pk2004

Franz Wohlfahrt ist neuer Sportdirektor

3.365 Beiträge in diesem Thema

Giovanni58 schrieb vor 4 Minuten:

Am meisten überrascht hat mich Leipzig, eigentlich keine wirklich großen Namen im Kader und trotzdem erfolgreich.

Na jo, nen kleinen Wettbewerbsvorteil hatten sie schon in dem sie sich über einige Jahre die Rosinen aus den Kadern von Salzburg und Liefering herauspicken konnten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Finlay Mickel schrieb vor 3 Stunden:

Wie der Franz privat bzw. menschlich ist, ist mir völlig egal. Er soll sein, wie er will und machen, was er will. 

 

Als Sportdirektor der Austria sollte er aber zumindest versuchen einen seriösen und professionellen Eindruck zu hinterlassen. Und wenn er das nicht kann, dann soll er wenigstens gar keine Interviews heben. 

fink war doch genauso bockig in manchen interviews - hier wird ein fass aufgemacht, nicht mehr und nicht weniger. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papa_Breitfuss schrieb vor 13 Minuten:

Na jo, nen kleinen Wettbewerbsvorteil hatten sie schon in dem sie sich über einige Jahre die Rosinen aus den Kadern von Salzburg und Liefering herauspicken konnten. 

.... oder Bayern aus der RL oder dortmund oder... die großen fressen immer die Kleinen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur als Beispiel (gibt sicher zig die man noch anführen könnte)

Rapid verkauft Beric für die sensationelle Transfersumme von über 7 Mille. Muss man gebührend respektieren

danach holt man:

Jelic (Flop)

Traustason (für über 2 Mille, Flop)

Mocinic (für 2 Mille, Flop

Kvilitaia (für ca 700 000, Flop)

Joelinton (Leihe für ca 600 000, m.M.n. ein Flop)

Maximillian Entrup :laugh:  (fast gratis aber FLOP) 

Veron Berisha (für 1,5 Mille, Flop)

Petsos :laugh: (Leihe, Flop)

und dass unter zwei Sportdirektoren 

 

dabei ist es theoretisch doch soooooooo einfach, die richtigen Transfers zu tätigen.  Da ist mir Wohlfahrt um Welten lieber. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papa_Breitfuss schrieb vor 9 Minuten:

Nur als Beispiel (gibt sicher zig die man noch anführen könnte)

Rapid verkauft Beric für die sensationelle Transfersumme von über 7 Mille. Muss man gebührend respektieren

danach holt man:

Jelic (Flop)

Traustason (für über 2 Mille, Flop)

Mocinic (für 2 Mille, Flop

Kvilitaia (für ca 700 000, Flop)

Joelinton (Leihe für ca 600 000, m.M.n. ein Flop)

Maximillian Entrup :laugh:  (fast gratis aber FLOP) 

Veron Berisha (für 1,5 Mille, Flop)

Petsos :laugh: (Leihe, Flop)

und dass unter zwei Sportdirektoren 

 

dabei ist es theoretisch doch soooooooo einfach, die richtigen Transfers zu tätigen.  Da ist mir Wohlfahrt um Welten lieber. 

 

 

Ich finde es immer herrlich mit schlechten Beispielen die eigene schwache Arbeit nach oben zu heben. So quasi, "schaut, da wird noch schlechter gearbeitet. Also ist unserer ja gar nicht so schlecht". :lol:

Ich habe gelernt man soll sich an den Besseren orientieren, nicht an den Schwächeren. Denn so erreichst du auch etwas anstatt im eigenen Sut dahin zu köcheln. 

Übrigens, wer Joelinton als Flop bezeichnet dürfte gar nicht so viel Ahnung von der Materie haben wie er selber glaubt. :lol:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flaschengeist schrieb vor 1 Minute:
Xaverl Nick schrieb vor 4 Minuten:
Das heißt wir haben ein Stadion gebaut ohne das notwendige Geld im Vorfeld zu haben?
 

Den Großteil für so eine Investition wird keiner einfach mal so am Vereinskonto haben

Deswegen würde ich gerne wissen wie unsere Situation ohne CL und Transfereinnahmen aussehen würde. Ohne Stadion kann auf diese Frage nicht die richtige Antwort sein, denn der Ausbau wurde ja beschlossen bevor das Geld eingenommen wurde oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flaschengeist schrieb vor 1 Minute:
Xaverl Nick schrieb vor 4 Minuten:
Das heißt wir haben ein Stadion gebaut ohne das notwendige Geld im Vorfeld zu haben?
 

Den Großteil für so eine Investition wird keiner einfach mal so am Vereinskonto haben

Also wären wir quasi auf außerbudgettäre Kohle angewiesen? 

Das glaubst ja selber nicht und sollte dies wirklich stimmen gehört MK sofort gefeuert wenn man sich auf sowas einlassen würde. Was ich aber sowieso nicht glauben würde. 

Das gleiche wie wenn du Haus bauen würdest und mal anfängst und darauf hoffen musst dass du bei einem Rubellos a räumt. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papa_Breitfuss schrieb vor einer Stunde:

Edit: 09/2002- heute   Gründer u. Inhaber der FW COMPACT 

zumindest diese Gesellschaft dürfte es noch geben, und das seit über 15 Jahre. Obwohl Wohlfahrt so n Depp ist ?? Hut ab vor dem Depp.  Da kenn ich ganz andere die ihre Firmen in den Bach gesetzt haben. 

LOL.
Eine Gesellschaft gründen und laufen lassen ist aber keine große Kunst. 
Ich Gründe eine und lass diese 40 Jahre rennen. Feierst mich dann?
Das kann übrigens jeder, wenn er nix damit macht tuts auch kaum weh und wird ned in Konkurs gehen. 

Aber ok, wenn das sein großes Plus ist lol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papa_Breitfuss schrieb vor 35 Minuten:

Nur als Beispiel (gibt sicher zig die man noch anführen könnte)

Rapid verkauft Beric für die sensationelle Transfersumme von über 7 Mille. Muss man gebührend respektieren

danach holt man:

Jelic (Flop)

Traustason (für über 2 Mille, Flop)

Mocinic (für 2 Mille, Flop

Kvilitaia (für ca 700 000, Flop)

Joelinton (Leihe für ca 600 000, m.M.n. ein Flop)

Maximillian Entrup :laugh:  (fast gratis aber FLOP) 

Veron Berisha (für 1,5 Mille, Flop)

Petsos :laugh: (Leihe, Flop)

und dass unter zwei Sportdirektoren 

 

dabei ist es theoretisch doch soooooooo einfach, die richtigen Transfers zu tätigen.  Da ist mir Wohlfahrt um Welten lieber. 

 

 

Dafür wurde Müller auch gefeuert! FW mit einer ähnlichen Bilanz jedoch um 3 Jahre verlängert.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LOL.
Eine Gesellschaft gründen und laufen lassen ist aber keine große Kunst. 
Ich Gründe eine und lass diese 40 Jahre rennen. Feierst mich dann?
Das kann übrigens jeder, wenn er nix damit macht tuts auch kaum weh und wird ned in Konkurs gehen. 

Aber ok, wenn das sein großes Plus ist lol

Ob es weh tut oder nicht kommt auf die Form der Gesellschaft an. 40 Jahre würde aber wohl keiner Abgaben bezahlen ohne damit Einnahmen zu erzielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
and111 schrieb vor 6 Minuten:

Dafür wurde Müller auch gefeuert! FW mit einer ähnlichen Bilanz jedoch um 3 Jahre verlängert.

 

Die millionentransfers die unter Wohlfahrt  geflopt haben musst mir  aber erst zeigen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Xaverl Nick schrieb vor 32 Minuten:

Das heißt wir haben ein Stadion gebaut ohne das notwendige Geld im Vorfeld zu haben?

Du hast die Frage selber beantwortet. Durch die Einnahmen aus der CL und den Transfers konnte das Stadionprojekt schneller umgesetzt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.