Flash

Members
  • Gesamte Inhalte

    8.557
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    5

Flash last won the day on 7. Juli 2017

Flash had the most liked content!

1 User folgt diesem Benutzer

Über Flash

  • Rang
    Oida Foda
  • Geburtstag 15.09.1988

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht

Letzte Besucher des Profils

8.803 Profilaufrufe
  1. Leistenzerrung. Hat wer Tips? Hab mich im August beim Training mal rechts in der Leiste leicht verletzt, das aber nicht richtig wahrgenommen, sodass es beim Kicken dann langsam schlimmer geworden ist (nach dem Auskühlen vor allem und am nächsten Morgen). Jetzt hab ich mal genau zwei Wochen gar nichts gemacht, mit Voltadol zwei Mal am Tag groß eingeschmiert und die Muskeln in dem Bereich so gut es geht halt nicht belastet...seit ein paar Tagen "steht" die Heilung so ziemlich, also es sind keine großen Schmerzen mehr da aber grade in der Früh merk ichs ein bissl bzw. bei einem Situp merke ich es halt rechts unten in den schrägen Bauchmuskeln. Hat wer Rat? Noch länger warten? Langsam mit Belasten anfangen, wieder Bauchmuskeltraining machen und leicht laufen? Wollte am Donnerstag wieder zum Training und halt locker wieder einsteigen...oder doch lieber zum Physiotherapeuten/Sportarzt und gleich gscheit ansehen lassen?
  2. Und wieso bitte nicht?
  3. Someone Go call Elin musk...
  4. Haha ja das dachte ich mir auch. Fesch is sie ja, aber ein bissl von der Rolle zahlentechnisch
  5. vor allem der eine noch mit so einem schwuchteligen Handtascherl .. Das Beste is aber, dass es keinen der Spieler auch nur irgendwie interessiert hat Solche Witzfiguren...
  6. wer is das? Kühbauer hat alles gesagt.
  7. Scheint entweder eine recht durchtriebene Person zu sein oder eine Frau mit relativ wenig Selbstvertrauen. Jedenfalls aber ein klassischer Fall von "Männer sind Schweine" - nur Männer? Nein, manche Frauen auch.
  8. Ganz interessante Grafik. Sorry, falls schon gepostet
  9. Ich verstehe das Problem ehrlich gesagt nicht ganz @naketano: wenn du laut dem bei euch gültigen KV falsch eingestuft wurdest/bist, wer sollte dann auf dich böse sein, wenn du richtig eingestuft wirst? Selbst wenn du dann in deiner neuen Aufgabe, wie von dir befürchtet, nicht gut performst, ist das dafür gezahlte Gehalt ja dann nicht deine "Schuld", sondern so, weils der KV so will. Sehe das Problem für die troubles nicht?
  10. Eher ein nein. Alles, was nicht direkt mit a) Leistung oder b) Verantwortlichkeiten zu tun hat, zöht quasi öfe Vor allem da ja in den meisten Arbeitsverträgen drin steht, dass du an jedem Ort eingesetzt werden kannst bzw. an jedem neuen Dienstort im Umkreis von xy km wirst du das eher fressen müssen.
  11. Für sowas wurde schon öfter mal Elfer gegeben... RB wirds freuen...
  12. Maah, hoffentlich "nur" das Innen oder Seitenband oder so Und kommt nur mir das so vor oder war dieser Schiri seeehr selbstbewusst und ordentlich unterwegs? Richtige Wohltat, sowas zu sehen, nach den ganzen letzten Wochen mit so komischen Schiris in Ö
  13. Nana, die ist schon ein Cutie. Vor allem mit einer wirklich tollen Figur
  14. Und tschüss. Sowas sollte ne Nachdenkpause nach sich ziehen.
  15. Das kann ich nicht nachvollziehen. Ein Marketingkonstrukt über den Stadtrivalen, der bei aller Antipathie dann doch ein prestigeträchtiger Traditionsverein ist, zu stellen, ist irgendwie irre. This! Ich glaub man kann das auch so zusammenfassen: RB bringt dem österreichischen Fußball sicher etwas, durch a) eine wirklich tolle Jugendarbeit und Professionalisierung des Scoutings und des Ausbringens von Nachwuchsspielern und b) durch die "erzwungene" Weiterentwicklung sportlich (Akademie, Nachwuchs, Scouting, Trainingsmethoden/-zentrum,...) und wirtschaftlich (Fokussierung auf Fans, neue Stadien, bessere TV-Produktion, Merchandising und Vereins-PR,...). Was sie Österreich sicher NICHT bringen bzw. brachten ist allgemeines Ansehen im Ausland: komplett leere Stadien, keine Emotion und nur Werkselfflair bringen vielleicht das Herz von FIFA-Funktionären zum Flattern, ziehen aber nicht das Interesse von wirklichen Fußballfans und Medien auf Österreich (und das oftmalige Scheitern an der CL-Quali - Malmö und so - ist sowieso überpeinlich, angesichts der Mittel).