sanktpetri

Members
  • Gesamte Inhalte

    128
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über sanktpetri

  • Rang
    Stammspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  1. Nices Video zu den neuen Dressen: KOCH mit Fallrückzieher, oder war das 1 Double?
  2. Leitgeb wäre Leithammel für Junge, gut für die Team-interne Hierarchie und Sturm-Identifikationsfigur (obwohl 12 Jahre bei Red Bull). Es fehlt im Kader so einer, wie das eben in der Meisterelf 2011 Haas und Muratovic waren, die ihren Leistungszenit schon lange hinter sich hatten, deren Anteil am Titel aber nicht durch Einsatzminuten oder Scorerpunkte zu messen war. Was übrigens @Jim90 schriebt, da glaube ich jedes Wort, am Geld scheitert es sicher nicht.
  3. @Döblinger: So ist es. Auch wenn Leitgeb vielleicht am Feld keine Wunderdinge mehr vollbringen kann, seine Erfahrung wäre für solche wie die genannten Spieler und für die vielen superen aus den 2001 bis 2003-Jahrgängen von AKA und AMA Gold wert.
  4. Ljubíc, Koch, Fadinger
  5. Djuricin und Avdijaj wären Königstransfers, auch von der Position her. Leitgeb vielleicht, wenn man Donis nicht kriegt (EL ja/nein ist da wohl ein Faktor), die Frage ist halt ob sein Körper mitmacht.
  6. ich meinte das lustige Thema!
  7. Diese Veranstaltung am 21. Mai ist sicher ähm ... urlustig!
  8. Ra Rapid 24 Austria 7,9 Sturm 11,8
  9. Gutes Stichwort: Hab mir Rapids Bomben-Transfers der letzten drei Saisonen mal ausgerechnet: Rapid gab sagenhafte 14,5 Mio Euro für Ablösen aus. zum Vergleich, in der selben Zeit: Austria 2,9 Mio Sturm 2,1 Mio. Da muss man umso mehr anerkennen, dass Sturm oben mithält bzw. in den letzten z. B. 6 Saisonen im Schnitt klar besser performt als Rapid und Austria . Denn es geht ja nicht nur darum, dass man mit Ablösen in der Theorie bessere Spieler als bloß Ablösefreie kriegt, sondern auch um die in Wien praktisch doppelt so hohen Spielergagen, die die Spieler locken und die klar gegen Sturm sprechen.
  10. Eh!
  11. Echt? Laut Transfermarkt spielt Müldür schon seit der U17 für die Türkei. Dennoch hätte er fürs ÖFB-A-Team spielen dürfen. Auf seinen Positionen gibt's halt bloß 10 bis 15 andere Österreicher, die deutlich besser sind. 9-stellig, wenn nicht gar 10-stellig, finde ich!
  12. Einmal mit dem Arsch gewackelt und schon im Team, würde Peter Pacult sagen: Müldür wurde von den Türken einberufen, damit er für das Ö-Team gesperrt ist. Und in der EL war er sicher gut. Aber bitte, der hat nicht mal eine ganze Profi Saison in den Beinen, das nächste Tief kommt bestimmt, und wenn er da wieder raus kommt, ist er vielleicht 3 Mio wert. Also, wenn MM jetzt 3 wert sein soll, dann ist Maresic jetzt 5 Mio wert.
  13. Hab mir gerade die 2019/20er Kader von Rapid und v. a. Austria angesehen, und die Diskussionen hierorts darüber (Anzahl der Baustellen, Anzahl der "überflüssigen" Spieler, Transferträume ) und komme zur Erkenntnis, dass Sturm im Vergleich dazu in einer äußerst angenehmen Personal-Situation ist.
  14. Drüben bei Rapid schaukelt man einander gerade über eine angemessene Transfersumme für Müldür hoch. 3 Mio absolute Untergrenze, 5 Mio wären angemessen, so der Tenor. Frage mich, was dann im Sommer für Maresic "angemessen" ist, der ist ein halbes Jahr jünger und hat doppelt so viele Profi-Spiele in den Beinen.
  15. Und was wenn Wr. Neustadt sie verliert?