WorkingPoor

Members
  • Gesamte Inhalte

    8.634
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über WorkingPoor

  • Rang
    Boykottiert die Tippliga

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien

Letzte Besucher des Profils

3.815 Profilaufrufe
  1. Irgendwie sollte mal der Threadtitel ausgebessert werden.
  2. Das müssen wir uns kleinweise aneignen. Bis jetzt kann man bei 13 Uhr FIFA zocken eintragen. Die anderen 23 Stunden kriegen wir auch noch voll.
  3. Das haben schon Andere erledigt mit dem unterstellen. LPD und so. https://derstandard.at/2000061666305/Zwei-Wiener-Polizisten-nach-Misshandlung-eines-Mannes-suspendiert
  4. 1000 Kiberer. Sportliche Fairness, völkerverbindender Sport, Arbeiterverein für alle. Geht's scheissen! Mich sieht am Donnerstag keiner in der Nähe des Stadions. Ein Matchtag artet langsam in Krieg aus
  5. Ronaldo (ja, der dient eigentlich nicht als Vergleich) trainiert auch zu Hause noch für sich, ohne dass man ihm da was aufgetragen hätte. Deswegen steht er, wo er jetzt ist. Bei 1,5 Millionen Wochengehalt und nicht beim Mäci in der Warteschlange.
  6. Die werden in einer Woche mehr trainieren und lernen als unsere Superstars in einem Monat. Das Wiener Nachtleben ist halt interessanter als Training.
  7. Absolute Mimosen. Am Besten sollte man sich von allen trennen. Mit so schwacher Psyche hat man im Profisport nichts verloren.
  8. Sehr schlau von der Polizei. Einen Sonderzug hätte man nach Penzing leiten können. Jetzt hast unkontrolliert diese Wappler in der halben Stadt rumlaufen.
  9. Wir sollten Bickel eine neue Wohnung suchen. Weit weg vom Senior.
  10. Alles klar. Danke
  11. Bickel hätte sich Ratschläge von Hicke sen. geholt, wenn dieser daheim gewesen wäre. Keine Ahnung, wie ernst das gemeint war.
  12. Linden flirtet sich an das ÖFB-Buffet
  13. Sollen sich halt mal welche von abseits.at anbieten.
  14. Bickels Verbleib könnte auch davon abhängen, ob Krammer 2019 nochmal Antritt oder nicht. Also für Bickel selbst.