Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Wolfinho

Die Ahnen der ASB User

111 posts in this topic

Recommended Posts

Die Familie meiner Mutter ist nicht spannend, seit Generationen Bauern aus den Regionen Kremsmünster/St. Florian/Enns/St. Valentin. 

Die Vaterseite stammt aus Bad Ischl und ist rein vom Familienstamm bis ins 17. Jhd. nachverfolgbar. Über Generationen hinweg verdienten sie ihr Geld mit Holzschlägerung und -handel im gesamten Habsburgerreich und waren darin so gut, dass sie von Maria Theresia in entlegene Gebiete des Reiches geschickt wurden, um dort die Holzwirtschaft voranzutreiben. Sie wurden als sogenannte Landler bekannt, die sich nachweislich im Ort Königsfeld/Ust Tschorna in der heutigen Ukraine niedergelassen haben. 

https://www.landlerhilfe.at/cms/index.php/historisches-der-landler/einsatzorte/koenigsfeld-ust-tschorna

Diese mussten im 2. Weltkrieg als Volksdeutsche auch in die Wehrmacht einrücken und wurden nach der Eroberung durch die rote Armee zu einem Großteil nach Chanty Mansisjk (kennt man vom Biathlon) gebracht und dann den Ob abwärts angesiedelt. 

Hier noch ein kurzer Bericht über eine entfernte Verwandte von mir: 

https://www.landlerhilfe.at/cms/index.php/historisches-der-landler/111-landler-in-sibirien

Meine direkte Linie ist dann ca. in den 1860er Jahren wieder nach Bad Ischl zurückgekehrt. Mein Urgroßvater war k.u.k. Fuhrunternehmer in Bad Ischl und besaß dann in den 1910er Jahren eines der ersten Automobile im Salzkammergut. Mein Opa als Nachzügler (geboren 1920, seine beiden Brüder waren beide schon im 1. Weltkrieg gefallen) war für die Nachfolge vorgesehen und auch ein guter Sportler (1939 Gaumeister im Boxen im Fliegengewicht). Zum Verhängnis wurde ihm sein katholischer Glaube, denn er organisierte als Chef der katholischen Jugend illegale Treffen und Gottesdienste und wurde dann 1939 von der Schulbank an die Front versetzt, die meisten Klassenkollegen durften 1940 noch die Matura bestehen.  

(Fun oder nicht so fun) fact: Mein Opa und der Opa meiner Frau waren bei den Gebirgsjägern in der gleichen Einheit, obwohl sie aus verschiedenen Teilen Österreichs stammen und dürften sich auch gekannt haben. 

Als er 1948 dann aus der Gefangenschaft wiederkehrte, war das Unternehmen pleite und im Haus in Bad Ischl war die amerikanische Verwaltung eingezogen. Er musste sich also etwas anderes suchen und wurde Abteilungsleiter der Vermessungstechnik. Unter anderem zeichnete er sämtliche Karten für die diversen Bezirke in Salzburg und Oberösterreich per Hand und wurde dafür mit der bronzenen und silbernen Medaille für Verdienste um die Republik ausgezeichnet. 

Und was bleibt vom Vermächtnis der Ahnen? Ich bin heute selbst ein Holzwurm und kaufe in einigen Ländern Europas ziemlich große Holzkontingente für meinen Arbeitgeber. Mein Bruder ist ebenso rudimentär im Holzbereich tätig. :D

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
stifflor schrieb am ‎16‎.‎01‎.‎2020 um 09:06 :

:lol: bei den vielen Kindern des Kaisers krieg i am End 10 € raus :D

Und du darfst nie in die Politik gehen 

Mr_Rotten schrieb vor 4 Stunden:

Meinen Nachnamen gibt es in Ägypten über 10 000 mal und ist somit an dritter Stelle noch vor Österreich auf Platz 4., vor den USA und Deutschland. Kapier ich nicht :confused:

 

 

 

Ruhe Herr Ramses 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...