Sportklub

Members
  • Gesamte Inhalte

    40
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Sportklub

  • Rang
    Tribünenzierde

Allgemeine Infos

  • Geschlecht

Letzte Besucher des Profils

387 Profilaufrufe
  1. Denke, dass es einerseits aus Gründen der Fairness passiert, weil wirklich nur eine Hand voll Spieler dort Punkte sammeln. Viel wahrscheinlicher noch werden die Punkte aus dem Vorjahresmasters aber vorher ausgeschieden, damit nur die aktuelle Saison für die neuerliche Mastersqualifikation herangezogen wird.
  2. Die 200 Punkte sind ihm aber schon vor bzw während Paris rausgefallen. Die jetzigen Weltranglistenpunkte hat er bereits ohne das Vorjahresfinalturnier erreicht. https://www.atpworldtour.com/en/players/dominic-thiem/tb69/rankings-breakdown
  3. Besorgniserregend, in vielerlei Hinsicht
  4. Echt? Einen unnötigen Elfer hat er doch in Larnaka verursacht!?
  5. Sacklpicker
  6. Wieso sollte man für den Erfolg alles, was identitätsstiftend ist, opfern und den Status eines Mitgliedervereins aufgeben? Wieso ist das wichtig für dich, dass Sturm internationale Top Spieler verpflichtet? Was bringt mir ein erfolgreicher Verein mit dem man sich null identifizieren kann. Da schwingt schon jede menge Opportunismus mit in deinem Denken und ehrlicherweise drängt sich die Frage sehr stark auf, wieso Du nicht einfach Fan eines anderen Fussballclubs bist der eben erfolgreich ist und deine Anforderungen erfüllt, alles andere scheint dir ja komplett egal zu sein... Fragen über Fragen...
  7. https://www.facebook.com/SKSturm/videos/10156653627688885/ Eze bis 2021!!!
  8. 2018/2019 alles schön und alles neu
  9. Stimmt einfach nicht. Wenn wir gegen Ajax aufsteigen bedeutet das fix zumindest EL Gruppenphase.
  10. Ich glaub Du stehst auf seiner Ignore-Liste wenn ich das richtig verstanden hab in den letzten Tagen und Wochen
  11. Dann war es wohl eher ein "Goldi-Minus", dass er sich ja auch redlich verdient hatte.
  12. Wenn Kreissl-Bonus bedeutet, man wartet mit einem Urteil bis er ein paar Spiele für uns gemacht hat, dann klares ja.
  13. Hab ich mir vorher auch gerade angesehen und sehe das ganz genau so. Außerdem ist auch "Dauerverletzter" völlig überzogen, das geht abgesehen von der schweren Erkrankung 14/15 (in das ist ja auch schon ach so viele Jahre her) nicht aus seinen Leistungsdaten hervor. Ich hab auch so meine Probleme damit mich mit diesem Transfer anzufreunden, weil er auf mich nicht besonders durchdacht und kreativ wirkt auf den ersten Blick. Um Kreativität geht es aber eigentlich auch überhaupt nicht. Vielmehr geht es darum, die Wahrscheinlichkeit auf Erfolg zu erhöhen, um in Kreissls Sprache zu bleiben. Und bei einem Spieler der in der österreichischen Bundesligan in drei Jahren 56 Tore erzielen konnte, sieht man dieses Potential eben. Dass ihm zumindest eine gute halbe Saison durch seine Tumorerkrankung wegfällt und er im Ausland nie richtig Fuß fassen konnte, machen den Transfer zwar etwas riskant. Vollkommen klar ist aber, dass der Transfer gar nicht möglich wäre, hätte er in der Ligue 1 oder der DBundesliga etwas gerissen.
  14. Ab dem Zeitpunkt, an dem das Vorkaufsrecht endet, müsste es ja wieder möglich sein!?