Picard

Member & Friend
  • Gesamte Inhalte

    10.183
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Picard last won the day on 18. Oktober 2016

Picard had the most liked content!

3 User folgen diesem Benutzer

Über Picard

  • Rang
    ...not all heroes wear capes...
  • Geburtstag 25.10.1985

Kontakt

  • AIM
    dasselbe
  • ICQ
    666666
  • Yahoo
    in grün

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Gazorpazorp
  • Interessen
    Mich mit wem streiten.
    Schwarzfahren.
    Eigenvernichtung mittels Alkohol.
    Leute, die anders denken, auf der Strasse beschimpfen und verprügeln.
    Tiere quälen.
    Tierschützer beschimpfen und quälen.

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Deine Handynummer
    Na sicher net
  • Lieblingsverein
    Sporting Grammatneusiedl
  • Selbst aktiv ?
    Jo, beim Wuzeln
  • Beruf oder Beschäftigung
    Hocknstad
  • Bestes Live-Spiel
    Admira - Rapid: 1-1
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Rapid - Admira 6-0
  • Lieblingsspieler
    Kienast, Dr. Füzi, Hyll, Ortlechner, Miranda
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Israel, Türkei
  • Geilstes Stadion
    Outlet Arena in Parndorf
  • Lieblingsbands
    Tokio Hotel, Zlatko, Costa Cordalis, Zillertaler Schürzenjäger
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Nachtschicht Kagran, Tanzpalast, Klub Hochriegl, DOC-LX-Feste etc.
  • Lieblingsfilme
    Wild Wild West, Red Scorpion, Chevy Chase Filme
  • Lieblingsbücher
    Das Parfö
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Dachte ASB = Analsex-Board :/

Letzte Besucher des Profils

6.376 Profilaufrufe
  1. Hatten. Er hat Anfang der Saison stark abgebaut und genießt bei Djuricin scheinbar kein Vertrauen...
  2. Das ist absolut lobenswert, kenne ich nur von Kainz.
  3. Sehe ich nicht so. Wir brauchen mittelfristig wieder einen AV, der in die Offensive schalten kann und auch zeitweise Flanken hinein bringt, zumal Boli auch nicht flanken kann. Einer der Gründe für unsere Stürmerflaute ist die bescheidene Einschaltung der AV in die Angriffe. Es kommt zwar immer auf das Spiel oder die Ausrichtung an, gegen die meisten BK-Mannschaften muss das aber gehen.
  4. Der Nächste Kulovits / Grahovac. Spielerisch limitiert, aber kämpferisch gut. So einen Spieler braucht man in der Hinterhand. ABER: Es kann nicht sein, dass er auf die nächsten Jahre gesehen mit dieser Leistung unser Einser-RV bleibt. Da brauchen wir ein ganz anderes Kaliber. Als Ersatz bzw in Spielen, in denen wir hinten nur zerstören müssen, ist das absolut ok.
  5. Ich habe auch für Auer gestimmt, unter der Bedingung, dass er eben nicht der einzig gesetzte Spieler auf dieser Position sein darf. Wir brauchen unbedingt einen flexiblen RV/LV, der Auer, Schrammel und Pavelic in den Schatten spielt. Das ist nach unserem Angriff die zweitwichtigste ToDo-Position. Gegen Auer als Backup habe ich nach wie vor überhaupt nichts und würde ihn wie gesagt auch verlängern. Ansonsten nur Pavelic, aber weder Schrammel, noch Kuen, noch Keles (auch schon zu alt für ein wirkliches Talent) und schon gar nicht Prosenik.
  6. Eigentlich waren wir mE nur bei 4 Spielen insg. unterlegen. 2x Sturm, 1x Admira auswärts und 1x RBS auswärts, wobei wir das noch hätten gewinnen können.
  7. Verpflichten wir noch wen??
  8. Also bevor ich Gartler hole, hole ich mir sofort Knasmüllner bzw. sogar noch Gschwei(n)dl Beide hätten ihre Vorteile, Knasi vor allem bzgl. Abschlussstärke, Gschweidi mehr im Konterspiel. Kvilitaia und Joe, der in 6 Mon sowieso Geschichte ist, sind einfach zu wenig. Berisha ist im MF und nicht im Angriff und Prosenik ist einfach nicht gut genug für uns. Immerhin hat sich die Baustelle im MF und das Gerede um Sax erübrigt, da wir auf der Seite durch den Schobi-Verbleib mMn genügend Optionen haben (zur Not auch Boli). Der Angriff muss aber unbedingt im Winter aufgerüstet werden!
  9. Hat den Artikel der Zahnarzt von Peter Linden verfasst? Tippfehler olé...
  10. Ich will dich nur perfekt machen, Ernstl.
  11. Man kann die wirtschaftliche Situation zwischen damals und heute überhaupt nicht vergleichen. Damals war der Verein finanziell am Boden, man bekam ja kaum die Lizenz in der BL. Heute kann man gut und gerne pokern, was man ja schon öfter bei Schaub und Schobesberger bewiesen hat. 4 Millionen sind für uns nicht wirklich lebensnotwendig, außerdem kann er um viel besseres Geld in das Ausland wechseln. Wie gesagt, wenn er es so kommuniziert hat, mache ich mir weniger Sorgen.
  12. Hameter sollte ja schon längst aus der BL ausgeschlossen worden sein, dagegen ist Schörgenhofer ein WM-Schiri.
  13. Dann müsste sich logischer Weise "fast ein muss sieg" auch auf einen Sieg für Altach beziehen.
  14. Naja, mittelfristig schon. Mateschitz pusht ja bewusst die Beteiligungen im Sport und gerade im österreichischen Sport. Die Thailänder wird das alles nicht interessieren, und das Ganze ist ja rein aus GuV-Sicht nicht besonders interessant. Wenn man weiter im Sport bleiben will, wird man wohl eher im Ausland etwas weitergehen. Diese Heimatverbundenheit gab und gibt es ja nur wegen Mateschitz. Also ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass nach einem Abgang von DM der Verein in Österreich noch so getragen wird (höchstens mit einem kleineren Sponsoring). Ich gehe sogar soweit, zu vermuten, dass nach einem DM-Abgang sogar der Firmensitz ins Ausland verlegt wird.
  15. Das hatte ich mir bei der WM-Quali nun auch gedacht - die Gruppe war eigentlich ein Witz...