Jump to content
Fuxxl

Das ASB wird geimpft 4.0

Wie schauts aus?  

328 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

1,523 posts in this topic

Recommended Posts

Fuxxl schrieb vor einer Stunde:

da hats dann aber was. die wären schon längst dran. Da würd ich an deiner stelle aktiv werden

hab jetzt noch mal nachgefragt (bei meiner mutter bzw. tante); angemeldet sind sie schon, allerdings für hausbesuch. kA ob das dann grundsätzlich erst "irgendwann" passiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Relii schrieb vor 55 Minuten:

hab jetzt noch mal nachgefragt (bei meiner mutter bzw. tante); angemeldet sind sie schon, allerdings für hausbesuch. kA ob das dann grundsätzlich erst "irgendwann" passiert.

Hausbesuch kann dem vernehmen nach dauern. Wenn sie aber prinzipiell halbwegs mobil sind würd ich das per Fahrtendienst/Krankentransport zur Impfstelle regeln, den zahlt die Krankenkasse lt meinen Informationen. 

Neocon schrieb vor 38 Minuten:

Hat Kurz gerade gemeint, dass derzeit fast 2 Mio und Mitte Mai bereits 3 Mio den Erststich haben werden? Wäre schon sehr heftig.

@aurinko

Gesagt hat er es, aber dass das passiert glaub ich mittlerweile erst wenns passiert... 

Edited by reallumpi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Arbeite im Spital(nicht medizinisches Personal), Spital bekam ein gewisses Kontingent, alle die wollten konnten sich im voraus anmelden, dann wurde nach Priorität gereiht und ich kam auch drann(womöglich haben sich einige aus dem medizinischen nicht angemeldet:ratlos:). Danach gab es noch eine zweite Anmelderunde, die aber dann viel später einen Termin bekam, weil die Lieferschwierigkeiten anfingen(war alles so mitte Jänner). Die ersten wurden noch mit Pfizer geimpft, alle danach mit Astra, da gab's dann einige die sich geärgert haben weils am Anfang zu zögerlich waren. :=

Edited by tirnweth

Share this post


Link to post
Share on other sites
reallumpi schrieb vor 59 Minuten:

Hausbesuch kann dem vernehmen nach dauern. Wenn sie aber prinzipiell halbwegs mobil sind würd ich das per Fahrtendienst/Krankentransport zur Impfstelle regeln, den zahlt die Krankenkasse lt meinen Informationen. 

Gesagt hat er es, aber dass das passiert glaub ich mittlerweile erst wenns passiert... 

Hat er bei den Fragen sogar wiederholt. 3 Mio bis 19.5.

Edited by Neocon

Share this post


Link to post
Share on other sites
PostingGmbH schrieb vor 3 Minuten:

Langsam kommt Bewegung rein. Mitbewohner (Risikogruppe aber noch jünger) hat nächste Woche den ersten Termin.

Mein Termin fürs IMPFI ist noch in weiter Ferne :(

Was ich halt wieder schade finde ist, daß zwischen den Bundesländern unterschiedliche Risikogrenzen sind. Freundin eines Arbeitskollegen, meldet sich in Wien(Arbeitsplatz) zur Impfung an, weils laut BMI- Index knapp zur Risikogruppe zählt, in NÖ(Wohnsitz) ist die Grenze beim BMW-Index anscheinend höher angesetzt, konnte sich nicht anmelden. Bekommt übrigens nächste Woche ihr Impfi, ist so mitte 30.(seis ihr vergönnt) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
tirnweth schrieb vor 8 Minuten:

Was ich halt wieder schade finde ist, daß zwischen den Bundesländern unterschiedliche Risikogrenzen sind.

Es gibt aber auch zig Ausnahmefälle, die nicht in die vorgegebenen Kategorien des Gesundheitsministeriums fallen. Ich hab mich beispielsweise online gar nicht vormerken lassen können, obwohl ich laut Lungenfacharzt zur Risikogruppe (Pneumothorax) zähle.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neocon schrieb vor 2 Stunden:

Hat Kurz gerade gemeint, dass derzeit fast 2 Mio und Mitte Mai bereits 3 Mio den Erststich haben werden? Wäre schon sehr heftig.

@aurinko

was ist denn daran heftig? ist ja überall nachzulesen, dass knapp 2 millionen erstgeimpft wurden und wenn dann in den nächsten wochen wie aktuell im schnitt pro tag 40.000 erstimpfungen dazukommen, bist in knapp einem monat bei 3 millionen. man kann's halt auch so interpretieren, dass in den nächsten wochen voraussichtlich nicht schneller als aktuell geimpft wird und erst in 2-3 monaten alle die möglichkeit zur impfung haben werden. also alles wie geplant

Share this post


Link to post
Share on other sites
tirnweth schrieb vor 20 Minuten:

Was ich halt wieder schade finde ist, daß zwischen den Bundesländern unterschiedliche Risikogrenzen sind. Freundin eines Arbeitskollegen, meldet sich in Wien(Arbeitsplatz) zur Impfung an, weils laut BMI- Index knapp zur Risikogruppe zählt, in NÖ(Wohnsitz) ist die Grenze beim BMW-Index anscheinend höher angesetzt, konnte sich nicht anmelden. Bekommt übrigens nächste Woche ihr Impfi, ist so mitte 30.(seis ihr vergönnt) 

drum ist der @pironi schon geimpft!

Share this post


Link to post
Share on other sites
hsv schrieb vor 19 Minuten:

was ist denn daran heftig? ist ja überall nachzulesen, dass knapp 2 millionen erstgeimpft wurden und wenn dann in den nächsten wochen wie aktuell im schnitt pro tag 40.000 erstimpfungen dazukommen, bist in knapp einem monat bei 3 millionen. man kann's halt auch so interpretieren, dass in den nächsten wochen voraussichtlich nicht schneller als aktuell geimpft wird und erst in 2-3 monaten alle die möglichkeit zur impfung haben werden. also alles wie geplant

so ist es, ich hab das nach einer kurzen überschlagsrechnung eigentlich als ziemlich enttäuschend empfunden. Gibt halt auch noch zweitstiche zu erledigen, aber ich dachte doch dass da mehr gehen wird. 

Edited by Fuxxl

Share this post


Link to post
Share on other sites
tirnweth schrieb vor 36 Minuten:

Was ich halt wieder schade finde ist, daß zwischen den Bundesländern unterschiedliche Risikogrenzen sind. Freundin eines Arbeitskollegen, meldet sich in Wien(Arbeitsplatz) zur Impfung an, weils laut BMI- Index knapp zur Risikogruppe zählt, in NÖ(Wohnsitz) ist die Grenze beim BMW-Index anscheinend höher angesetzt, konnte sich nicht anmelden. Bekommt übrigens nächste Woche ihr Impfi, ist so mitte 30.(seis ihr vergönnt) 

In NÖ ist ja die "Risikogruppe", wo eben BMI 30+ dabei wäre, noch garnicht dran soweit ich das sehe. Da sind nur "Hochrisiko" dabei derzeit und da fällst erst ab BMI 40+ rein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...