Jump to content

PjotrTG

Members
  • Content Count

    22,846
  • Joined

  • Last visited

About PjotrTG

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

10,076 profile views
  1. Die Indienvariante zu pushen ist jetzt eh der nächste Versuch in die Richtung. Die Schüler können einem so leid tun.
  2. Ich mag ja die völligen Absurditäten, die eine solche Diskussion mit sich bringt. Auch Schalke 04 könnte 8 Superleague-Titel führen, wenn die Superleague das möchte. Wer soll da aus welchem Rechtsgrund dagegen was unternehmen können?
  3. Irgendwie muss man die Leute mit bestehendem Vertrag schon auch verstehen, wenn sie nicht gleich sagen, der eigene Vertragspartner ist ein Irrer.
  4. Das hat der Standard heute gut beschrieben:
  5. Regierung will einheitliche Öffnung in ganz Österreich https://www.derstandard.at/story/2000125966177/regierung-will-einheitliche-oeffnung-in-ganz-oesterreich?ref=article Das ist (leider) vernünftig.
  6. Ob diese Reform bestehen bleibt, ist wohl offen.
  7. Was die Leute so beschäftigt
  8. Vollkommen richtig. Es wäre noch mehr Macht bei den Vereinen, also auch bei Real, Juve und Chelsea.
  9. Ich meine ich weiß ja, dass du auf Pflanz aus bist, aber dein Artikel sagt das doch gerade: Absolut. Worauf ich raus wollte, und um nichts anderes geht es: Weder die Uefa, noch die Superleague können in dem Fall nach freiem Ermessen agieren und Ausschlüsse und Sperren verteilen.
  10. Achso, du meinst, denen wird ein Gefallen getan. Na dann wird sich eh niemand beschweren. Ich teile deine Einschätzung nur nicht.
  11. Das ist was eine etwaige Berufsbeschränkung der Spieler betrifft nicht relevant. Du sprichst von dem angeblichen Wettbewerbsverlust, kann eh ein Thema sein, auch wenn mich das (noch) nicht überzeugt- aber es sind zwei völlig verschiedene Dinge.
  12. Eigentlich nicht, das widerspricht dem ja nicht, sondern bestätigt es eher - beide, die UEFA und diese Superleague stehen da in einem potentiellen kartellrechtlichen Strudel drinnen - zumindest wenn es um die Spieler geht. edit: Der ist doch Ökonom? Die Aussagen wirken auch ein wenig so. Aber gut.
×
×
  • Create New...