Hutz

[N] FK Austria Wien 2 - 0 SCR Altach

150 Beiträge in diesem Thema

hope and glory schrieb vor 15 Minuten:

Stimmt alles. Nur sollten wir als Austria auch schönen Fußball spielen! Für das stehen wir. 

Die Frage ist, was man unter schönen Spiel versteht, vor allem in der heutigen Zeit.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Einen scheiss muss Sala Martschinko rausgespielt haben, Tschinki war sehr stark die letzten partien.... auf augenhöhe die beiden, dürfen sich gerne abwechseln!

Starke leistung heute u ein verdienter heimsieg! Als ich bei betreten des stadions mitbekommen habe dass zusätzlich zu den zig verletzten noch HH u Prokop ausgefallen sind, habe ich ehrlich gesagt mit keinen punkten mehr gerechnet, umso erfreulicher dass wir doch den 3er heimgespielt haben default_91.gif

Die zuschauerzahl wieder eine gemeinheit, schade dass wieder soviele keine zeit hatten, aber Sonntag um 19h bei Sauwetter sind halt wirklich scheiss bedingungen .... oh wait default_facepalm.gif 

Absolut lächerlich die Kurve - die letzten 300 hansln sollten eig auch noch zuhause bleiben u wir sperren die scheiss kurve zu default_facepalm.gif 

Positiv diesmal die kinder - haben durchwegs unermüdlich nur pro austria gesungen (was zwar auch genervt hat, aber so solls mir recht sein)

3 punkte - platz 3 in der länderspielbedingten meisterschaftspause default_91.gifdefault_heart.gif 

 

wäre es nur 19:00 gewesen, wären vier mehr bzw. andere gekommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hope and glory schrieb vor 27 Minuten:

Stimmt alles. Nur sollten wir als Austria auch schönen Fußball spielen! Für das stehen wir. 

Also ich kann mich auch zu Zeiten eines Herbert Prohaska & Co auf so manchen Saukick erinnern.... Es hilft dir wenig wenn du in Schönheit stirbst. Gut ausgebildete Fußballer und Trainer zu finden ist heut nicht mal mehr für Regionalligateams ein Problem - den Ausschuss der Akademien findest du schon in der zweiten viel mehr noch in der dritten Ligaebene. Das sind gut ausgebildete Leute die es eben nicht ganz geschafft haben - kicken können sie aber im Prinzip. Also sowas wie "Hösche" spielen kannst dir abschminken, spielts genau gar nicht. Neben Technik und Taktik ist vor allem Disziplin und mentale Stärke ein immer wichtigerer Faktor. Das Resultat auf der Tafel ist kein Ergebnis von Schönheit sondern von Arbeit. "Schönheit" muss man sich auch leisten können - insbesondere heute war da von vornherein kein Spielraum. Wir müssen den Ausfall des gesamten kreativen Mittelfelds kompensieren, den besten Flügel, den Abwehrchef und im Tor steht Goali Nr.3. Die letzte Meisterschafts-Niederlage war am 30.Juli! Bedaure, dass ich dir nicht zustimmen kann. Ich bleibe in aller Bescheidenheit beim meiner Einschätzung, dass das heute deutlich mehr war als man von den Umständen her erwarten konnte.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hope and glory schrieb vor einer Stunde:

Stimmt alles. Nur sollten wir als Austria auch schönen Fußball spielen! Für das stehen wir. 

diese playstationträumereien werden langweilig. wir haben schwere spiele und eine menge ausfälle gegen einen körperlich starken, frischen gegner - entsprechend hat fink die erste hälfte ruhiger angehen lassen und in der 2. hälfte mehr druck geplant. genauso schaut intelligentes, zielorientiertes coaching aus, nicht irgendwelche gaberlphantasien damit die letzten altfans auf der tribüne zum sudern aufhören. wir waren klar besser, altach quasi chancenlos, alles richtig gemacht. und die raunzer hinter mir auf der tribüne sollen bitte einfach scheissen gehen, ich kann die typen die nicht einmal alle namen der mannschaft kennen nicht mehr hören.

bearbeitet von behave yourself

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HwG schrieb vor 2 Stunden:

Guter Auftritt in HZ 2. DDP hat mir nach der Einwechslung gut gefallen :-)

Stimmt, vor seiner Einwechselung hat man wenig von ihm gesehen :lol:

Sala heute sehr stark, Pentz auch weiterhin top und Ruan zu wenig beschäftigt um ihn zu beurteilen

Bei dieser Ausfallsquote vor allem aber TOP Mannschaftsleistung - und perfekter Matchplan

Jetzt 4 wichtige Spiele, dann ist die Saison schon mal saugeil angelaufen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Killbritney schrieb vor 2 Minuten:

Stimmt, vor seiner Einwechselung hat man wenig von ihm gesehen :lol:

Sala heute sehr stark, Pentz auch weiterhin top und Ruan zu wenig beschäftigt um ihn zu beurteilen

Bei dieser Ausfallsquote vor allem aber TOP Mannschaftsleistung - und perfekter Matchplan

Jetzt 4 wichtige Spiele, dann ist die Saison schon mal saugeil angelaufen

Zwei Siege könnten unter Umständen reichen :davinci:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
brillantinbrutal schrieb vor einer Stunde:

Was hat Martschinko getan, dass er nach einem guten Spiel vom defensiv unbeschädigten Salamon verdrängt werden soll?

Ich habe 1 1/2 Jahre auf eine gscheite Flanke von Martschinko gewartet und sein Patenthaken nach innen hinten nervt mich auch. Salamon hat heute in einem Spiel mehr gute Flanken reingehaut als Tschinki in den oben erwähnten 1 1/2 Jahren. Offensiv trennen sie meiner Meinung nach zumindest 1 Level und defensiv nehmen sie sich nicht viel. Subjektive Meinung, Salamon rein, ist auch nicht nur wegen 1 Spiel, sondern ein Zeiterl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
forzaviola84 schrieb vor einer Stunde:

Einen scheiss muss Sala Martschinko rausgespielt haben, Tschinki war sehr stark die letzten partien.... auf augenhöhe die beiden, dürfen sich gerne abwechseln!

Starke leistung heute u ein verdienter heimsieg! Als ich bei betreten des stadions mitbekommen habe dass zusätzlich zu den zig verletzten noch HH u Prokop ausgefallen sind, habe ich ehrlich gesagt mit keinen punkten mehr gerechnet, umso erfreulicher dass wir doch den 3er heimgespielt haben :clap:

Die zuschauerzahl wieder eine gemeinheit, schade dass wieder soviele keine zeit hatten, aber Sonntag um 19h bei Sauwetter sind halt wirklich scheiss bedingungen .... oh wait :facepalm: 

Absolut lächerlich die Kurve - die letzten 300 hansln sollten eig auch noch zuhause bleiben u wir sperren die scheiss kurve zu :facepalm: 

Positiv diesmal die kinder - haben durchwegs unermüdlich nur pro austria gesungen (was zwar auch genervt hat, aber so solls mir recht sein)

3 punkte - platz 3 in der länderspielbedingten meisterschaftspause :clap::heart: 

 

Unsere Kurve hat 95 Minuten Gas gegeben,sie hat sich die Beleidigung von dir nicht verdient. 5800 sind nicht viel , aber deutlich über dem BL- Schnitt dieser Runde. Bitte mehr Respekt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
violet heat schrieb vor 2 Minuten:

Unsere Kurve hat 95 Minuten Gas gegeben,sie hat sich die Beleidigung von dir nicht verdient. 5800 sind nicht viel , aber deutlich über dem BL- Schnitt dieser Runde. Bitte mehr Respekt!

Die paar hansln die da sind will ich auch keineswegs beleidigen, die geben eh inmer gas! Lächerlich nur die anzahl derer, die kommen..... das ist ja eine fantribüne wie bei einem dorfverein 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr kluges und kontrolliertes Passspiel gegen starke Altacher brachte uns den verdienten Erfolg. Hinten deutlich gefestigter, in der 2. HZ auch spielerisch zugelegt und auch wieder getroffen. Guter Start in den Oktober, der noch einige harte Brocken bringen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Giovanni58 schrieb vor 1 Stunde:

Tschuldigung dass wir nicht Barca, ManU, Paris SG  oder sonst irgendein Verein sind der aktuell zufällig einen Besitzer/Sponsor hat der alles aufkauft; inzwischen muss auch Bayern (oder generell die deut. BL) einsehen dass Geld auch Fussball regiert und sie längst nicht mehr mit den wirklich Großen mitspielen können.

Einige Klassen tiefer sind die Zeiten in denen R. oder die Austra national alles weggeschossen und dominiert haben auch längst vorbei, auch weil es heute relativ egal ist ob ein Spieler 50.000, 500.000 oder 1 Mio kostet, die Unterschiede kannst bestenfalls mit der Lupe suchen; die Unterschiede beginnen ab 20Mio+ (im besten Fall).

Und somit kann man als kleiner, recht unbedeutender Klub - und das ist die Austria - keinen Internat. üblichen breiten Kader mit herausragenden Spielern leisten und auch - zumindest bei einen Spiel - keinen Klasseunterschied zu den "Anderen erwarten.

Für mich war es ein interessantes Spiel mit generell guten Leistungen unserer Spieler (bei manchen waren es sogar die besten Saisonleistungen), wir haben gewonnen, waren nie unterlegen,... - Austrianer was willst Du mehr.

Man muss nicht Manu, Barca oder Paris SG sein um mehr als nur einen Torabschluß in einer Halbzeit zusammen zubringen. 1. Hz war gar nix. 

2.Hz hat mir dann sehr gut gefallen. Da wurde viel richtig gemacht. Und zwar von fast jedem einzelnen Spieler. Bis auf Al Hassan auch wenn er im Endeffekt vielleicht der Matchwinner ist mit seinem Tor und Lee war unsichtbar. Und Friese war auch wieder irgendwas. Der Rest brachte sehr gute Leistungen. 

Warum wird Monschein für Ruan eingewechselt? Ich weiß schon dass dieser Verletzt war aber diesen Wechsel hab ich gar nicht verstanden. Was war die Intention dahinter? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben sie nicht an die Wand gespielt, aber das war wie angesichts der Umstände (viele Verletzte, Dreifachbelastung, demoralisierender später Ausgleich gegen AEK, Altach liegt uns nicht sehr) auch nicht zu erwarten. Wir sind einfach nicht Red Bull Salzburg, die beliebig Ausfälle kompensieren können, da die 2. und 3. Mannschaft noch immer deutlich stärker, als alle anderen österr. Teams ist. Wie lange es wohl dauert, bis selbst die Dodln vom ORF das kapiert haben?

Hätte Rapid ansatzweise so ein Verletzungspech, wäre der Katzenjammer groß. Bei uns ist es nichtmal eine Randnotiz. Da wird von den Medien quasi vorausgesetzt, dass wir zig Ausfälle einfach so kompensieren.

Egal, hauptsache 3 Punkte. Erfahrungsgemäß sind es diese Punkte, die am Ende über EC Quali entscheiden und weniger die berühmten 6 Punktespiele. Heuer sind wir da echt stark unterwegs. Bisher gab's kaum unnötiger Aussetzer, sieht man mal von der unnedigen WAC Partie ab.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Johnny Cut schrieb vor 15 Minuten:

Man muss nicht Manu, Barca oder Paris SG sein um mehr als nur einen Torabschluß in einer Halbzeit zusammen zubringen. 1. Hz war gar nix. 

2.Hz hat mir dann sehr gut gefallen. Da wurde viel richtig gemacht. Und zwar von fast jedem einzelnen Spieler. Bis auf Al Hassan auch wenn er im Endeffekt vielleicht der Matchwinner ist mit seinem Tor und Lee war unsichtbar. Und Friese war auch wieder irgendwas. Der Rest brachte sehr gute Leistungen. 

Warum wird Monschein für Ruan eingewechselt? Ich weiß schon dass dieser Verletzt war aber diesen Wechsel hab ich gar nicht verstanden. Was war die Intention dahinter? 

Bei Wechsel bin ich der falsche Ansprechpartner (da verstehe ich manches nicht) - vielleicht war der Monscheinwechsel geplant, er war schon auf Betriebstemperatur und wurde durch die Verletzung ad hoc eingetauscht - könnte ich mir vorstellen.

Friese ist für mich kein Stoßstürmer (u.a. zu langsam) und wäre für mich hinter den Stürmer an vorderster Front richtig - nur dort sind wir eigentlich überbesetzt.

Al Hassan (und auch Lee) sehe ich bei weiten nicht so negativ wie manche andere; ich suche mir normalerweise einen Spieler aus den ich bewusst während eines Spiels vermehrt beobachte, heute war es zufällig Al Hassan - der ist vieles, aber sicher nicht schlecht (techn., läuferisch oder taktisch) sondern spielt für einen Afrikaner der noch nie außerhalb gespielt hat recht abgebrüht, ruhig und mit Übersicht - aber ok, Gusto und Gschmäcker sind unterschiedlich.

Wer z.B. sein bestes Saisonspiel (defensiv vielleicht sogar überhaupt im violetten Dress) gemacht hat war - für mich - Ismael.

Nicht vergessen sollte man auch dass es keinen echten Leithammel gegeben hat der das Spiel lenkt weshalb wir andereseits vermutlich sogar weniger ausrechenbar waren

Insg. bin ich zufrieden, und ja ich kann auch durchaus eine Verbesserung über die "Jahre" sehen, tw. gibt es sehr feine Kombinationen (u.a. aus der Abwehr heraus) auch wenn sie zu keinen Tor führen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.