Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

WorkingPoor

Members
  • Content Count

    20,924
  • Avg. Content Per Day

    11
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

WorkingPoor last won the day on May 7

WorkingPoor had the most liked content!

About WorkingPoor

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

8,429 profile views
  1. https://www.derstandard.at/story/2000121211977/internet-explorer-microsoft-will-die-letzten-nutzer-seines-browsers-verjagen Vier Prozent
  2. Wie lange liegt man im Schnitt auf der Intensivstation? Vorhin von einer Bekannten erfahren, dass sie es erwischt hat. Der Sohn hatte es aus der Schule heimgebracht. Nierenversagen bei ihr, Geruchs- und Geschmackssinn weg, insgesamt fünf Tage auf der Intensiv, nun auf dem Weg der Besserung. Sie schmeckt mittlerweile wieder was, kann aber noch nichts riechen.
  3. Vielleicht überträgt es sich nach einer Mutation durch die Luft. Dann wird es alle treffen.
  4. Nein, eigentlich nicht. Was du willst ist, dass wir wieder wie ganz früher leben. Wobei ich noch nicht genau weiß ob Biedermeier oder ein paar Jahre danach. Deine Ansichten sind so antiquiert wie die ÖVP. 0,5 % Sterblichkeit in Österreich, aber wir sollen am besten bis zum Sommer im Hausarrest bleiben.
  5. Im Grunde hat er nur einen Schnupfen und von seinen Kontaktpersonen ist keiner infiziert, erkrankt schon gar nicht. Was soll man nun davon halten, wo von allen Seite die Gefährlichkeit von Corona gepredigt wird? Gefährlich hat erst die Politik dieses Virus gemacht.
  6. Steht sie aber nicht und wird sie auch nie. Was ist es bei uns? 0,5 %? Was soll es sonst sein?
  7. Kann es sein, dass einer der obersten Panikverbreiter und Befürworter härtester Maßnahmen hier ein klein wenig relativiert? Da ich die BILD wegen Adblocker nicht öffnen kann, muss ich auf andere Seiten zurückgreifen. https://www.welt.de/politik/deutschland/article218548234/Videobotschaft-Hoeren-Sie-nicht-auf-diejenigen-die-verharmlosen-Spahn-meldet-sich-aus-Quarantaene.html
  8. Neue Normalität eben. Man lässt sich jetzt einfach alles gefallen. Und: man schaut auf den Tourismus. Auf Inseln gibt es kein Corona.
  9. Im ASB? Wo sind die entsprechenden Postings?
  10. Du musst dich ja auch mal für die Zeit nach der Pandemie vorbereiten. Das wäre jetzt eine gute Übung Wer im ASB leugnet Corona? Und deinen Seitebhieb auf ein Behindertenteam kannst dir original sparen
  11. Wenn ich zufällig irgendwo war, wo auch ein Infizierter rumgelaufen ist haut man mich in Quarantäne als K1. So lange ich niemanden abschmuse, ist das ohne vorherigen Test reine Willkür. Aber für die Eindämmung des Virus tun wir mittlerweile ja alles und sagen noch Danke. Ob du vor einem Jar auch so geredet hättest? Man sollte sich mal ansehen, was bei uns seit März so alles passiert und verordnet wurde und welchen Erfolg man anhand der Zahlen messen kann.
  12. So ist es. Man kann nicht willkürlich Leute einfach wegsperren. Denn nichts anderes ist eine Quarantäne. Staatlich verordneter Hausarrest, ohne auch nur irgendwas verbrochen zu haben.
  13. Wurde sein Account gehackt, hat er von der ÖVP ein Kuvert bekommen oder haut es ihm einfach nur so den Vogel raus?
  14. Der größte "Erfolg" des Lockdowns https://www.derstandard.at/story/2000121131744/wenn-das-geld-nicht-mehr-zum-einkaufen-reicht Das fällt dann wohl auch unter Schutz der Risikogruppe.
×
×
  • Create New...