flucky

Members
  • Gesamte Inhalte

    5.851
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über flucky

  • Rang
    Dallmayr > Nespresso

Kontakt

  • Website URL
    http://www.altachfans.at
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Ein

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SCR Altach
  • Selbst aktiv ?
    Nein, lieber unten
  • Beruf oder Beschäftigung
    Dann lieber Beruf
  • Bestes Live-Spiel
    Guimaraes - Altach
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Sibratsgfäll - Bartholomäberg
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Luft
  • Geilstes Stadion
    Riedle
  • Lieblingsfilme
    Kodak-Filme

Letzte Besucher des Profils

6.606 Profilaufrufe
  1. Lienhart gar nicht im Kader. Wer spielt rechter Verteidiger? Sakic finde ich auch nicht im Kader. Tekpetey nur auf der Bank.
  2. Die Amateure verlieren in Seekirchen mit 3:2. Akyildiz macht wieder mal zwei Tore.
  3. Ngamaleu wurde am 3.8.16 verpflichtet und hat bereits am 13.8.16 (!) gegen St. Pölten gespielt. Bei Cheukoua weiß niemand so genau wann er wirklich unterschrieben hat, da dies eigentlich nie offiziell verlautbart wurde. Die Spielgenehmigung gab es am 23.8. Aber da dauerte es wohl nicht so lange.
  4. Ngamaleu heute in Kiev von Beginn an. Er hat gerade das 1:2 mit einem wunderbaren Kopfball vorbereitet.
  5. Tel Aviv kriegt gerade eine Abfuhr gegen Astana. 4:0 nach 70 Minuten. Gent hat sich auch noch nicht wirklich nach dem Altach-Trauma erholt. Auch wenn es nicht mehr ganz so schlimm läuft, halten sie nach 10 Spielen erst bei 9 Punkten und sind nur auf Platz 12.
  6. Pflichtsieg! Ich bin gespannt was mit Zwischenbrugger passiert, nachdem Netzer wieder zurückkehrt... wohl die Bank.
  7. Ich kann es nicht wirklich nachvollziehen, dass man mit diesem Spiel zufrieden sein kann. Mir störte wieder mal, dass offensichtlich nicht nach Leistung, sondern nach Sympathie aufgestellt worden ist (wenn auch nicht so stark wie bisher). Zu was das führen kann, hat man ja beim zweiten Gegentor gesehen. Ich bin überzeugt, mit der richtigen Aufstellung hätten wir das Spiel gewonnen, jetzt ist es wieder nur ein Unentschieden geworden und wichtige Punkte wurden verschenkt. Positiv war, dass wir endlich wieder von hinten rausgespielt haben und die Seiten vermehrt genutzt haben. So waren auch die Schatzis in der Mitte hauptsächlich nur in der Defensive ein Problem. Die Formschwäche mancher Spieler trägt das übrige dazu bei.
  8. Der kam mW. aus Spanien. Dort gab es ein anderes Problem. Nämlich, dass seine Geburtsurkunde nicht akzeptiert wurde. Lt einem VN-Bericht (wurde bereits gepostet?) vor einiger Zeit kam bei der FIFA die Freigabe aus Kamerun an, die FIFA möchte es allerdings aus Altach.
  9. Was soll/wird die geheime Neuerung sein?
  10. Zum zweiten Teil: Das waren auch drei starke Spieler, die ein gutes Spiel noch stärker gemacht haben. Tekpetey draußen heißt, dass ein starker Spieler draußen bleibt, während ein anderer (und ich meine nicht Gebauer) weiterhin auflaufen darf, der bisher hauptsächlich mit Ideenlosigkeit, Fehlpässen und schlechter Verteidigung aufgefallen ist. Gebauer hat das Pech, dass Tekpetey ein stärkerer Rechtsaußen ist, vor allem hat er früher vom schnellen Ngamaleu profitiert, den er mit schnellen, weiten Pässen in die Spitze schicken konnte. Mit Aigner funktioniert das nicht mehr. Ich persönlich würde gerne Tekpetey links und Gebauer rechts sehen. Janeczek ist ja offensichtlich fit. Es gibt also keinen Grund, Zwischenbrugger in die Verteidigung zu verschieben.
  11. Lt Sebastian Rauch von der NEUEN hat Prokopic einen Rückschlag erlitten und ist nicht mehr im Trainingsbetrieb. Rückkehr 2017 ungewiss.
  12. Norbert Guggenbauer
  13. Lt. VN von gestern will er doch Zwischenbrugger in der IV bringen, was natürlich negativ wäre, sofern Janeczek fit ist.
  14. Da reichen schon solche Sätze des Vizepräsidenten: Quelle: NEUE Nagel hat sich auch schon ähnlich geäußert. Außerdem glaube ich nicht, dass Plassnegger öffentlich zugeben würde, dass er nicht die #1 ist.
  15. Nachdem jedem Schneekartenbesitzer die Mitgliedschaft nachgeworfen wird, gäbe es genug Möglichkeiten, in einer JHV dagegen vorzugehen.