Jump to content

sanktpetri

Members
  • Content Count

    1,541
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About sanktpetri

  • Rank
    ASB-Messias

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Für eine Top-5-Liga reicht es bei Otar nicht, dazu ist er für seine Position im Abschluss zu harmlos, Fenerbahce oder so wäre wohl das Maximum. Ilzer hat zwar viele Spieler stark upgegradet, aber das Manko wird er dbei Otar schwer wegkriegen. Der sollte eher bei uns bleiben, die nächsten Jahre werden auch in Graz gute sein.
  2. Was hat der Schützi heute geraucht, dass er so chillig herumspaziert?
  3. Wennst allein den 6er wirklich nach St. Peter und darüberhinaus, als etwa bis Grambach führst, und den 4er wirklich nach Liebenau (und nicht nur in dessen nördlichsten Zipfel), oder gleich bis Dörfla oder Hausmannstätten, und den 5er bis sagen wir Feldkirchen, dann hast mit grob geschätzt 15 km mehr Straßenbahn ein Angebot für 50% der Auto-Einpendler im Sack, und es kostet einen Bruchteil der Metro. Aber im Rathaus sitzen leider nur Kirchturm-Politiker.
  4. Ich habe ja weder geschrieben, dass wir mit einer U21 antreten sollen, noch dass es all diese binnen 2 Jahren schaffen werden, das geht sich mit 11 Spielern bzw. bei uns oft nur 10 allein faktisch nicht aus. Aber die meisten der genannten spielen z. B. in ÖFB-U-Teams, haben in Testspielen meiner Beobachtung nach schon gute Figur in einer Elf mit dem Gerüst der Stammelf gemacht, andere weniger, daher wurden sie (zB zum KSV) verliehen.
  5. Hast Recht, Schendl war ever RV in den Tests, Stückler (auch?) LV, soweit ich mich erinnere. Auch bei Zettl hast sicher Recht. umso besser. Grube war aber noch bei keinem Test dabei, oder? So oder so, da kommt außer im ZM (das in Ilzers Raute eh formal nicht besetzt ist) sehr viel nach.
  6. So sieht unser fiktiver U21-Kader aktuell aus, inklusive Leihspielern. Den einen oder anderen (Shaba, Dante, Trummer....) kann wer will auch auf andere Positionen stellen. Tor. Giuliani, Maric Verteidigung außen: Dante, Gazi, Trummer, Stückler Verteidigung innen: Nemeth, Geyrhofer, Komposch, Nelson Mittelfeld: Koch, Zettl, Schendl, Shaba OM/MS: Yeboah, Mwepu, Krienzer, Lang Außer im zentralen Mittelfeld ziemlich dicht und talentiert besetzt, meine ich. Heute gg. Salzburg werden, wenn das mit den Verletzungen alles stimmt, maximal 5 Spieler von den 18 am Spielbericht Ü25 sein. Damit wird Sturm vermutlich im Schnitt jünger sein als Salzburg.
  7. Da geb ich dir eh recht, aber die Rapidler haben heuer chronische Inkontinenz.
  8. gehören dazu? Brunzersiege sind bei denen Alltag, von den letzten 6 Siegen 5 mit 1 Tor, nur gegen uns mit 4:1, der war vom Spielverlauf her aber mindestens so derbrunzt wie der heutige.
  9. Genau. Der macht in Pirka ein Stadion, verpachtet es für 20 oder 30 Jahre an uns, bringt mit den Kick-Fans Frequenz in sein EKZ und seine sonstigen Zirkus beim Stadion rundherum, und wenn das Stadion veraltet ist, saniert er es, verpachtet es weiter an uns, oder macht dort Wohnungen. Bis dahin ist die Gegend völlig zugewachsen und wird auch eine ordentliche ÖV-Anbindung haben.
  10. Mischa Petrovic gewann mit Sapporo das Auftaktspiel in die Ganzjahres-Saison 2021 mit 5:1. Es ist Mischas 16. (!) Saison am Stück in Japan (bei nur 3 Vereinen).
  11. Von unseren 3 jungen (Ex)-Kickern bei Lafnitz nur Fadinger in der Startelf heute.
  12. Das ist die Lösung der Stadt, Katzengras geht in kürzester Zeit auf! Geht sich bis Sonntag aus.
  13. Wann ist Spatenstich, @SteirAIR?
  14. Rasen einfach vorsätzlich kaputt gehen lassen (und die Sperre nicht wegen Schnee, Eis, Dauerregen oder so ...). Gab's das schon mal in diesem Jahrtausend im Profifußball irgendwo in der zivilisierten Welt? Das Signal der Stadtregierung ist jedenfalls eindeutig: SK Sturm, ihr könnt uns am A. lecken. Danke immerhin für so viel Ehrlichkeit. Wir merken uns das gerne bis zur nächsten Wahl, ÖVP. Die Stadion-Experten hier kennen sicher neuere Papiere der Stadt Graz, aber was z. B. hier 2018 https://www.graz.at/cms/dokumente/10320793_7768145/44f27068/to25-A8-31806-2006-109%2Bbeilagen.pdf geschrieben würde, verursacht 2021 Wein- und Lachkrämpfe: "Sportwelt Liebenau, Veranstaltungszentrum, das für EM, WM, Bundesliga tauglich ist, ...." sowie: Zentrum für den Schachsport. Letzeres ist das einzige, wofür diese heute Ruine taugt. Und für den GAK (was in dem Papier ja ausdrücklich als Sinn des Stadions erwähnt wurde).
  15. Mir wäre es völlig egal, ob ein Sturm-Stadion weiter in Liebenau, am Amazon-Lager-Grundstück, in Puntigam, beim Schwarzl/Flughafen oder südlich der Magna in Thondorf steht. Stehen alle vereinseigenen Stadien von Traditionsklubs in Europa im Heimatbezirk/der Heimatstadt der Klubs? Ich glaube nicht. Solange der Bürgermeister den Verein papierlt, wird es in Graz ohnehin nie die politische Zustimmung bzw. Unterstützung geben. Sogar die Grazer SPÖ lässt für uns Unterstützung durchklingen, die sind aber halt völlig am Sand in Graz. In dieser Stadt wird in vieler Hinsicht nur Kirchturmpolitik gemacht, das sieht man ja auch an der Metro-Führung, da werden überwiegend Punkte in Graz verbunden, aber um den Einpendler-Verkehr auf den ÖV zu bringen, reicht das nicht, da gibt's keine neuen Linien, damit Leute aus Richtung Bruck, Weiz, Leibnitz o. ä. umsteigen könnten. Also so schnell wie möglich nach GU absiedeln, selbst wenn es eine Frank-Stronach-Arena in Thondorf würde, mit angeschlossener Pferderennbahn und Einkaufszentrum. An einem Standort im Shopping, Industrie- und Freizeitgebiet (Schwarzlteich) kannst als Pächter im Stadion auch Konzerte oder Welttreffen der Zeugen Jehovas machen, ohne dass es wen akustisch stört, das alles ist verkehrstechnisch schon bestens erschlossen.
×
×
  • Create New...