Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

Robben

Banned
  • Content Count

    46
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

  1. Die Unverbesserlichen in Salzburg fanden sich in der Regionalliga wieder- sie schreien jetzt z. B. Saalfelden in Grund und Boden. Verbannt die West.at zum FAC.... NOch besser: Salzburg Anhänger und Magna Fans entwickeln eine Symbiose für gewaltfreie Stadien und sind Vorreiter und Wegbereiter für eine gelungene EM 2008. Stöbert die dunklen Elemente auf, verbannt sie aus eueren Stadien und straft sie mit Live-fussball -Verbot. Das könnte sich ja zur Hexenjagd mutieren, die Diffamierungen und Bespitzelungen werden sogar noch die Metternich-Zeit toppen..... Stadionverbote werden in aller Munde.... für einen gewaltlosen Fussballevent...
  2. Aus dem Salzburger Lager kann ich euch nur raten: Haut diese aggressiven Selbstdarsteller raus, FK Magna braucht nicht jedem Idioten eine Plattform anbieten, auf der er seine Komplexe ausleben darf. Salzburg hat es euch vorgezeigt, wie auf friedlichem Wege aus jedem Heimspiel ein tolles Event wurde. Ohne extreme Hasstiraden, aufgehängter Puppe, niederprasselnde Feuerzeuge, verschüttete Bierbecher.. wer will sowas sehen? Ich als Salzburg-Fan erfreue mich,zumindest in Heimspielen über bedingungslosen Offensivfussball in freundicher, unterhaltender Stimmung. Weg mit den Radaubrüdern... Geht den WEg mit uns mit, und andere Vereine werden auch noch folgen.. Bis zur EM haben wir die Assozialen aus unseren Stadien gebannt, die sollen sich wieder in die Parks und Bahnhöfe verdrücken. WEnn sich der Verein von den FAns diktieren lässt, wo kommen wir denn da hin?
  3. Stinkels ist stolz auf die Mannschaft, weil sie nach Matchende nicht zu den Fans lief um mit ihnen zu feiern. Sie hat Charakter bewiesen. Nachzulesen auf sport1.at. so wie es aussieht, scheisst die Mannschaft auf euch Fans... Entweder ihr supportet Wallner, oder das Team trottet nach getaner Arbeit geschlossen vom Platz ohne euch eines Blickes zu würdigen... entweder ihr ändert euch, oder es wird auf euch geschissen... so schauts aus... Die Querulanten werden nach Salzburger Vorbild aus die Stadien gekickt, jeder "normale" Besucher will den Event geniessen und sich sicher fühlen. Kein will die Schreier, die grossteils nach vernachlässigter Kinderstube zu einem komplexbehafteten, oft auch primitiven "Fan" mutieren um ihr zertrümmertes Selbstwertgefühl in der kampfbereiten "Masse " aufpolieren. In der realen Welt sind diese "Menschen" als Proleten abqualifiziert. Sorry, aber einer muss euch ja den Spiegel vor´s Gesicht halten. Der normale Fan lehnt diese Idioten ab, wir wollen in Ruhe mit unseren Frauen und Kindern das S piel geniessen.
  4. Die Causa Ivanschitz hat sich für manche zu einem fürchterlichen Trauma entwickelt.... Hoffentlich kommt noch mal drüber weg... Ivan in Salzburg Wallner bei Magna Hofmann zu den Piefke zurückgekehrt.. Wer ist bei Rapid geblieben, den ihr anfeuern könnts... Dollinger, Martinez... Komisch, die guten Spieler s c h e i s s e n auf euch Grünen (keine Perspektiven, keine Zukunft, ihr seid NICHTS)
  5. Die Amateure müssen mit aller Gewalt Meister werden.. und wenn Ivanschitz und Mayrleb auflaufen..... Notfalls kaufen wir die Spiele, weil Geld haben wir eh zum Saufüttern. Und mein lieber Anywish , wer Geld hat, schafft an.....
  6. Die Amateure müssen mit aller Gewalt Meister werden.. und wenn Ivanschitz und Mayrleb auflaufen.....
  7. Kann ich mir nicht vorstellen. Die Amateure m ü s s e n Meister werden und in die Red Zack. Ich denke, die werden z. T. noch von der sogen. 2er Garnitur verstärkt werden.
  8. Interessant wäre, ob er sich selbst eine Abfertigung bzw. die Meisterprämie 2005/2006 ausgezahlt hat um sich den Abgang zu erleichtern? Bei Magna ist alles möglich...
  9. Diese Trainerliste basiert auf subjektive Sympathie.... -ich messe einen Trainer nach Erfolg. Du wählst einen Spieler wahrscheinlich z. B. wegen seiner tollen Frisur zum besten Stümer der BULI. Weil er dir gefällt... Nicht nach seinen Fä higkeiten... Somit ist deine Liste für Fussballkundige uninteressant.... "Roitinger hat nen tollen Gang" , oder "ich liebe die Art wie sich Pacult ins Gemächt fasst"
  10. Wir könnten euch Pöllhuber und Öbster leihen, selbstverständlich ohne Kaufoption.
  11. Wenn ichGeld habe und Qualität fordere, interessiert mich nicht, ob der Trainer Männer vögelt oder MItglied im Pfarrgemeinderat ist und für charitative Zwecke unentgeltlich arbeitet. Das einzige das zählt, ist Erfolg. Egal, wie.... Und Beliebtheit??? Wenn interessiert dass den schon? Ein Trainer wird am Erfolg gemessen... Der selige Happel gewann auch keinen Beliebtheitspreis seinerzeit.... WEnn er Erfolg hat, kann er arrogant sein. (siehe Mourinho). Und der Hass auf Jara lodert deshalb, weil er innerhalb kurzer Zeit Erfolg hat, alle Möglichkeiten für eine erfolgreiche Zukunft in der Hand hat, Geld en masse zur Verfügung hat und es zweckbringend einsetzt. Jara wird mit der Mannschaft nicht aufzuhalten sein, dass habt ihr schon zu eurem Leidwesen gecheckt, und dass macht euch Angst bzw. nährt euren Neid.
  12. ich habs nicht kapiert.. Kannst du mir helfen, oder fühlst du dich damit überfordert? Ich habe darauf hingegwiesen, dass ich den Paradiesvogel Kartnig mit all seinen Fehlern wie Protzerei, Dummheit und Selbstgefälligkeit dem farblosen Buchhalter Pucher jederzeit vorziehe. Damit bin ich beim Thema.... oder??? Lies dir dass nochmal durch und lass es setzen... wirst sehen, es wird scho...
  13. Robben

    Majstorovic zu Rapid?

    Ich trau dem Sükar zu, den Rapidlern auch den Majstorovic zu verkaufen. Ziehts ihnen nur die ( mühevoll ausverhandelten) Euros aus den Hosentaschen... Und so schliesst sich Kreis... Salzburg´s Geld ist gut für die ganze Liga
  14. Warum sollte jemand in Mattersburg investieren? Kartnig ist deshalb mein Vorschlag, weil er ein Blender, rethorisch beeindruckender Society Adabei ist der für die Representive wie geschaffen scheint. Ausserdem hat er schon internationales Fussballflair geschnüffelt, Pucher hingegen kennt sich in der Landesliga und Regionalliga aus, bzw. ist dort eher ein Begriff. Kartnig hätte kein Geld zur Verfügung dass er ausgeben kann, der müsste nur seine Zigarre unter Reich & Schön paffeln und grossartig wirken. Was will der Bankangestellte als BULI Präsi? In 2 Jahren ist Mattersburg in der REDZack.
  15. Warum soll ich mich auf tiefster, ordinärer Ebene über das unfähige Management äussern? Wenn´s euch Fans nicht stört.... Vor einem halben Jahr hättet ihr meinen Vergleich Ivanschitz mit Bazina zu 90 % unterstützt... Das ihr jetzt euren "darling" so niedermacht und ihm jegliche Qualität absprecht, schubladisiert euch zu jenen Fussballfans, denen man jeglichen Sachverstand abspricht und die ausser durch die Vereinsbrille blind für jegliches Fussballverständnis sind. Ihr werdet zukünftige Leistungen von Ivanschitz, sei es auf nationaler Ebene, im Nationalteam oder mit Salzburg in der CL nie neutral würdigen können. Und das macht eure Fussballmeinungen lächerlich und kaum beachtenswert.
×
×
  • Create New...