Monster-Boy

Members
  • Gesamte Inhalte

    740
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

6 User folgen diesem Benutzer

Über Monster-Boy

  • Rang
    Dauer-ASB-Surfer

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Mattersburg

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Selbst aktiv ?
    Ja, 2. Klasse Reserve (Burgenland)
  • Lieblingsspieler
    Stefan Maierhofer
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Deutschland
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Freunde

Letzte Besucher des Profils

5.253 Profilaufrufe
  1. Nemeth bleibt beim SVM. https://www.ligaportal.at/bundesliga/allgemein/4342-bundesliga-mattersburg-talent-david-nemeth-lehnt-angebot-von-ac-milan-ab https://www.laola1.at/de/red/fussball/bundesliga/news/mattersburg-talent-david-nemeth-sagt-ac-milan-ab/ Vorwärts Steyr an Jefte interessiert. https://www.laola1.at/de/red/fussball/2--liga/news/hpybet-2--liga--steyr-an-mattersburgs-jefte-interessiert/
  2. Nein hat er nicht. Und das er der schwächste ist (was ja in dem Alter nichts schlechtes oder abwertendes ist, er kann sich ja noch entwickeln) weiß ich von seinen Trainingsleistungen. Wenn dem nicht so wäre hätte er ja schon bei den Amas gespielt.
  3. Das is wieder ein Mattersburger Klassiker.. Nemeth bekommt ein Angebot und auf einmal trainiert er bei den Profis. Hat noch !!keine Minute!! bei den Amateuren gespielt und hätte das auch in naher Zukunft nicht wenn Milan ihn sich nicht angesehen hätte.. Dasselbe war bei Steinwender mit einem Angebot von der Austria. Wenn die einschlagen is eh super, bei Steinwender bin ich mir aber sicher das er maximal ein 08/15 IV wird und Nemeth hat noch nie jemand spielen sehen aber was man so hört war er bei den Amas im letzten Halbjahr der schwächste IV von den 4 die im Kader waren... Einzig die Grundlage "Der muss gut sein weil die Austria/Milan will den, rauf zu den Profis mit denen" ist dann eben sehr SVM-like und schlicht und einfach falsch!
  4. Sicher sind die Alternativen zu den Stammspielern nicht das was wir uns alle wünschen würden.. Aber sie sind sicher für diese Positionen vorgesehen sonst würde der Verein ja Spieler auf diesen Positionen holen.. Nur weil Hart in letzter Zeit immer DM gespielt hat heißt das ja nicht das er den RV der seine ursprüngliche Position war verlernt hat.. und bei unsrem überangebot im zentralen Mittelfeld kann ich mir gut vorstellen das er wieder auf RV rückt. Oder RM dann hast du hinten Höller den Beißer und im Mittelfeld Hart der auch Kreativität mitbringt. Rath kann alles spielen Zu Bürger: Kann mich ehrlich gesagt nicht dran erinnern wann der sein letztes Tor gemacht hat für uns.. wenn der reinkommt hat der Gegner gefühlt bei jedem Ball der auf ihn kommt einen Freistoß.. (am 21.4.2018), da hätte ich lieber den Major behalten.. Oder Novak der konnte LV und RV spielen
  5. Stimmt sry sind beides Linke.. Rath hat aber auch schon mal auch auf der RV-Position gespielt, also als absoluten Notnagel kannst den a als RV hinstellen.. Fran reiner LV. Wobei die beiden würde ich wenn nur mehr aufs Abstellgleis stellen..
  6. Kader wird wohl verdünnt.. Von 26 Spieler auf jetzt 24 ist okay und wünschenswert um junge Spieler zu fördern. Aber man sollte mal die größeren (im Gehaltstechnischen Sinne) Kaderleichen angehen: Fran, Bürger und Rath Muss dir wiedersprechen. RV haben wir: Höller, Rath, Hart, Fran RM: Gruber, Höller, Kuen, Schimandl Finde das ausreichend. Jährlich grüßt das Murmeltier!
  7. <edit>
  8. Kerschbaumer wechselt zu Vorwärts Steyr in die 2. Liga. https://www.ligaportal.at/2-liga/allgemein/2859-2-liga-transferhammer-in-steyr
  9. Fix. Zuerst war eine Leihe angedacht, Präsi hat dann aber entschieden das man ihn ganz gehen lässt. War unter Vastic/Karner am Sprung zu den Profis, hat bei ihnen mittrainiert, war auch 2 Mal mit im Trainingslager in Portugal und war auch schon einmal bei den Profis auf der Bank. Bei den Amas/Profis wurden in letzter Zeit aber nur mehr Steinwender und Behunek forciert. Steinwender weil er ein Angebot von der Austria hatte und Behunek kA warum. Sehe beide hinter Leitgeb, war ja auch 2. Amas-Käptn. Hat aber aufgrund der Forcierung Spielzeit eingebüßt und ist auch um 3 Jahre älter als Steinwender. Einen Mattersburger, der wahrscheinlich das Zeug dazu gehabt hätte oben mitzuspielen vom SVM gehen zu sehen finde ich mehr als schade!
  10. Stimmt, mit ihm in Mattersburg wären wohl mehr Amas Spieler startelfrelevant!
  11. Für die Amasfans: Christoph Leitgeb verlässt den Verein in Richtung Neusiedl und ist somit der 3. (Ex-) Ama, nach Tatzer und Harrer, der diesen Winter zum NSC wechselt.
  12. Laut BVZ kommen keine Neuzugänge maximal wird der Kader verkleinert.. Wir schreiben uns dann zum Ligastart! ;-)
  13. und Schimandl und Halper und Steinwender! Nicht alle auf einmal aber spätestens im unteren Playoff müssen die Minuten bekommen (Ertlthaler Startelfeinsätze)!
  14. Top das wir 3 Punkte geholt haben.. das Spiel war zwar nicht zum anschauen aber wen intressiert das wenn 3 Punkte rausschauen.. Was sich der Verein dabei gedacht hat beim Viadukt-Parkplatz nur den asphaltierten Bereich zu öffnen das bleibt wohl auch ein Geheimnis.. Überrall in den Gasserln rund ums Stadion war alles zugeparkt.. Wenn man das gegen Altach oder Wacker macht lass i mir das vlt iwie einreden aber gegen die Austria????
  15. Also Lederer brauchen wir keine Schuld geben, außer das er seinen Job nicht gemacht hat... aber der hat unter Baumgartner KEINEN einzigen Spieler geholt! Da hat der Baumi beim Präsi direkt vorgesprochen wer kommen muss (zB Kvasina) und wer gehen soll (Maierhofer)... Die Preise sind einfach der Wahnsinn! Hab gestern 4€ für eine Schnitzelsemmel bezahlt.. aber wenn man in die Kantine reinschaut wird einem bewusst warum die Kantinenpreise so hoch sind. Einer steht an der Kassa, einer richtet die Getränke her und einer das Essen. Dazu noch 1 der die Würstel umdreht und 4 die herumstehen und schauen und dafür 10€ die Stunde kassieren... Versteh nicht wie sich das für den Bandat noch rechnen kann.. Das Hauptproblem ist die Führung des Vereins da sind wir ungefähr auf Landesliga-Niveau... Den Fanbetreuer müsste man auch fristlos entlassen.. Die jungen die für Mattersburger Verhältnisse gut Stimmung gemacht haben hat man vergrault und vertrieben. Gestern gefühlt nur Hartberger auf der Tribüne und die Volksschul-Kinder lauter als die Green Fat Fighters. Die ja an Peinlichkeit nicht zu überbieten sind. Schmidt und Almer zu kritisieren find ich komplett falsch.. Bis auf Pusic (mMn bester Transfer diesen Sommer) und Prosenik tragen wir bei der Spielerqualität einfach die Altlasten vom Baumgartner wie schon oben erwähnt hat der alle Spieler geholt bzw. vertrieben.. Um ein paar Beispiele zu bringen: Novak (unumstrittener Startelfspieler beim starken WAC), Maierhofer (mit 5 Toren in den letzten 4 Spielen für Aarau), Seidl (3 Assist in 5 Spielen für Neustadt), Pink (hat bei Sturm bewiesen das er Tore schießt wenn er die Gelegenheit dazu bekommt), Templ (trifft in Linz als Joker die wichtigen Tore), Sittsam (kann auf einmal doch Fußball spielen), Drga (5 Tore in 13 Spielen für Amstetten in der 2. Liga) usw.. Und was haben wir dafür bekommen keinen einzigen Spieler der dem SVM seinen Stempel aufdrückt.. Kvasina, Kerschbaumer, Salamon, Jefte, Prosenik sind maximal unterdurchschnittliche Ergänzungsspieler. Für die Leistung die die genannten zeigen kann ich auf die verzichten viel schlimmer kanns mit jungen aus der Aka und den Amas auch ned werden. Aber diese Ambition von Baumgartner ins obere Playoff zu kommen und dort um Europa mitzuspielen, keinem jungen eine Chance zu geben und auf Local Heros zu verzichten wird uns noch länger begleiten und für die Zukunft schwächen.