irishclover

Members
  • Gesamte Inhalte

    197
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über irishclover

  • Rang
    Leistungsträger

Allgemeine Infos

  • Geschlecht

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Union Vöcklamarkt

Letzte Besucher des Profils

4.293 Profilaufrufe
  1. Ich hoffe es ist noch nicht erwähnt worden, aber "Skateboarding" sollte in diesem Thread angeführt sein.
  2. Hatte das Startproblem bei meinem alten Winterauto (Mitsubishi Colt) - Batterie war neu. Hab darauf hin eine dünne Holzplatte vor den Kühler gesteckt. Das Starten hat dann wieder wunderbar funktioniert. Ist natürlich bei einem neueren Wagen keine so ratsame Lösung. Aber vielleicht deutet dies auf eine Problemlösung hin.
  3. Habe eine Frage zum Entlüften einer Fußbodenheizung. Grundsätzlich ist mir bekannt, wie es gemacht wird, aber eine Frage stellt sich trotzdem dazu: Ich habe auf jedem Geschoß einen Heizungsverteiler, muss ich das Entlüften bei jedem Verteiler durchführen, oder genügt es bei der Heizungsinstallation im Keller? Habe dabei das Problem, dass 1. mein Wasserschlauch nicht reicht, um in den 1. Stock zu gelangen und 2. ich so die Druckanzeige nicht im Auge behalten kann. Danke euch im Voraus! ...Hat sich erledigt.
  4. Trau mich ja kaum erwähnen, dass ich von der Sucht noch immer nicht weggekommen bin. Aber dafür noch immer vor den Kindern rauchfrei, immerhin hab ich dabei seit Jänner doch einige eingespart. Neulich hat der kleine ein Foto von mir aus Amsterdam gesehen - "dachte Papa raucht nicht mehr" - "des woa eh wos ondas..." Tja, hab aber vor, mir im Dezember meinen eigenen Adventkalender-Vorsatz zu basteln - jeden Tag nur eine, quasi jeden Tag a Türl öffnen. Hoffentlich wird das was...
  5. ADAC Gebrauchtwagentest 3er Diesel 12-18: https://www.adac.de/infotestrat/fahrzeugkauf-und-verkauf/gebrauchtfahrzeuge/gebrauchtwagentest/detail.aspx?gwid=267&returnurl=uaiz0uaj0otjxuxjuan4zgvh0op2zax80628aui0cup9zax806a20lv9bopezgrdblq91up80aka0apvxux8baqjcax20lyj0otjuaecxzrwuuxqxgq_
  6. OK, danke euch. Dann besorg ich die Wertkarte und der Rest ist sein Problem.
  7. Der Beschenkte ist eh zumindest "Sympathisant". Danke jedenfalls für die Info. Im Shop gibts auch ja auch Wertkarten - wär denk ich mal eine Option.
  8. Frage: Angenommen, Salzburg schafft es ins Sechzehntelfinale, wann werden die Tickets dafür in den Verkauf gehen (Heimspiel)? Ich weiß, ist ein kleines Ratespiel, aber wie war das in den verganenen Spielzeiten? Es geht um ein Weihnachtsgeschenk, darum die Frage. Danke vorab!
  9. Wenn ich mir am Vortag "oan einigstöt" hätt, würde ich in den Hörsaal speiben.
  10. Unsere ist seit ca. 6 Jahren in Betrieb. Bislang gab es 2 Ausfälle. Davon war einer der starken Minustemparaturen geschuldet (bei -20 gabs eine Störung), beim zweiten Ausfall war ein Modul kaputt. Kosten inkl. eines Services - glaub ca. 250 EUR. Ansonsten hatten wir bislang keinerlei Ausgaben an Wartung oder ähnlichem. Glaub es kommt aber auch auf das Alter der Anlage an (welcher Hersteller, wie alt?). Heizkosten übrigens ca. 700 - 800 pro Jahr. Bin also sehr zufrieden damit.
  11. Hast natürlich teilweise recht. In der StVO heißt es ja auch: "Gehweg: ein für den Fußgängerverkehr bestimmter und als solcher gekennzeichneter Weg" "Gehsteig: ein für den Fußgängerverkehr bestimmter, von der Fahrbahn durch Randsteine, Bodenmarkierungen oder dgl. abgegrenzter Teil der Straße" Ich habs so verstanden, nachdem der "Gehsteig" relativ breit ist, müsste ein Schild vorhanden sein, denn ansonsten könnte ja auch ein PKW darauf fahren. Also bleib ich dabei, wenn kein Gehweg verordnet, dann kannst mit dem Rad fahren. Bei den 0815 Gehsteigen handelt es sich für mich als Teil einer Straße, somit ist hier eh das Radeln verboten. Die Hauptfrage aber, hatten die Hunde einen Beißkorb?
  12. Kann sein, dass es hier wieder eigene rechtliche Einschätzung gibt. Ich spreche eigentlich von Gehwegen, die nicht Teil der Fahrbahn und breiter als etwa 1 m sind.
  13. Offensichtlich wird es, in dem man die Schilder Gehweg montiert oder/und Fahrverbot. Diesem geht aber eine Verordnung durch die BH voraus.
  14. Zwischen der Errichtung und der Verordnung eines GEHWEGES GEHWEGES ist aber ein großer Unterschied. Zumindest am Land sind gefühlt 60 % der Wege nicht als solche verordnet.
  15. Wenn der Weg nicht explizit als Gehweg und auch kein Fahrverbot verordnet ist, darfst schon mit dem Rad fahren.