Kaiser Soße

Members
  • Gesamte Inhalte

    8.514
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Kaiser Soße

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

7.462 Profilaufrufe
  1. Mir ist es wurscht für wen Baumann fährt, viel wichtiger wäre, dass er nicht fährt
  2. Hinterseer Wechsel ist durch. Hoffe, er erlebt dort nicht das übliche HSV Chaos https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/sport/fussball/2011040-Hamburger-SV-verpflichtete-Torjaeger-Lukas-Hinterseer.html
  3. Zeigt aber leider auch, dass man sich bei der Titelfindung seit Jahren keine großen Gedanken mehr macht - von lauter "Squads" und "Man" wird einem eh schon übel - wird ausserdem auch alles in einen Topf geworfen (Thrille, Comedy, Comic-Verfilmungen usw.)
  4. Gangster Squad ist auch Klasse, aber in CS liefern sich Gerald Butler und Pablo Schreiber ein Duell Bankräuber gegen Cop auf höchster Ebene bis zum bitteren Ende - wie seinerzeit De Niro und Pacino. Die Story fand ich echt gelungen, wie sie die Fed ausraubern, ebenso die Riege an bretterharten Jungs, die da mitspielen. Das Ende war, wie erwähnt, mit einem großen Staunen bei mir verbunden - ähnlich wie bei "The Usual Suspects" . Vergebe da mindestens 9/10 Werd mir Criminal Squad sicher noch sehr oft anschauen.
  5. Gestern wieder mal Criminal Squad geschaut. Bin sehr angetan von dem Film und erinnert mich immer wieder an Heat. Der überraschende Twist am Ende ist Klasse.
  6. Genna rocks
  7. Freu dich! Madrid ist eine total versexte Stadt
  8. Gomorrha geht heut weiter auf Skei
  9. Mit irgendwas muss der BVB noch rechnen. Pulisic ist weg, aber ansonsten wären da noch Reus, Götze, Guerreiro, Larsen, Sancho, Wolf, Phillip und die beiden Neuen, Hazard und Brandt
  10. Dortmund hat aber jetzt eine Menge guter offensiver MF Spieler, da wirds ordentlich Konkurrenz Kampf geben
  11. Absolut, zwei starke Neuzugänge. Bayern wird halt ws. Noch Bessere holen
  12. Da hatten wir mal eine ganze andere Zeit mit Muster, Skoff, Antonitsch und Schaller
  13. Da kann man dann wieder froh sein, dass wir Thiem haben. Erschreckendes heimisches Bild, bis auf Dominic
  14. Mochs guat, Niki! Warst ein ganz Großer und mir immer hochsympathisch! Kann mich noch erinnern, als er sich nach dem schrecklichen Imola-Wochenende, als Senna und Ratzenberger starben, sich gegen eine "hochmotivierte" Dame in einer Diskussionsrunde wehren musste, die gleich die ganze Formel 1 abschaffen wollte - und Niki dies mit Bravour tat. Fand auch, dass seine Direktheit nie böse rüberkam.
  15. völlig Blunzn