Jump to content
aXXit

Die Suche nach Impfstoff und Medikamenten

7,069 posts in this topic

Recommended Posts

Deutschland hat also auf dem EU-Sekundärmarkt 50 Mio. zusätzliche Moderna-Impfdosen geordert (laut NYT / Martin Thür auf Twitter), während Österreich den Sparweltmeister spielt und seine Millionen lieber für PR und Überförderung diverser Branchen ausgibt. 
Sensationell.

Share this post


Link to post
Share on other sites

groundhopper schrieb vor 2 Minuten:

Deutschland hat also auf dem EU-Sekundärmarkt 50 Mio. zusätzliche Moderna-Impfdosen geordert (laut NYT / Martin Thür auf Twitter), während Österreich den Sparweltmeister spielt und seine Millionen lieber für PR und Überförderung diverser Branchen ausgibt. 
Sensationell.

 

Wollts grad posten 

Share this post


Link to post
Share on other sites

groundhopper schrieb vor 8 Minuten:

Deutschland hat also auf dem EU-Sekundärmarkt 50 Mio. zusätzliche Moderna-Impfdosen geordert (laut NYT / Martin Thür auf Twitter), während Österreich den Sparweltmeister spielt und seine Millionen lieber für PR und Überförderung diverser Branchen ausgibt. 
Sensationell.

interessant wäre, wann diese Dosen geliefert werden

Share this post


Link to post
Share on other sites

PjotrTG schrieb vor 4 Minuten:

Wie immer nur ein Zeitproblem, Impfstoff haben wir ha genug.

jo eh, wenn moderna den Piefke ende des Jahres die 50Mio Dosen liefert, dann bin ich auch entspannt, denn dann werden wir sie ja hoffentlich wirklich nicht mehr brauchen... (wobei, wer weiss....)

Share this post


Link to post
Share on other sites

fcw_1913 schrieb vor 26 Minuten:

 

Wollts grad posten 

Zitat

In our reporting we did not find any evidence to support the Austrian Chancellor's claims. We found no evidence of corruption or lack of awareness of this system that was set up as a practical solution to different countries needing different types of vaccines. /ENDS

So schaut's aus, wenn man nicht auf der türkisen Payroll steht.

Oder so: https://zackzack.at/2021/03/23/die-frage-vor-der-kurz-weglaeuft-kommentar/

Edited by DerFremde

Share this post


Link to post
Share on other sites

OidaFoda schrieb vor 5 Stunden:

Bei dem Revanchefoul der EU gehts aber nicht um Kurz, sondern um Menschenleben. Die sollen ihn von mir aus dissen, aber die Dosen die Kurz nicht bekommt, sind jene die die Österreicher nicht bekommen. Da gehts schließlich nicht um Paninisticker. Dass sich die EU bei der Impfstoffbeschaffung auch nicht sonderlich ausgezeichnet hat ist nun auch kein Geheimnis 

Dann soll die EU es halt sagen

" Wir geben Österreich die Dosen wegen dem Volk das ja nix dafür kann aber nicht wegen den Kanzler der nur auf sich schaut das er gute Umfragewerte hat und unnötig Unruhe in die EU bringt"

Share this post


Link to post
Share on other sites

moerli schrieb vor 1 Minute:

Dann soll die EU es halt sagen

" Wir geben Österreich die Dosen wegen dem Volk das ja nix dafür kann aber nicht wegen den Kanzler der nur auf sich schaut das er gute Umfragewerte hat und unnötig Unruhe in die EU bringt"

naja natürlich kann das Volk was dafür. Es hat Kurz gewählt (und goutiert den EU-kritischen Kurs)

Edited by Fuxxl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fuxxl schrieb vor 3 Minuten:

naja natürlich kann das Volk was dafür. Es hat Kurz gewählt (und goutiert den EU-kritischen Kurs)

Entweder ihr feiert uns oder ihr könnt euch Bacardi spritzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fuxxl schrieb vor 5 Minuten:

na, ihr bekommt das, was eure gewählten Volksvertreter bestellt haben 

klingt wie eine liefergarantie. das wär ja mal ein beachtlicher fortschritt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

OidaFoda schrieb vor 5 Stunden:

Bitte nicht falsch verstehen , ich verteidige Kurz in keinster Weise und ärgere mich maßlos über ihn und gebe ihm auch die Schuld. Nur jetzt muss alles andere außen vor gelassen werden und die Durchimpfung im Sinne Europas erfolgen. Nach der Pandemie könnens ihn dafür rasieren 

Ja, aber Österreich ist aktuell ja eh im Plansoll. Die Dosen die Kurz mehr will sind ja der Ausgleich für die J&J Dosen die ja ohnehin erst irgendwann im Juni/Juli kommen würden, d.h. würden die anderen EU-Länder Österreich jetzt die abgeben, hätte Österreich jetzt auf einmal deutlich mehr als uns zustehen würde. 

Sollte es irgendwann im zweiten Quartal nochmal extra Lieferungen geben (halte ich nicht für unwahrscheinlich, da Pfizer jetzt der Reihe nach weitere Produktionsstätten in Betrieb nimmt), dann können wir über einen Ösibonus diskutieren.

Ich hoffe wirklich die anderen EU-Länder lassen Kurz da richtig auflaufen - das ist die einzige Möglichkeit, wie man Kurz noch ein Kontra geben kann.

Ansonsten finde ich Kurzs aktuelle EU-Politik (sich mit dem Osten zu verbünden) auch sehr, sehr kritisch. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

groundhopper schrieb vor 2 Stunden:

Deutschland hat also auf dem EU-Sekundärmarkt 50 Mio. zusätzliche Moderna-Impfdosen geordert (laut NYT / Martin Thür auf Twitter), während Österreich den Sparweltmeister spielt und seine Millionen lieber für PR und Überförderung diverser Branchen ausgibt. 
Sensationell.

PR und Freunderln. Was anderes war dem Studienabbrecher nie wichtig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

vozabal schrieb vor 21 Stunden:

Den meine ich und ich habe die geupdaten Zahlen gefunden aus dem 1.Trial (17K Teilnehmer) :

https://www.bmj.com/content/372/bmj.n326

"If the two doses were given less than six weeks apart the Efficacy was only 54.9% (CI 32.7%-69.7%)".

Nun haben sie im US Trial 79% Efficacy aus nur 4 Wochen Abstand herausbekommen. Das ist sogar außerhalb des CIs. Wie kann das bitte sein? Andere Varianten kanns eigentlich nicht sein, denn aus der 17K Studie haben sie 82.4% Efficacy mit 12 weeks or more herausbekommen. Wäre nicht so hoch, wenn die Varianten stark vertreten wären. Denn wir wissen gegen die SA Variante wirkt AZ nicht, oder fast nicht.

Wie ist das also möglich? Kann eigentlich nur am Studiendesign liegen wie du schon spekulierst, müssten dann irgendwelche verschiedenen Parameter definiert haben. 

Jetzt haben wir übrigens die Antwort, die haben die Überwachung der Studienteilnehmer einfach am 17.Februar abgebrochen. Das erklärt natürlich die erhöhten Wirksamkeitszahlen. Fauci ist anscheinend ziemlich angepisst. Zu Recht, ich mein wie blöd kann sich ein Unternehmen eigentlich anstellen um sein eigenes (sehr gutes) Produkt ständig in Miskredit zu bringen. 

 

Screenshot_20210323_144359_com.android.chrome.jpg

Screenshot_20210323_144110_com.android.chrome.jpg

Edited by jimmyhogan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...