Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Timberwolf1976

Members
  • Content Count

    1,455
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Timberwolf1976

  • Rank
    Bunter Hund im ASB

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FAK

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Dieser Thread ist an Peinlichkeit schwer zu überbieten. Anspruch und Stil.. genau. Sie wurden übelst herpaniert - super! Aber dann können wir auch schon wieder ganz ruhig sein. Es ist ja doch eine andere Sportart die wir betreiben. Ein Rapiddebakel ist immer witzig, nur wenn ich selbst Invalide bin, lass ich den Einbeinigen leben.
  2. ned unverdient =! verdient ! es hätte in jede Richtung ausgehen können - so hat halt das Glück in deren Richtung ausgeschlagen - wenn ich denke wieviel Glück wir brauchen um gegen SP und AD ned einen Schraufen zu kriegen....
  3. Die Grünen sind schon lang nimmer unsere Konkurrenz. Sie haben ned unverdient gewonnen und sammeln einfach Punkte. Das kann man mit uns garned vergleichen - OPO ist halt auch ein anderes Niveau. Da brauchen wir überhaupt ned mitreden.
  4. Sprachlos! Das erste mal in 35 Jahren wo ich ein Austria-Match in der Pause abgedreht habe. Es hat mich garnicht mehr interessiert. Es ist einfach eine Schande. Ich glaube auch, dass der Tiefpunkt noch garnicht heute war. Der kommt erst. Kritik an Trainer, Spielern, Stöger? belanglos. Alle irgendwie schuld daran. Es ist beschämend, was aus diesem Verein wurde.
  5. ja - die austria hat gefehlt. Aber das war heute keine Austria. Auf das gesehene wollte ich nicht warten. Grausamer Kick. Einzelkritik kann man sich sparen - aber Sax?? wozu gibt es den? was kann er? Support auf den Rängen war auch schwach.
  6. Stimmt. Oder wie bei der EM vorher einen 23 Mann Kader benennen und 12 auf die Bank.
  7. man kann natürlich auch alle 2 Wochen die Meinung ändern so wie du - auch eine Möglichkeit. Ich hab dir schon einmal gesagt Fußball ist nicht so deines. So wie die Einschätzungen im Herbst von dir, dass das UPO quasi unmöglich ist, weil wir einfach zu stark sind - nachzulesen in quasi jeden Nachbesprechungsthread im Spätsommer.
  8. Im Prinzip ist das ein Skandal der seinesgleichen sucht. So braucht man gar nicht mehr anpfeifen.
  9. Trotzdem sollte es zum Ansehen sein - und dies ist es eben nicht. Mir geht es nicht um tollen (toll im Vergleich zu PL oder Serie A) Fußball, mir geht es um eine Austria, die in Österreich um den Titel spielen sollte. Und was - aufgrund von unterschiedlichen Gründen - geboten wird, ist meinem Magen nicht zumutbar. Wenn mich die Austria nicht mehr interessieren würde, würde ich das Ganze nicht mehr verfolgen. Eine Austria stand für Erfolg - nicht für mediokres dahinvegetieren.
  10. Auf jeden Fall! Mitglieder sind wir ja geblieben. Dafür ist immer was im Börserl!
  11. seit 5 Jahren nicht mehr. Mir haben die Grausamkeiten Mitte der 90er auf der West schon ein Stück Lebensqualität genommen.Das ist jetzt mit Mitte 40 zuviel - für mich zumindest.
  12. ist ja eh schön, wenn dir das Spaß macht. Sei dir, und auch DrSaurer, unbenommen. Mir machts halt keinen Spaß, so wie meinen Kollegen. Aber - gsd - ist es ja eh freiwillig.
  13. UPO - Das werden richtige Leckerbissen. Qualitativ wie die Liga in Weißrussland. Zum Glück kann da niemand vor Ort zusehen, wo jetzt die psychischen Nachwirkungen von Corona erst anfangen. Zum Wohle jedes Einzelnen. Gruselig.
×
×
  • Create New...