Jump to content
Hutz

Zukunft von Ivanschitz

2,250 posts in this topic

Recommended Posts

wer sagt das das er nimma für rapid-spielen will ausser das ihn die medien zitieren?

924772[/snapback]

ALLE Medien zitieren ihn, auch die seriösesten unter ihnen. Zitate zieht man sich nicht einfach aus der Nase. Bist du wirklich so naiv!?

Ivanschitz ist ein Verräter, ob du es glauben willst oder nicht. Leb in deiner Traumwelt weiter, wenn es dir gefällt.

Edit: Du wirst nie ein Interview von ihm hören, weil er zu feig dazu ist, er macht alles nur versteckt und hinterrücks...

Edited by Picard

Share this post


Link to post
Share on other sites

nanana ned er sondern die medien!

ich sags nochmal: er wird ZITIERT und das heißt noch lang nix!

ich tu jetzt ned weiter diskutieren!

FAKT IST: ich glaubs erst wenn ich ein offizieles interview vom andi im radio und im fernsehen höre bzw. sehe!

gute nacht jetzt geh ich endlich schlafen!

schlafts gut und träumts was schönes!

924774[/snapback]

Geh Bitte. Wenn's dann im Fernsehen ist, sagst es ist zusammengeschnitten und sinnentfremdet. Das ist lächerlich. Mehrere voneinander unabhängige Medien zitieren ihn in ähnlicher Weise, wenn das alles erlogen wäre, wäre es der größte Medienskandal in der Zweiten Republik.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wer sagt das das er nimma für rapid spielen will ausser das ihn die medien zitieren?

924772[/snapback]

Um ihn zitieren zu können, muss er es gesagt haben. Wie in diversen Zeitungen auch nach zu lesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

nanana ned er sondern die medien!

ich sags nochmal: er wird ZITIERT und das heißt noch lang nix!

ich tu jetzt ned weiter diskutieren!

FAKT IST: ich glaubs erst wenn ich ein offizieles interview vom andi im radio und im fernsehen höre bzw. sehe!

gute nacht jetzt geh ich endlich schlafen!

schlafts gut und träumts was schönes!

924774[/snapback]

Extra für dich Erläuterungen zu einem ZITAT (Definition...): Der Punkt Journalismus/O-Ton wäre für dich wohl hilfreich... :D

Ein Zitat ist ein Zitat, wenns kein Zitat wär, würden sie es wohl nicht Zitat nennen und er wäre auch nicht zitiert, sondern vielleicht spekuliert... :evil:

Share this post


Link to post
Share on other sites

bitte bitte!

danke!

bitte bitte

gebt mitr links zu ivanschitz judas-beweis-interviews.

ich brauch sie um mein fantum beenden zu können.

danke!!! ;-)

924738[/snapback]

Share this post


Link to post
Share on other sites

ne ich glaub nicht das man sich so viel schwachsinn ausdenken kann

924808[/snapback]

Wer?Copa oder der Ivanschitz :ratlos::D

Zwei Millionen waren Rapid für den Teamkapitän nicht genug - heute ist eine weitere Verhandlungsrunde anberaumt

Die Bullen erhöhten ihr Angebot für Ivanschitz

Kommt er nun oder kommt er nicht? Die Frage um Andi Ivanschitz stellen sich Salzburg Fussballfreunde genauso wie Rapid. Dort bitte Hickersberger-Nachfolger Georg Zellhofer seine Kicker heute um 10 Uhr zum Trainingsauftakt. Unklar ob Ivanschitz da dabei ist. Eigentlich müsste er - denn noch steht eine Einigung im Transfer zu Salzburg mit Rapid aus.

Kurt Jara hat sein Ablöseoffert für Ivanschitz an Rapid, das dem Vernehmen nach 2 Million Euro betragen haben soll, von Rapid-Boss Rudolf Edliger, als "Scherz" abgetan worden war, aufgebessert.

Aber auch das erhöhte Angebot für den Teamkapitän wurde von Rapid Sportdirektor Peter Schöttel abgelehnt. Sollte der Deal doch noch perfekt werden, so bewegt er auf alle Fälle die höchste Transfersumme die je für einen Inlandswechsel auf den Tisch geblättert worden ist.

So verhärtet wie gehabt sind die Fronten neuerdings nicht mehr. Und eventuell fällt bereit heute eine Entscheidung. Jedenfalls ist eine weitere Verhandlungsrunde Schöttel-Jara vereinbart.

Gestern machte in Wien das Gerücht die Runde, Ivanschitz würde heute erst gar nicht zum Trainingsauftakt erscheinen, weil sein Entschluss im Winter bereits nach Salzburg zu wechseln unumstösslich sei. Deshalb sieht man Georg Zellhofers Auftrittprämiere in Hütteldorf auch mit besonderer Spannung entgegen.

Für den Fall das Rapid auch weiterhin beim Nein zur Ivanschitz-Freigabe bleibt, hat Jara bekanntlich mit den Argentiniern Matias Delgado (FC Basel) und Leandro Garcian (Velez Sarsfield) tolle "Nummer 10-Alternativen" parat. Hingegen erhielt sein Interesse am 42 fachen japanischen Nationalspieler Naohiro Takahara vom HSV einen Dämper. "Wir brauchen in selber" erfuhr er von seinem Ex-Klub.

Quelle Kronen Zeitung

Verhandlungen bzw. Gespräche zwischen Jara und Schöttel?

Bis jetzt hat man doch immer nur von schriftlichen Angeboten gehört oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Preis wird in die Höhe getrieben.. So ists fein. Bin gespannt wie hoch das neue Angebot war (würd 3 Mio. schätzen) und wie hoch Red Bull bereit ist, zu gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stellt euch mal das Szenario vor, wenn Rapid auf den Spieler sitzen bleibt....

Wo sollte er dann auflaufen, bei den Amateuren?

Einen Spieler den grün-weissen Dress überzuziehen, wenn er nicht will?

Verein und Fans verraten.

Ich glaube, im Endeffekt wäre der Rudi dann doch noch froh, wenn er bei 1 Mio zugestimmt hätte. Im Interesse aller Beteiligten. Denn Rapid pokert hoch....

923240[/snapback]

Ganz genau, ich würde ihn echt zu den Amas geben, sollte er für die Erste zu wenig Einsatz bringen. Vorrausgesetzt, Edlinger und Schöttel bleiben standhaft........ Ivanschitz's "Verhalten" sollte wirklich keine Schule machen, und andere Spieler, egal bei welchem Klub, zu ebendenselbigem "Verhalten" verleiten, also Konsequenzen gehörten imho schon, sollt er echt bleiben "müssen". Alleine schon als "Beispiel für andere gehören da Konsequenzen gezogen, und aus, wer ist Ivanschitz schon ? Für mich, nurmehr ein geldgieriger Legionär. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe doch, dass Rapid ein Exempel am Spieler I. exerziert und ihn behält, wie der Grosskotz Edlinger behauptet. Sehen wir mal, was das Wort des Rapid- Präsi wert ist.

Heute ist die letzte Verhandlungsrunde, erstmals Auge in Auge. Gibt es keine Einigung (hoffentlich), wird sich Rapid mit dem Problem Ivanschitz auseinandersetzen müssen und Jara holt e n d l i c h einen Argentinier. (DEEELGGADOOOOOO :clap::clap: )

Weil wenn Rapid Ehre hat, wie sie so oft behaupten, dann stehen Edlinger und Schöttel zu ihrer Entscheidung, Ivanschitz nicht herzugeben.

Oder lassen sie sich auch von Jara ficken?

(ob 2,7 oder 3 mio€ ist egal - die Frage ist, verkaufen sie ihren Stolz und ihre Ehre?)

Edited by Robben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...