Monster-Boy

Members
  • Gesamte Inhalte

    567
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

6 User folgen diesem Benutzer

Über Monster-Boy

  • Rang
    Superstar

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Mattersburg

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Selbst aktiv ?
    nein
  • Lieblingsspieler
    Stefan Maierhofer
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Deutschland
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Freunde

Letzte Besucher des Profils

4.433 Profilaufrufe
  1. Verschoben auf Dienstag 26.09. 19 Uhr
  2. Wenn der Trainer an der Aufstellung Veränderungen vornimmt dann ist alles möglich.. bleibt er bei der selben seh ich schwarz! Würd unsre Mannschaft gern mal so sehen: Kuster - Lercher, Mahrer, Malic, Hart - Erhardt, Jano - Gruber, Ertlthaler, Höller - Pink
  3. Stimmt! Auf die Worte muss er gegen Salzburg nur mehr Taten folgen lassen!
  4. Denke auch diese eine deftige Niederlage sollte uns nicht am Potenzial der Mannschaft zweifeln lassen. Allerdings bestätigt sie unsre Zweifel an der Einstellung mancher Spieler! Ich denke nicht das irgendeiner gern verliert aber nach jedem 0:1 sowas von abzuschalten ist ein Wahnsinn. Das ist nicht die Einstellung eines Spielers des SVM! Baumgartner MUSS endlich seine Aufstellungen hinterfragen!!! Perlak spielt auf nicht gut, Rath ist eine Zumutung, auch Gruber und Okugawa überzeugen mich überhaupt nicht. Mit Ertlthaler, Lercher, Grgic und Renner haben wir super Spieler die mMn nicht schlechter spielen können wie die vorher genannten! Die wichtigste Personalie finde ich ist aber Erhardt der gehört einfach ins defensive Mittelfeld anstelle von Sittsam. Sittsam bringt einfach nicht die defensive Stabilität die Hartl bringt und die brauchen wir aber zZ genauso wie einen Knipser aber das ist wieder eine andre Baustelle.
  5. Danke für diese wichtige Information! Das ändert natürlich alles! Wer, im Burgenland, will schon einen Social-Media Manager der hochdeutsch spricht!
  6. Um dem Thema Social Media die Krone aufzusetzen: Hab vom Major erfahren das er einen Termin für den Boss der Firma die sein FB managt arrangiert hat, letzte Woche Dienstag. Der Termin wurde von Ines am Montag abgesagt. Daraufhin wurde auf Drängen von ihm ein neuer Termin am Freitag vereinbart. Der Kumpel vom Major musst für diesen Termin 3 andere verschieben. Donnerstag vereinsseitige Absage! Zitat Fazit ,,FB-Manager": ,,I scheiß drauf des intressiert mi nimma."
  7. Cup - Partie in Parndorf am Mittwoch den 20.9. um 19:00!!
  8. Wahnsinn das wir das noch erleben dürfen ein Transfer wird auf der Homepage publiziert bevor Kronen Zeitung oder BVZ dies tun! Hut ab! Also bevor der Fran zu den Profis kommt und der Neue bei den Amas spielt, soll lieber gleich Lercher links bei den Profis kicken. Den Fran kannst vergessen der is nurmehr in Mattersburg weil er der Liebling der Pucher-Frauen ist. Trainer hat Angst das er Perlak bricht wenn er ihn nicht mehr berücksichtig. Dürft ein ziemliches Vasal sein der Perli. Infos hab ich da von wem aus dem Trainerteam. mMn müsste der Ertlthaler immer von Beginn an spielen, passt im Pressing am besten zum Major und in der Offensive scheißt er sich nix! Und um die RBS-Leihen-Fans zum nachdenken zu animieren: wieviele Punkte haben wir mit Ertlthaler (von Beginn an) und wieviele ohne ihm geholt? Auf instagram ham sie iwas gepostet.. bin aber nicht sicher ob svmattersburg oder die fanpage.. Also der Lord persönlich wird sich das nicht antun... Anders siehts da bei den 2 Admins von Lord Dole aus. Die wurden in der Sommerpause 2016 vom Verein gefragt ob sie nicht Interesse hätten was für die Homepage zu schreiben, was sofort bejaht wurde. Danach 6 Monate Funkstille. Februar 2017 Besprechung wegen kA mehr was.. auf alle Fälle waren die jungen Fans eingeladen und mit Farki, Fran und Kusti noch 3 Spieler dabei. Dabei kam raus das die Spieler genauso wie die Fans sich eine FB-Seite wünschen. Ines meinte auch das wenn sie das jetzt von beiden Seiten hört ihr das logisch und sinnvoll erscheint. Nach dieser Besprechung... Richtig 6 Monate Funkstille. Vor ca. 1,5 Monat: Admin von Lord Dole will mit Ines reden wegen dem Abschiedspiel. Am Montag sagt ihm der Gile Ines ist da er soll aber anläuten weil er hat zugesperrt und muss schnell weg. Admin läutet an, Praktikantin macht auf sagt nein Ines ist nicht da.. Am Dienstag war sie laut Praktikantin in einer Telefonkonferenz am Mittwoch hatte sie keine Zeit wegen den ganzen Transfers die sie abwickeln musste und am Donnerstag wars den Praktikanten anscheinend zu blöd und sie haben ihm gesagt er soll ihnen seine Nummer geben, Ines wird sich bei ihm melden. Ines meldet sich eine woche später was er den wolle, Antwort er braucht einen persönlichen Termin wegen dem Abschiedsspiel und Facebook, ob den das jetzt was wird. Keine Chance auf einen Termin.. frühestens in 8 wochen! Admin denkt sich ok wer braucht den Verein wir Fans schaffen das auch so.. Published über die Lord Dole Seite das es ein Abschiedspiel für D. Doleschal geben wird. Auf einmal schreibt ihm die Ines ob der Verein iwie helfen kann. Daraufhin knallen beim Haupt-Admin die Sicherungen und er schreibt eine sachliche aber fehleraufzeigende E-Mail mit allen Punkten die iwie falsch laufen beim SVM (Dole-Verabschiedung [stv. für alle Spielerabgänge], Facebook [mit ausgearbeitetem Konzept für eine Seite], Homepage [alles oasch], Amateurspiele [Abo ja, Amas nein], VS-Aktion nach Spielende[Schüler laufen schon um Autogramme bevor die Mannschaft sich im Faneck bedankt/feiern lässt]). Reaktion? Richtig Funkstille seit 1 Monat. Der Web-Admin is die größte Pfeife von hier bis Nebraska!! Fotos oasch, Matchberichte oasch (außer man hat eine halbe Stunde Zeit einen Matchbericht zu lesen), Berichte über Abgänge und Neuzugänge oasch (weil nicht vorhanden), hab ich schon gesagt das die Fotos oasch sind? Ach egal hauptsache ich kann den Menüplan vom SVM-Cafe lesen! Und dafür hat er sich in der Aufstiegssaison eine Meisterschaftsmedaille geholt! Beim Gespräch mit den 2 Admins von LD in der Sommerpause 2016 wurde von Ines behauptet die neue Homepage ist fertig, allerdings passt eine Kleinigkeit ihrem Vater noch nicht so ganz. Selbe Aussage fällt im Februar 2017. Online Shop hats nie gegeben.. Wäre es auch nicht aber wo kein wille da auch kein weg!
  9. Quelle: Lord Dole (facebook.com) Liebe Fans des unglaublichen Dominiks, wir haben wichtige Infos für euch zwecks dem Abschied unsres Lords. Der befindet sich zZ auf Reha in Salzburg, um wieder fit zu werden um endlich wieder am Rasen zu stehen. Daher kann er leider nicht persönlich am 9.9. ins Pappelstadion kommen. Wir verschieben daher den Abschied von Dole auf das Wochenende vom 28./29.10! Da spielt der SVM zuhause gegen den SKN St. Pölten. Wir bitten um euer Verständnis und hoffen, ihr kommt alle gegen St. Pölten ins Stadion um unsren Lord die Ehre zu erweisen die ihm gebührt! #praisethelord #hewillcomeback #andhewillbestrongerthanever P.S.: Unter allen die diesen Post liken, verlosen wir 20 ,,Doleschal Fußballgott"-Sticker! Das Gewinnspiel läuft bis 2.9. 14 Uhr!
  10. 1. Ja es war dort ein TV-Mikro ABER 2. Die Jungs haben gestern echt Gas gegeben! Da waren ca. 10-12 echt motivierte Fans im Eck! 2. HZ waren alle oberkörperfrei und der laut/leise Oh-SVM Gesang hat echt gerockt. Scheint überhaupt die bereiten sich schon auf ihren großen Tag, die Dole-Verabschiedung, vor. Das "We all want a Team of Doleschals" zur Melodie von Yellow Submarine war auch super. Der Junge muss bei den Burschen echt ein Stein im Brett haben. Hoff das zieht sich weiter und es finden sich noch ein paar Motivierte dann könnte das bald ein tolles Bild abgeben.
  11. Es wird ganz auf die Einstellung der Mannschaft ankommen.. Weiß von einigen Spieler das bei ein paar Spielern die schon länger beim SVM sind das zur Zeit das größte Problem is.. Besagte Spieler fahren zB nach Pölten um ein x zu holen.. ohne Selbstvertauen und Selbstbewusstsein weils unter Lederer und Vastic zu lange auf die Schnauze gegeben hat.. Der SVM hat aber dieses Jahr ich glaub 8 Partien bisher verloren und spielt einen andren Fußball als früher.. da muss man am Sonntag rausgehen und voller Überzeugung 3pkt wollen. Wenn dann wie gegen St. Pölten der Spielverlauf sich so entwickelt das man mit 1 punkt zufrieden sein kann/muss is ja okay.. Aber wir sollten aufhören uns kleiner zu machen als wir sind.. Wir haben eine tolle Truppe die einzig in der Innenverteidigung etwas schwächelt auf jeder andren Position sind wir extrem variabel ohne wirklichem Qualitätsverlust! Deswegen sag ich 3 Pkt müssen her!
  12. Von Nord bis Süd ist bekannt, der SVM ist die Nr. 1 im Burgenland! Alle nach Parndorf!! 💪
  13. 3 Punkte zu holen wird schwer ist aber Pflicht! Erwarte mir ein Kampfspiel in St. Pölten! Aufstellung würd ich so machen: Maierhofer Ertlthaler Gruber/Okugawa Höller Jano Erhardt Novak Mahrer Ortiz Hart Kuster
  14. Finde Ertlthaler hat eine tolle Partie gespielt war überall am Platz, hat offensiv einiges ins rollen gebracht und war immer anspielbar. Die chancen in der 2. Hz müssen wir machen dann is zumindest ein x drinnen.. Endgültig gezeigt hat die Partie aber allemal das wir mit allen mannschaften in der liga mithalten können!