Monster-Boy

Members
  • Gesamte Inhalte

    762
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

6 User folgen diesem Benutzer

Über Monster-Boy

  • Rang
    Dauer-ASB-Surfer

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Mattersburg

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Selbst aktiv ?
    Ja, 2. Klasse Reserve (Burgenland)
  • Lieblingsspieler
    Stefan Maierhofer
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Deutschland
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Freunde

Letzte Besucher des Profils

5.440 Profilaufrufe
  1. Also die Wahrheit werden wir nie erfahren aber was ich aus best informierten Kreisen weiß is das Schmidt wegen dem Präsi aufhört.. Musste immer rede und antwort stehen wenn Malic nicht gespielt oder ausgewechselt wurde.. dazu kam eine falsche erwartungshaltung von pucher der mattersburg ja im oberen playoff um die el spielen sehen will... er hätte Gruber und Renner auch gerne die Chance im Ausland ermöglicht und für die Einnahmen neue Spieler geholt anstatt sie nach der gezogenen Option nach einem Jahr gratis abzugeben.. Jano mit der Option noch mehr Geld zu zahlen war wohl schon bei Almer ein Grund aufzuhören... Kurzum der Präsi hats verbrochen! Schmidt als Coach finde sich zwar gut weil er pucher kennt und weiß wies in Mattersburg läuft aber wielange wird er sich das antun?? Meine Meinung das der Präsi weggehört um Mattersburg nachhaltig besser zu machen hat soch heute nun bestätigt.. wobei der Respekt was er für den SVM geleistet hat natürlich immer rießengroß bleiben wird!
  2. Personalien: Alle die hier um Ortiz trauern, habt ihr die letzten Spiele gesehen? Wenn ja kann das nicht ernstgemeint sein das man mit ihm verlängern sollte! So ein schwaches Stellungsspiel, so eine hohe Fehlpassquote, kein Spielaufbau und 0 Schnelligkeit hab ich selten in der BL gesehen... Ja abseits des Platzes ist er ein netter, sympathischer Typ aber ihr verfallt wie jedes Jahr nach Saisonende der Mattersburger Krankheit, wo jeder der iwann mal was für den Verein geleistet hat eig doch nochmal verlängert werden sollte. Bis auf Grgic der vor seiner letzten Verletzung echt gut gespielt hat ist es echt bei keinem der 3 eine falsche Entscheidung nicht zu verlängern. Grgic bringt hald die Verletzungsanfälligkeit um. Auch Rath, Bürger und Fran dürfen in Wirklichkeit keine Diskussion sein ob oder ob nicht verlängert wird! Fran mit Abstand der schlechteste Spieler im Kader (wers nicht glaubt soll sich das Wacker Spiel nochmal anschauen). Rath... ach was haben wir hier schon über Rath geschimpft und geflucht? Bürger... Legende: ja! Reichts noch für die BL: NEIN! Zur Tribüne: Laut BVZ wird die Zusatz abgebaut, die Auswärtsfans kommen auf die Haupt. ABER Zitat BVZ: Puchers Plan sieht vor, sehr wohl hinter dem Tor eine Tribüne errichten zu lassen, die auch den Vorgaben entspricht und überdacht wird. ,,Diese soll aber kleiner werden und das kann bis zu einem Jahr dauern" - will sich der Klubchef nicht auf genaue zeitliche Prognosen einlassen. Bin gespannt ob das so gut funktioniert wie die Präsentation des neuen Sportdirektors! 😂
  3. Enough said. Kuen bin ich bei dir! Hatte in seinem alten Stadion die Hosen gestrichen voll. Gruber und Renner haben wenigstens versucht was zu ändern bzw zu bewirken.. was wäre ohne ihre Einzelaktionen losgewesen? 90% Ballbesitz Rapid? Sicher das nichts rausgeschaut hat ist ärgerlich aber da war wenigstens bis in die 70 ein Funke Wille zu erkennnen. Inferior war Jano für mich der schon wieder so offensichtlich mit dem Kopf im Urlaub war. Der macht das Spiel so langsam, gewinnt keine Zweikämpfe und seine Pässe gehen zu meist nur rückwärts, war die richtige Entscheidung ihn in der Pause rauszunehmen... Wahnsinn wenn man bedenkt das er der Topverdiener ist und durch die gezogene Option nun noch mehr bekommt. Seine Leistungen die letzten 2 Jahre rechtfertigen das in keinster Weise.. Habe gehört das die Wahrheit ist das er die Option bei Jano nicht ziehen wollte sondern einen neuen Vertrag aushandeln (sprich weniger Kohle) wollte und Fran komplett weggeben wollte, das war vom Präsi nicht gewünscht und daraufhin hat er den Hut draufghaud.
  4. Will die Freude nicht trüben aber es sind 6 Busse, weil der gesamte Nachwuchs vom Verein eingeladen wurde mitzufahren. Und Nachwuchsspieler und Auswärtsfan sind leider 2 Paar Schuhe...
  5. Optionen von Gruber, Renner, Lercher und Jano wurden gezogen.
  6. Hier der Link zu den Ticketinfos und den Online-Tickets: http://web.svm-fan.net/index.php?m=53&id=8312
  7. Enough said.
  8. Also das die Gründe die Almer anführt nicht die waren Beweggründe sind oder zumindest nicht die hauptausschlaggebenden weiß jeder der sich ein bisschen mit dem SVM auskennd. Bei uns laufen wie wir wissen 13 Verträge aus, einige mit Option. Es wurde vom Verein mit noch keinem einzigen Spieler gesprochen. Bei Spielern der Leistungsklasse Prosenik lass ich mir das einreden das da erst spät entschieden wird. Aber mit einem Höller und Casali sollte man lieber gestern als morgen verlängern! Bei Renner und Gruber muss man glaub ich auch nicht lang überlegen ob man die Option zieht oder nicht. Almer wollte schon mit gewissen Spielern reden, konnte aber nicht weil der Präsi ihm noch nicht das Go erteilt hat. Daher glaube ich schon das Pucher am Almer-Abgang massiv schuld trägt.
  9. Leider... Wirklich schade um ihn, war wahrscheinlich der kompetenteste seit Jahren bei unsrem Verein.. Stell mir die Frage ob Pucher für den Verein eig noch tragbar ist.. Geld hin oder her..
  10. Allerdings wissen wir wie immer gaaaaaar nix über die Pläne!!! Der Verein hat kein Bedürfnis seinen Fans iwie "teilhabenzulassen" oder einzuweihen. Wir wissen ja in Wirklichkeit nichtmal wer letzten Sommer den Verein verlassen hat... Mir ist bei der Aufstellung ein Fehler unterlaufen. Hart wurde im Winter verlängert. Dafür läuft der Vertrag von Höller aus. Bei dem wir uns wohl alle einig sind das man ihn als letzte Identifikationsfigur verlängern MUSS!!!
  11. Da ich die Vereinsführung bei uns ja kenne wundert es mich nicht aber trotzdem kommt so etwas wie Unverständnis auf wenn man für die letzten 5 Heimspiele die man ja alle groß als Endspiele verkauft nicht ein Abo auflegt um wenigstens ein paar mehr Zuschauer ins Stadion zu holen. Hab mir im Zuge meiner Überlegungen auch mal die regulären Abopreise angesehen und das is einfach der Wahnsinn: Beispiel Haupttribüne Sitzplatz: Abopreis: 420€ Einzelkarte: 27€ Bei 16 Heimspielen spart man sich also 12 Euro, sprich bei einem nicht besuchtem Spiel zahlt man mit dem Abo eigentlich schon drauf. Hinter den Toren sind es 8 Euro Ersparnis. Das ist an Lächerlichkeit kaum zu überbieten! Einzig und allein das Fanabo zahlt sich mMn noch aus mit 180€ oder 170€, bin mir da jetzt nicht ganz sicher, wobei man dafür aber Mitglied in einem Fanclub sein muss. Beim Spiel gegen Hartberg wurden laut Stadiondurchsage auch 2000 Zuschauer gezählt was aber unter keinen Umständen der Wahrheit entsprach. Ich war selbst vor Ort und es waren maximal 800 (wobei das schon sehr großzügig gezählt war) Zuschauer vor Ort. Außer es waren 1200 Leute im SVM-Cafe und VIP-Zelt versteckt. Bin sehr gespannt auf die offizielle Zuschaueranzahl der Bundesliga!
  12. Also das die Wiese wegkommen soll kann ich nicht wirklich glauben.. zumindest nicht in dieser Sommerpause.. da hätte man ja schon planen müssen. Könnt natürlich sein das das passiert ist und einfach wie Transfers nicht kommuniziert wurde. Aber halte ich für seeeeehr unwahrscheinlich.
  13. Casali - sollte man verlängern, gute Alternative und bei Abgang von Kuster (Vertrag bis 6/20) als Übergangslösung bis Unger bereit für die BuLi ist mehr als zufriedenstellend. Nebeneffekt: Ist im Gegensatz zu Kuster ein Elferkiller! ;-) Ortiz - um Alternative umsehen. Lercher - Option ziehen. Fran - da sind wir uns wohl alle einig das der keinen Zukunft bei uns hat.. allerdings wer sich ein bissl auskennt weiß das er von allen genannten am wahrscheinlichsten wiedermal verlängert wird. Hart - Bei entsprechendem Angebot wohl weg. Jano - will angeblich nach Madrid zur Familie, aber was er beim SVM bekommt, bekommt er nirgendwo anders, Topverdiener der Mannschaft und ohne Alternative fast unersätzlich. Auch wenn das an seinen unmotivierten Tagen ein paar graue Haare mehr bedeutet. Gruber - wenn Gruber weiter so spielt wie zZ werden wohl Angebote bei ihm eintrudeln und dann ist er weg. Halper - Zukunftsaktie, Option ziehen oder gleich längerfristigen Vertrag anstreben. Grgic - wenn er wieder so zurückkommt wie vor der Verletzung unbedingt verlängern, leider verletzungsanfällig. Renner - hatte im Winter schon ein Angebot aus der 2. Deutschen - sollte sich wieder was ergeben zu 100% weg. Perlak - anscheinend keine Alternative für unsren Trainer mehr, wird also vermutlich nicht verlängert. Pusic - verlängern. Prosenik - kA kann man schwer beurteilen, da er wenig Spielzeit bekommen hat. Leider den Major nicht ansatzweise ersetzt.
  14. btw. im Sommer laufen 13, in Worten dreizehn, Verträge aus (allerdings ein paar zB Lercher und Halper mit Vereinsoption). Casali Ortiz Lercher Fran Hart Jano Gruber Halper Grgic Renner Perlak Pusic Prosenik
  15. Also Fran nochmal in einer Startelf zu sehen habe ich bei besten Willen nicht mehr geglaubt. Das es auf der Position im Kader, bei den Amas oder in der Aka keinen vergleichbaren Spieler außer Höller gibt glaube ich einfach nicht. Rath ist schon seit Jahren fehleranfällig hoch 10 das da in den Transferfenstern nichts gemacht wird ist einfach traurig und Kuen müssen wir noch ein wenig Zeit geben, finde es wäre zu früh ihn schon nach 2 Spielen abzuschreiben. Bei Ertlthaler ist das Problem das er die gleichen Positionen spielt wie Halper und Halper steht zZ beim Trainer höher im Kurs. Das wir die jungen Spieler fördern könnten müssten wir ins obere Playoff und dann noch auf die EL pfeifen. Ob das in den nächsten 1-2 Saisonen passiert?