen besten Zeiten und haben max. ein paar kräftige Hübe ausgeteilt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
MagicWeudl schrieb vor 18 Minuten:

Das 0:4 darf man dennoch nicht überbewerten, wenn man sich den Spielverlauf und dessen strittige Situationen ansieht. Nach dem 0:2 is den Paschingern die Luft ausgegangen somit waren 0:3,0:4 nur noch draufgaben.

Viel für das Spiel haben die Grünen nicht beigetragen. Allerdings sehr körperbetont und aggressiv in der Defensive gespielt. & ihre Konter sehr effizient ausgespielt.

fürchten braucht ihr die grünen sicher nicht. spielstil wie ein absoluter underdog, mit zugegeben aber sehr guten konterspielern (arase, fountas, knasmüllner). gestern ist allerdings von der ersten bis zur letzten minute alles für rapid gelaufen. in jeder phase hatte man das nötige spielglück und schiri entscheidungen für sich. wie da ein 0:4 herauskommen kann, weiß aber auch heute wohl noch keiner dort. unser team hat leider sehr naiv gespielt und zu früh aufgemacht, zudem hat in der zweiten hälfte merklich die spritzigkeit gefehlt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Much1 schrieb vor 56 Minuten:

fürchten braucht ihr die grünen sicher nicht. spielstil wie ein absoluter underdog, mit zugegeben aber sehr guten konterspielern (arase, fountas, knasmüllner). gestern ist allerdings von der ersten bis zur letzten minute alles für rapid gelaufen. in jeder phase hatte man das nötige spielglück und schiri entscheidungen für sich. wie da ein 0:4 herauskommen kann, weiß aber auch heute wohl noch keiner dort. unser team hat leider sehr naiv gespielt und zu früh aufgemacht, zudem hat in der zweiten hälfte merklich die spritzigkeit gefehlt. 

Hab ich mir auch gedacht. Hinten drinnen wie Mattersburg, nur eben mit etwas besseren Spielern für Konter. Schade dass der Fountas nicht Gelb gesehen hat, verdient hätte er es sich alleine für den Torjubel vor eurem Sektor. Dazu der Lattentreffer, das seltsame 0-1....die Höhe war dann Draufgabe

Aber spielerisch ist Rapid wirklich schwach, nicht nur gestern. Nicht, dass wir so toll sind, auf keinen Fall, aber wenn wir uns ordentlich präsentieren muss keiner Angst in Hütteldorf haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Menor schrieb vor 3 Stunden:

Nein. Du hast das Spiel nicht gesehen. 

Elfer hätte es geben müssen. Fix. Dazu hätte das Tor nicht gegeben werden dürfen weil der Outeinwurf eigentlich dem lask gehörte. Das Abseits war vielleicht knapp wirklich eines. Was jedoch nichts daran ändert dass 3 knappe Entscheidungen pro Rapid ausgefallen sind. Dazu noch die 2 Lattentreffer. Und das Ganze alles VOR dem 0:2.

Ich sag jetzt mal ganz sallop dass nur eine dieser 5 Aktionen umgekehrt genügt hätte und Rapid hätte dieses Spiel nicht gewonnen. 

Nach dem 0:2 war das Spiel dann erledigt. Keine Frage aber bis zum 0:2 hat Rapid gar nix auf die Reihe gekriegt, sind nur hinten drin gestanden wie Mattersburg in seinen besten Zeiten und haben max. ein paar kräftige Hübe ausgeteilt. 

????

Share this post


Link to post
Share on other sites
Menor schrieb vor 3 Stunden:

Nein. Du hast das Spiel nicht gesehen. 

Elfer hätte es geben müssen. Fix. Dazu hätte das Tor nicht gegeben werden dürfen weil der Outeinwurf eigentlich dem lask gehörte. Das Abseits war vielleicht knapp wirklich eines. Was jedoch nichts daran ändert dass 3 knappe Entscheidungen pro Rapid ausgefallen sind. Dazu noch die 2 Lattentreffer. Und das Ganze alles VOR dem 0:2.

Ich sag jetzt mal ganz sallop dass nur eine dieser 5 Aktionen umgekehrt genügt hätte und Rapid hätte dieses Spiel nicht gewonnen. 

Nach dem 0:2 war das Spiel dann erledigt. Keine Frage aber bis zum 0:2 hat Rapid gar nix auf die Reihe gekriegt, sind nur hinten drin gestanden wie Mattersburg in seinen besten Zeiten und haben max. ein paar kräftige Hübe ausgeteilt. 

Dich scheint ja das Spiel gestern sehr mitgenommen, so wie du Posting um Posting raushaust mit Schaum vor dem Mund und dabei auch viel Blödsinn schreibst. 

Der Elfer war ganz klar keiner, Frieser steigt auf den Ball und stolpert deshalb, vielleicht schaust du es dir noch einmal an wenn dein Puls wieder in einem normalen Bereich war. 

Abseits war korrekt, wenn auch ganz knapp, glückliche 50/50 Entscheidung für uns. Und in der Phase zwischen 1:0 und 2:0 war es ein kleines Wunder dass wir kein Tor bekommen haben. Eh klar glücklicher Sieg aber mit lauter Unwahrheiten muss man trotzdem nicht um sich werfen. 

Die "kräftigen Hübe" würden mich auch interessieren welche schlimmen Fouls von uns du gesehen hast gestern. Bin gespannt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mecki schrieb vor 7 Minuten:

Die "kräftigen Hübe" würden mich auch interessieren welche schlimmen Fouls von uns du gesehen hast gestern. Bin gespannt. 

wilde fouls waren gestern kaum dabei. rassige partie mit zweikampfen natürlich, aber nix überhartes. da hab ich ehrlichgesagt im vorfeld schlimmeres befürchtet.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Much1 schrieb vor 3 Minuten:

wilde fouls waren gestern kaum dabei. rassige partie mit zweikampfen natürlich, aber nix überhartes. da hab ich ehrlichgesagt im vorfeld schlimmeres befürchtet.

 

Michorl hatte sich "Gott sei Dank" im Griff! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mecki schrieb vor einer Stunde:

Dich scheint ja das Spiel gestern sehr mitgenommen, so wie du Posting um Posting raushaust mit Schaum vor dem Mund und dabei auch viel Blödsinn schreibst. 

Der Elfer war ganz klar keiner, Frieser steigt auf den Ball und stolpert deshalb, vielleicht schaust du es dir noch einmal an wenn dein Puls wieder in einem normalen Bereich war. 

Abseits war korrekt, wenn auch ganz knapp, glückliche 50/50 Entscheidung für uns. Und in der Phase zwischen 1:0 und 2:0 war es ein kleines Wunder dass wir kein Tor bekommen haben. Eh klar glücklicher Sieg aber mit lauter Unwahrheiten muss man trotzdem nicht um sich werfen. 

Die "kräftigen Hübe" würden mich auch interessieren welche schlimmen Fouls von uns du gesehen hast gestern. Bin gespannt. 

Der grüne Krankl sagt 50:50 Elfer, der  neutrale Janko sagt Elfer. Haben ja nur Jahrzehnte auf höchsten Niveau gekickt. Aber ein paar grüne Erdmännchen meinen natürlich "kein Elfer". Genau. :lol:

Und ich habs auch gesehen und es war Elfer. Ziemlich eindeutig. 

Mitgenommen hat mich das Spiel nicht aber ich finds witzig dass grad ihr Grünen die sich sofort immer gleich benachteiligt fühlen wenn der Schiri mal neutral pfeift tut nun so tut als ob gestern der Schiri nicht eingegriffen hätte. 

Und selbst wenn. Es waren 3 haarige Entscheidungen. Und alle 3 wurden pro Rapid gepfiffen. Am schwerwiegensten natürlich das Tor. 

5 Szenen. Wird nur eine gegen euch gepfiffen oder fällt der Ball ins statt wieder aus dem Tor gewinnt ihr mMn nicht. 

 

Edited by Menor

Share this post


Link to post
Share on other sites
Menor schrieb vor 4 Minuten:

Der grüne Krankl sagt 50:50 Elfer, der  neutrale Janko sagt Elfer. Haben ja nur Jahrzehnte auf höchsten Niveau gekickt. Aber ein paar grüne Erdmännchen meinen natürlich "kein Elfer". Genau. :lol:

Und ich habs auch gesehen und es war Elfer. Ziemlich eindeutig. 

Mitgenommen hat mich das Spiel nicht aber ich finds witzig dass grad ihr Grünen die sich sofort immer gleich benachteiligt fühlen wenn der Schiri mal neutral pfeift tut nun so tut als ob gestern der Schiri nicht eingegriffen hätte. 

 

Mir ist es egal was die "Experten" sagen, man sieht in einer Wiederholung komplett klar dass Frieser auf den Ball steigt. Dass dich deine Subjektivität blind macht dafür kann ich nichts. 

Und ich wiederum finde es herrlich dass Schiedsrichter "neutral" sind wenn sie uns benachteiligen und wenn wir Glück haben ist es immer ganz klar. Gestern waren knappe Entscheidungen eher bei uns stimmt, aber so wie du rotierst und eben auch Blödsinn schreibst könnte man meinen der SR hätte uns gestern 3 Elfer geschenkt. Aber du siehst oft nur was du sehen willst (siehe Admira - RBS "Fehlentscheidung").

Und kein Wort zu den angeblich harten Fouls. Auch keine Überraschung. Es ist richtig angenehm dass du dich nach deinem Ban mit dem neuen Nick nicht mehr in unseren Channel traust. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
DeusAustria schrieb vor 14 Minuten:

Das ist vielleicht deine Meinung aber nicht die Wahrheit

Also eine offizielle Statistik entspricht nicht der Wahrheit ?:ratlos:

Wieder was neues gelernt :clap:

Edited by Berninho

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...