Jump to content
Chriis_

Stürmer

111 posts in this topic

Recommended Posts

ich kann mich noch genau abn Hicke erinnern wie er gesagt hat, wiir brauchen keinen Straufraumstürer der Kopfballstark is weil wir auf Konter spielen werden.

Und was ist? die letzten 30 Minuten sind nur hohe Bälle über die Seiten in die Mitte ..

also für mich ganz klar rechts: Harnik

links: korkmaz

Stürmer: Linz + Maierhofer. :mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich kann mich noch genau abn Hicke erinnern wie er gesagt hat, wiir brauchen keinen Straufraumstürer der Kopfballstark is weil wir auf Konter spielen werden.

Und was ist? die letzten 30 Minuten sind nur hohe Bälle über die Seiten in die Mitte ..

also für mich ganz klar rechts: Harnik

links: korkmaz

Stürmer: Linz + Maierhofer. :mad:

:nein:

Der war schon vor dem Spiel kein Stammspieler für mich und ist es jetzt noch weniger! Der war doch komplett abgemeldet gegen die Kroaten ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man einen Stürmer alleine lässt und keiner ordentlich mitgeht dann könnt ma noch so tolle Knipser haben. Die Bälle zur Mitte waren einfach nur blind in den 16er gspielt.

Mit einem Maierhofer wären die Chancen das mal ein Ball zu einem österreichischen Spieler kommt natürlich besser. Ob es uns geholfen hätte kann keiner wissen.

Eines noch: Das ein Sturm der im Prinzip nur aus Linz besteht nicht funktioniert haben wir eignetlich schon bei Testspielen gesehen.

Meines Erachtens wär in DM weniger und ein ST mehr (zumindest nachn Elfer) besser gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

dass Linz völlig abgemeldet war verwundert nur bedingt, wenn dauernd nur hohe bälle auf ihn gedroschen werden. da man ja explizit keinen brecher mitgenommen hat, war zu erwarten dass diese taktik nicht angewandt wird, denn der gute Roli versinkt da vorne gegen Simunic und Kovac.

warum dennoch fast ausschliesslich der lange ball auf Linz gespielt wurde weiss wohl nur Hicke, denn immerhin hat ja wohl den gegner genau analysiert und sich eine taktik zurecht gelegt.

Linz war gestern eigentlich ein armes schwein, kommen die bälle flach herein, wäre sofort da gewesen (sie heriengabe von Harnik in minute 38, die noch abgefangen wurde.

an der völlig falschen taktik hats gemangelt, nicht an Linz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

an der völlig falschen taktik hats gemangelt, nicht an Linz.

So ist es. Als Österreich in der zweiten Hälfte versucht hat, ein bisschen (Betonung liegt auf bisschen) mehr flach zu spielen, ging auch mehr, v.a. da wir konditionell überlegen waren. Janko oder Maierhofer statt Patocka wäre ideal gewesen, da er hoffentlich sowieso nie spielen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

richtig war Korkmaz gegen die müden Kroaten zu bringen, absolut unverständlich, einen pfeilschnellen Hoffer nicht einzuwechseln. Wäre zwar auf Kosten von Kienast gegangen ;), aber denk das wär der vernünftigere Wechsel gewesen.

Daher bitte gegen Polen: Hoffer - Harnik oder Kienast - Harnik

hab keine Ahnung wie einer der sich in Portugal gegen die stärksten Verteidiger durchsetzen kann im Team einfach nix reißt :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Besser man sieht einen Stürmer gar nicth, als man macht das, was Kienast gemacht hat.

Eine Drehschuß am Sechzehner, wenn 3 Spieler den Weg zum Tor abdecken, anstatt den Ball rechts oder links abzulegen.

Prödl, der eine gute Abschlussmöglichkeit hat, dazwischenzuspringen, obwohl man selbst verkehrt zum Tor steht.

In den letzten Sekunden, statt den Ball nochmals Richtung Strafraum zu schießen, gemütlich in Richung eigene Hälfte zurück zu dribbeln.

Ich glaube Kienast ist nicht nur der schlechteste Stürmer bei der Euro, sondern auch der Dümmste.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ob du da nicht mal übertreibst? Ich war wirklich sauer auf Hicke und auch auf Kienast wegen seiner Nominierung, aber gestern hat er doch eine starke Partie geliefert, das mit den dazwischenspringen ist doch absoluter schwachsinn, soll er sich wegzaubern?

Share this post


Link to post
Share on other sites

dass Linz völlig abgemeldet war verwundert nur bedingt, wenn dauernd nur hohe bälle auf ihn gedroschen werden. da man ja explizit keinen brecher mitgenommen hat, war zu erwarten dass diese taktik nicht angewandt wird, denn der gute Roli versinkt da vorne gegen Simunic und Kovac.

warum dennoch fast ausschliesslich der lange ball auf Linz gespielt wurde weiss wohl nur Hicke, denn immerhin hat ja wohl den gegner genau analysiert und sich eine taktik zurecht gelegt.

Linz war gestern eigentlich ein armes schwein, kommen die bälle flach herein, wäre sofort da gewesen (sie heriengabe von Harnik in minute 38, die noch abgefangen wurde.

an der völlig falschen taktik hats gemangelt, nicht an Linz.

geh bitte in letzter zeit wirst zunehmend lächerlicher und das hast echt nicht notwendig. glaubst wirklich dass der hicke diese taktik ausgegeben hat und den elfmeter in der dritten minute geplant hat? glaubst hicke hat sich gedacht, dass sich die kroaten hinten reinstellen würden wie armseelige malteser?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ob du da nicht mal übertreibst? Ich war wirklich sauer auf Hicke und auch auf Kienast wegen seiner Nominierung, aber gestern hat er doch eine starke Partie geliefert, das mit den dazwischenspringen ist doch absoluter schwachsinn, soll er sich wegzaubern?

Also ich weiß nicht, was von Kienast gestern stark gewesen ist.

Bei der einen Situation hätte er einfach Prödl den Ball lassen sollen und aus der Schußbahn gehen, anstatt selbst auf den Ball zu gehen. Wegzaubern musste er sich gar nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

geh bitte in letzter zeit wirst zunehmend lächerlicher und das hast echt nicht notwendig. glaubst wirklich dass der hicke diese taktik ausgegeben hat und den elfmeter in der dritten minute geplant hat? glaubst hicke hat sich gedacht, dass sich die kroaten hinten reinstellen würden wie armseelige malteser?

vollkommen richtig, aber der linz ist einfache eine schwachstelle! es geht gar nicht drum wie die bälle in den strafraum gespielt werden, denn egal gegen welches team wir in den letzten 2 jahreng gespielt haben, er war katastrophal, bewegt sich einfach extrem schlecht. er hat schon genug pässe bekommen in den vorbereitungsspielen und war einfach schlecht und gestern hat er es wieder gezeigt, dass er nichts kann. wenn ich mir die zweikampfduelle anschaue wird mir schlecht, wie er sich verhält. er ist eine einzige riesige enttäuschung

kienast war sicher doppelt so stark. hat schwung gebracht, hat sich viel bewegt, bemüht und hat sich getraut ein 1gegen1 duell einzu gehen. hat sich gut durchgesetzt und ist/wäre zu guten chancen gekommen, vollkommen gut gespielt. nur weil hier immer noch ihren hass gegen die entscheidung und die person kienast haben, müssen sie nicht dauerhaft scheiße reden! weil selbst ich bin negativ gegenüber ihm eingestellt aber gestern hat er wirklich brav gespielt. 100 mal so gut wie linz und wir haben das selbe system gespielt

Edited by Fußball_liebhaber

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...