flucky

Members
  • Gesamte Inhalte

    6.203
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über flucky

  • Rang
    Dallmayr > Nespresso

Kontakt

  • Website URL
    http://www.altachfans.at
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Ein

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SCR Altach
  • Selbst aktiv ?
    Nein, lieber unten
  • Beruf oder Beschäftigung
    Dann lieber Beruf
  • Bestes Live-Spiel
    Guimaraes - Altach
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Sibratsgfäll - Bartholomäberg
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Luft
  • Geilstes Stadion
    Riedle
  • Lieblingsfilme
    Kodak-Filme

Letzte Besucher des Profils

7.311 Profilaufrufe
  1. Hat es nicht mal geheißen, dass sich Rodelverband auch selber beteiligt? Das ist ja auch nicht mehr der Fall. Plötzlich müssen sie nur mehr den laufenden Betrieb finanzieren. Bin mal gespannt ob das 2020 auch noch der Fall ist. Da droht ein neues Fiasko wie schon bei der Skisprungschanze. Keine (großen) Wettbewerbe möglich, kann kaum benutzt werden. Da soll nochmals jemand sagen, dass Altach einen großen Einfluss in der Politik habe und davon profitiert. Offensichtlich ist das eher bei einigen anderen der Fall.
  2. Das war das Anfangsgebrüll des betagten Präsidenten. Nachdem man sich sachlich mit der Reform befasst hat, man sieht wie sich andere Teams anstellen und man nicht mehr Hubis peinliches Gemotze über die pöse Reform im Kopf hat, ist die Idee zweite Liga gar nicht mal so schlecht und nicht mehr so fern.
  3. Ein wenig besser war es sicher. In die andere Richtung ging es aber auch nicht mehr. Verbessert hat man sich sicher in der Defensive bei Standardsituationen. Aufgeregt hat mich aber wieder das ideenlose Spiel nach vorne. Schuss nach vorne, Mwila gewinnt das Kopfball (hat er überhaupt eins verloren?), aber dann ist der Ball auch schon wieder weg. Dieses Mal hatte man das Glück, dass man in den ersten 20 Minuten kein Gegentor kassiert hat. Da hat man ja wieder gebettelt. Danach hat man sich Gott sei Dank gefangen. Der Sieg ist toll, er bringt aber gar nichts wenn man nicht nachsetzt. Nachdem die direkte Konkurrenz fast geschlossen voll gepunktet hat, ist die Lage in der Tabelle nicht wirklich besser geworden. Und die starken Gegner kommen noch. Gott sei Dank hat es auch nichts ausgemacht, dass der schwache Jäger den glasklaren Elfer beim Foul gegen Gebauer nicht gegeben hat. Ein paar Worte zu den Dressen: Wenn die Spieler Probleme mit ihrem Aberglauben haben, dann sollen sie zum Psychologen oder noch besser zu ihrem Guru gehen wenn ihnen das hilft. Besser wäre es, unter der Woche zu arbeiten, statt sich solche Pseudoaktionen auszudenken. Altach hat zu Hause in seinen Farben zu spielen. Das ganze ist wieder ein Schlag ins Gesicht deren Fans, die sich lange für diese Farben eingesetzt haben. Und sowas in einer Phase, in der die Unterstützung der Fans besonders wichtig ist. Auf jeden Fall kam das nicht besonders gut an.
  4. Aigner und Lienhart verletzt.
  5. Es sind zwei spielfreie Tage, nicht 48 Stunden.
  6. Seriously? Das letzte Heimpsiel hatten wir 2015 gegen Salzburg, davor 2014 gegen Mattersburg, dort musst man bezahlen. Gegen RB glaub ich auch. Ich kenne die aktuellen Cup-Regelungen nicht, aber die Einnahmenteilung gibt es ja nicht mehr. Es wäre eine gute Geste für die Saisonkarteninhaber, dass sie gratis zu diesem Spiel kommen könnten. Ich glaube aber nicht daran.
  7. Zwar ein Heimspiel, aber gegen Pasching. Eine Steigerung, um gegen die zu bestehen, erwarte ich mir nicht. Bin gespannt ob die Spiele in Altach und am Planet Pure Sportplatz am gleichen Tag stattfinden.
  8. Heute darf man sich über einen Altach-Sieg freuen und wieder mal jubeln. Über die dringend notwendigen Veränderungen kann man sich am Montag wieder unterhalten.
  9. Das wichtigste ist mal, dass wir weiter sind. Aber charakteristisch wie man zum Schluss den Sieg fast wieder weggeschmissen hat. Die ersten 55 Minuten habe ich nicht gesehen, aber der Rest war wieder übel. Die nächste Runde ist Ende Oktober. Ich hoffe man tritt dort anders auf.
  10. Absprung der Investoren, jahrelange Bauverzögerung sind also sehr gute Arbeit. Und die Weiterentwicklung im Verein sehe ich seit Kopf auch gestoppt. Das Reden von der Vorarlberg-Arena ist doch auch nur viel Bla-bla. Stimmt es eigentlich, dass Grabherr auf der West Zuschauer angepöbelt hat als die einen Wechsel gefordert haben? Hat jemand sowas mitgekriegt?
  11. WFT?! Stream aus während dem Spiel?
  12. Das Team ist mental völlig kaputt.
  13. Verteidigung hat viel gearbeitet
  14. Piesinger kommt. Dürfte nochmals spannend werden.
  15. Karic, Gebauer, Gatt, Aigner und Müller vorerst nur auf der Bank. Schreiner, Fischer und Zwischenbrugger in der Start-11. Meilinger wieder nicht im Kader.