Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

WorkingPoor

Members
  • Content Count

    17,342
  • Avg. Content Per Day

    11
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

WorkingPoor last won the day on March 15

WorkingPoor had the most liked content!

About WorkingPoor

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien

Recent Profile Visitors

7,062 profile views
  1. Wir sollten dennoch aufpassen, dass man unter dem Deckmantel Corona nicht alles mögliche einfach so einführt.
  2. Die haben ihre Ursache aber in den ehrenwerten Gesellschaften und nicht, weil die Leute dort einfach gerne ihren Müll auf die Straße kippen.
  3. Als Rapidler fix AMS. Arbeitslos sein ist krisensicher, man kann seinen Job nicht verlieren.
  4. Ich würde mir was anderes ansehen. So lenkst du dich vom Thema nicht ab, wenn du dir Drosten anhörst. Zum Glück gibt es Millionen von Alternativen alleine auf YouTube.
  5. Und gefälligst soll der @GRENDEL dabei im Hotel wohnen, wenn er im Burgenland kocht!
  6. Eine Milliarde hieß es doch. Idealerweise einen Bagger, um die Bodenversiegelung zu korrigieren. Aber wahrscheinlich mehr als er hier:
  7. Bis heute hat sich da nichts geändert.
  8. In jedes Zimmer ein paar Bier stellen und dann machst eine Kneipentour.
  9. Und gleichzeitig eine Chance, ihn mit den richtigen Leuten neu aufzustellen. Mit Leuten, die sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst sind.
  10. Alle vor Gericht und hart abstrafen. Es wird Zeit, dass diese ganzen irren Ausbeuter ihre Rechnung präsentiert bekommen. Und natürlich düfen die keinen einzigen Cent der "Tourismusmilliarde" sehen. Dieses verdammte Gesindel. Am liebsten möchte man hinfahren und deren Cayenne und X7 in Brand stecken. Da steigt die Wut ins unermessliche und nach der Krise darf keiner von denen davonkommen. Kein einziger.
  11. Du hast dir die Feuershow im Hof ja auch nur vom Balkon aus angesehen. Du toller Stubenhocker Dürfte aber der neue Trend sein. Jetzt noch schnell eine Matte besorgen.
  12. Also folgen wir dem Beispiel Favoritens.
  13. Einer mehr in der britischen Herde. Eventuell hat er jetzt begriffen, wie deppert sein erster Plan war.
×
×
  • Create New...