Jump to content

sanktpetri

Members
  • Content Count

    1,729
  • Joined

  • Last visited

About sanktpetri

  • Rank
    ASB-Messias

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wieder keine Absteiger (und nichtmal Aufsteiger) aus der 2. Liga. So ein Zufall: FAK- und Rapid-AMAs sind vom Abstieg bedroht.
  2. Heißt wohl, dass Sturm mindestens ein halbes Dutzend Spieler aus dem erweiterten Kader der 1. und von den AMAs verleihen oder besser bei Koop-Klubs unterbringen muss, sonst stagnieren die ein weiteres Jahr in der RL.
  3. Giuliani spielte durch, Amoah bis zur 84., Krienzer in Lafnitz (als einziger im Kader) nicht mal eingewechselt
  4. Mark Große (22), einst in der Sturm-Jugend parallel zu Lema zum Goalgetter geworden und dann früh in Deutschland versumpert, wechselt von Gleichenberg zu Lafnitz. Sehr interessanter Move der Lafnitzer. Hernaus haben sie ja auch schon, denke, dass die Lafnitzer daher als Leihstation für einen unserer Nachwuchsoffensiven eher wegfallen. Aber vielleicht für einen IV von uns, da Tomka offenbar fix weg ist.
  5. Natürlich wäre es mir wurscht, wenn unsere AMAs nicht betroffen wären. Aber abgesehen davon hat die Liga eh riesige Probleme, die LigaZwa in der aktuellen halbprofessionellen Form am Leben zu erhalten. Ist ja kein Zufall, dass es nur mehr so wenige gibt, die in die 1. rauf wollen und noch weniger die aus den RL in die LigaZwa wollen. Langfristige Alternative wären Profiklub-Ligen (oder gar nur eine) ohne sportliche Unterbau, das muss man halt wollen.
  6. Also liegt's letztlich am Veto der "Spielervereinigung" (Gewerkschaft?)? Der Verein, der nicht will, soll halt nicht antreten, dann wird's strafverfiziert, es geht eh um nix, wären eh nur zwei Spiele mit Testspielcharakter, soweit ich das verstehe. Das alles wegen "drei Tage verkürzter Sommerpause" für Amateurkicker zu verhindern, wäre typisch Österreich. Aber fatal für Sturm.
  7. Yeboah als MS ist gesetzt, dazu haben wir nächstes Jahr im erweiterten Kader für die vier anderen Offensiv-Positionen (2. MS und die drei offensiven der Raute): Jantscher, Sarkaria, Kuen, Otar, Hierli, Shaba, Lema, Lang, Krienzer, Zettl, Huspek. Und Mwepu auch dazu, wären 12 Kandidaten für diese 4 Positionen (aber keiner davon ist ein MS "für die Box", wie es Schicker sagt). Das macht nur Sinn, wenn die AMAs in LigaZwa sind oder 2, 3, 4 davon als Leih- oder noch besser Koop-Spieler zu Einsätzen kommen. Einzig Lang und Zettl hätten vielleicht noch was von RL-Einsätzen bei den AMAs, alle a
  8. Schon richtig, aber andererseits unterm Strich egal. Bzw. besser, weil Mwepu offenbar noch nicht restlos überzeugt hat. Man wartet vielleicht auch noch ab, wie es 1. mit den AMAs weitergeht und 2. wie es bei Shaba, Lema, Lang, Krienzer, Zettl, Strahlhofer weitergeht. bzw. ob man im OM mittelfristig wen braucht. Einen Legionär für die Erste zu haben, der nicht mindestens gleich viel Potenzial wie jeder von denen hat, wäre nicht sinnvoll. Denke, dass der Franzl in den letzten 5 Spielen wie schon in Pasching erste Offensiv-Einwechseloption sein wird, dann sieht man eh, wie er sich tut. Vielleich
  9. Kleine Zeitung Online. Mwepu ist vermutlich quasi auf Probezeit hier, mit Kaufoption, deren Zeitpunkt eigentlich schon abgelaufen ist.
  10. Interessanter als dass Friese (leider, nach gutem Herbst) und Balaj ( letzte Saison war er phasenweise ok) nicht verlängert werden, ist mMn was mit Schützi passiert. Hänte vermutlich von AMAs LigaZwa ab. Und da schieb ja hier irgendwo wer in den letzten Tagen, dass diese Woche die Entscheidung fällt. Also morgen.
  11. Einizige Option ist, Geyr bringen und Otar oder Ljubic raus.
  12. Klar, die sind vor allem bei Spielern 25+ aus unserer Liga meist deutlich zu hoch, keiner zahlt das je. Aber die Relation zwischen den Vereinen und einzelnen Spielern kommt schon hin.
  13. Der LASK hat heute fast 9 Mio. an Marktwert allein auf der Bank sitzen. Hier was zum Vergleich, jeweils der gesamt Kader:
  14. Naja, Michorl, Goiginger, Madsen auf die Bank setzen musst dir auch leisten können/wollen. Wer kann dagegen von unserer Bank nachweislich was bewegen?
  15. Tendenziell Zustimmung bezüglich Taktik, eher reaktiv hat's am Sonntag gut funktioniert und das war eine andere Ausrichtung als in fast allen Frühjahrs- bzw. OPO-Spielen, wo wir immer ziemlich aktiv gestartet sind. Diesmal ist der LASK durch die Niederlage noch mehr unter Druck, muss selbst aktiv werden. Ich denke, dass Geyr wieder in die Mannschaft rückt, Stanko auf die 6 wechselt und vielleicht Ljubic statt Otar auf der 10 spielt. An Otar lief das Spiel ja relativ vorbei am Sonntag.
×
×
  • Create New...