Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

sanktpetri

Members
  • Content Count

    1,372
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About sanktpetri

  • Rank
    Bunter Hund im ASB

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Natürlich, aber Beerschoot ist in Antwerpen ;-)
  2. Antwerpen Zulj (spielte durch) verlor gegen Beerschot (Holzhauser mit Elfer-Nachschuss-Tor) mit 1:2. Maresic (spielte durch) verlor mit Reims daheim gegen Nimes mit 0:1. Lugano mit Lovric spielte bei Servette 1:1 durch, der Assist kam von Lovric. Aris Saloniki (Ehmann nicht mal auf der Bank, aber der 4. Goalie im Tor) mit Jeggo und Sakic (beide spielten durch) gewann bei Pantolikos (mit dem Tiroler Knett im Tor) 1: 0. Dominguez verlor mit Giannina bei PAK (mit Schwab) mit 1:2. Domzale (Jakupovic eingewechselt) verlor 0:1 gegen Celje.
  3. Mir auch. Der hat nämlich unter Ilzer die größten Entwicklungsschritte von allen gemacht. Sehr fleißig, bewegt sich gut, großer Aktionsradius, hat gestern fast bei jeder Ballberührung das absolut richtige versucht (dass er manches schlampig ausgeführt hat, ist eine andere Geschichte). Wenn er so weiter macht, sollte man ihn halten, denn er passt immer besser ins Ilzer-Spiel (im Gegensatz zu Balaj) als spielender MS.
  4. Ich hab das Gefühl, dass El Maestro jetzt dort gute Karten hat ...
  5. Bei uns gingen nach dem Cupsieg 2018 mit Alar, Röcher und später Zulj 66 (!) Scorerpunkte verloren.
  6. Ad WAC-Kader: Jeder von ihren 4 MS wäre für uns ein Upgrade, meine ich.
  7. Der hat bis zur U17 in Gsiberg gespielt, sagt TM ...
  8. Stimmt, eher Dante links, Kuen zentral. JJ neben Friese. Und Mwepu scheint der mit Corona zu sein, siehe orf.at.
  9. Da Mwepu bei den AMAs nicht zum Einsatz kam, rechne ich damit, dass er heute in Ried dabei ist. Anderer möglicher Grund, warum er bei den AMAs fehlte: Mwepu (oder Friese oder Balaj) ist unser Corona-Infektionsfall. Und ich tippe auch auf Gazi als LV und Dante auf der Otar-Position.
  10. Cri-ensa. Klingt wie ein Serie A-Torjäger
  11. Krienzer trifft zum Ausgleich für Lafnitz, 2 Min. nach seiner Einwechslung. Und Amoah hat auch gerade erstmals getroffen!
  12. Strahlhofer nach 18 Min. raus klingt nicht gut. Weiß wer die Aufstellung, hat Mwepu gespielt? Zumindest Koch, Komposch, Shaba waren im Einsatz, werden dann wohl in Ried nicht dabei sein. Somit sind nur 16 Feldspieler gesund/spielberechtigt, und einer davon ist der Corona-Fall. Bin gespannt auf Aufstellung/Bank in Ried. .
  13. Wahrscheinlichste Variante, da Dante dann auf der Position ist, für die er geholt wurde (und nebenbei Otar ersetzt), und Gazi ebenso, nämlich als Back-up für LV und RV (quai Potzi 2.0), und da braucht er, weil er sehr spät dazustieß, Praxis, egal auf welcher Seite. Welche Position vorne für Shaba oder Zettl die ideale ist, trau ich mich nicht zu sagen, hab sie nicht wirklich oft und intensiv beobachten können. Aber beide sind am Sprung, werden diesen in dieser Saison auch schaffen.
  14. Mischa Petrovic (281 Spiele für Sturm zwischen 1985 und 1993, 1996/97 Co-Trainer von Osim und AMA-Trainer, Cheftrainer 2003-2006) feiert heute seinen 63. Geburtstag. Seit 2006 ist er in Japan, war bei seinen ersten beiden Klubs jeweils rund fünf Jahre und dort Cupsieger, Vizemeister, mehrmals Championsleague-Teilnehmer etc., ist jetzt die dritte Saison in Folge in Sapporo (ein Provinz-Klub, der zuvor jedes mal nach dem Aufstieg sofort wieder abgestiegen ist). Sein Team gewann heute daheim 1:0 und hält sich wacker im hinteren Mittelfeld, weit weg von der Abstiegszone. Happy Birthday. Mischa, für immer einer von uns!
  15. Die wissen das vermutlich selbst noch nicht, und zu früh ist es sicher auch. Vielleicht wäre es für Sturm sogar besser, in der RL zu bleiben (weil man da auch mit einer fast U18 besteht), und stattdessen die besten AMAs bzw. die rund 20-Jährigen als Koop-Spieler in Ligazwa zu verteilen. Dann hätte man junge Spieler auf drei Leistungsstufen (mit jeweils mehr Einsatzchancen) laufen und für den Einzelnen ist es vielleicht besser, mal raus aus dem Stall zu kommen, wo man mit vielen Fohlen schon jahrelang zusammenspielt (und vielleicht v.a. deshalb gut performt) . Krienzer hat meiner Beobachtung nach davon profitiert, Giuliani auch, Bacher und Amoah eher noch nicht. Soweit meine Laien-Meinung.
×
×
  • Create New...