Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

Prinz Eugen

Members
  • Content Count

    9,232
  • Avg. Content Per Day

    3
  • Joined

  • Last visited


Reputation Activity

  1. Raiden123 liked a post in a topic by Prinz Eugen in Mit Keisuke Honda in die Champions League?   
    Neue Horntrikots bestätigt:

    Keisuke Honda ist übrigens Captain Tsubasa Fan
  2. Owls liked a post in a topic by Prinz Eugen in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2016/17   
    Ich werde lieber gebannt als mir sagen zu lassen wie weit mein Humor gehen darf. Vor allem weil er nicht auf Kosten der Menschen geht die mit ihrer Beeinträchtigung tapfer durch das Leben gehen, sondern auf die Leistungen der Mannschaft abzielt die von der Natur reichlich mit Talent beschenkt wurde und dieses vergeudet.
    Danke
  3. Prinz Eugen liked a post in a topic by DeusAustria in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2016/17   
    Kommts wieder runter. Wird ja niemand beschimpft und etwas weniger humorbefreit täte manchen auch ganz gut......
    Da war übrigens auf kaos Post Richtung Birne bezogen.
  4. Giovanni58 liked a post in a topic by Prinz Eugen in [NACH]Viktoria Pilsen - FK Austria Wien 3:2 (1:2)   
    aber noch die Peter Cushing Variante aus den alten Filmen ^^
  5. Airportveilchen liked a post in a topic by Prinz Eugen in [NACH]Viktoria Pilsen - FK Austria Wien 3:2 (1:2)   
    Bitte nicht falsch zitieren. Ich habe gesagt, das Baumgartlinger kein Fußballspieler ist, aber man mit ihm einen Mann mehr am Feld hat. Das war keine Kritik an Holzhauser der mir heute als einer der wenigen gefallen hat, weil er der einzige war der etwas Stabilität ins Mittelfeld gebracht hat. Pires und Venuto haben jeweils eine eigene Partie gespielt die unabhängig vom Pilsen - Austria Spiel ablief.
  6. Prinz Eugen liked a post in a topic by Giovanni58 in [NACH]Viktoria Pilsen - FK Austria Wien 3:2 (1:2)   
    Doctor Who - bist es Du? Wusste nicht dass Du auch Austria-Fan bist.
  7. Prinz Eugen liked a post in a topic by Aveiro Santos in [NACH]Viktoria Pilsen - FK Austria Wien 3:2 (1:2)   
    Mit so einem Defensivverhalten wirst sogar von einem Landeslegisten weggeschossen. UNGLAUBLICH wie viele Räume wir heute Pilsen gegeben haben, Ich bin fassungslos. Sowas hab ich lange nicht mehr gesehen und das war selbst für unsere Verhältnisse inferior. Was Martschinko z.b. aufgeführt hat, Wahnsinn!  Dieser Mannschaft fehlt einfach vieles - am meisten Intelligenz - und das wird in der Bundesliga nicht immer bestraft, aber international. Das wird uns noch lange verfolgen und es tut unglaublich weh. Wir haben heute viel Lehrgeld gezahlt, hoffentlich lernen die Spieler wenigstens draus.
  8. Giovanni58 liked a post in a topic by Prinz Eugen in [NACH]Viktoria Pilsen - FK Austria Wien 3:2 (1:2)   
    Bitte nicht falsch zitieren. Ich habe gesagt, das Baumgartlinger kein Fußballspieler ist, aber man mit ihm einen Mann mehr am Feld hat. Das war keine Kritik an Holzhauser der mir heute als einer der wenigen gefallen hat, weil er der einzige war der etwas Stabilität ins Mittelfeld gebracht hat. Pires und Venuto haben jeweils eine eigene Partie gespielt die unabhängig vom Pilsen - Austria Spiel ablief.
  9. Hurricane liked a post in a topic by Prinz Eugen in [NACH]Viktoria Pilsen - FK Austria Wien 3:2 (1:2)   
    Beides sollte ohnehin immer Priorität haben. Fußball ist ein Hobby.
  10. loeni9 liked a post in a topic by Prinz Eugen in [NACH]Viktoria Pilsen - FK Austria Wien 3:2 (1:2)   
    Beides sollte ohnehin immer Priorität haben. Fußball ist ein Hobby.
  11. Prinz Eugen liked a post in a topic by cmburns in [NACH]Viktoria Pilsen - FK Austria Wien 3:2 (1:2)   
    Nicht fehlende Routine, Dummheit.
  12. Prinz Eugen liked a post in a topic by cmburns in [NACH]Viktoria Pilsen - FK Austria Wien 3:2 (1:2)   
    Die Mannschaft ist zu dumm. Punkt. Ist aber keine Neuigkeit, lernresistent sinds allerdings auch, weil die selbe Dummheit zieht sich durch mehrere Spiele, immer wieder. Keine Spielintelligenz.
  13. loeni9 liked a post in a topic by Prinz Eugen in [NACH]Viktoria Pilsen - FK Austria Wien 3:2 (1:2)   
    immerhin fähiger als wir wie man anhand der Tabelle sieht. Technische Defizite können in einem System leichter korrigiert werden als Defizite in der Spielintelligenz. 
  14. Xaverl Nick liked a post in a topic by Prinz Eugen in [LIVE] Viktoria Pilsen - FK Austria Wien   
    Furchtbar wie egal mir das schon ist 
  15. Prinz Eugen liked a post in a topic by ForzaViola1911 in [LIVE] Viktoria Pilsen - FK Austria Wien   
    Was soll ich sagen? Gegen 10 Pilsener 3 Tore bekommen. Gegen eine rumänische Oaschmannschaft daheim einen Sieg leichtfertigt hergeschenkt. Wer so spielt, verdient sich den Aufstieg nicht.
  16. Prinz Eugen liked a post in a topic by AngeldiMaria in [LIVE] Viktoria Pilsen - FK Austria Wien   
    Die Mannschaft versucht wirklich alles um mich doch noch davon abzuhalten mir ein Frühjahrsabo zu kaufen.
  17. Bisasam liked a post in a topic by Prinz Eugen in [Nach] Admira - FK Austria Wien 0:2   
    Baumgartlinger ist kein Fußballspieler, aber ein Mann mehr auf dem Feld.
  18. hope and glory liked a post in a topic by Prinz Eugen in Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2016/17   
    Football Leaks
    Larry Kayodes pikante Vertragsklauseln bei der Austria
    Im Rahmen der Football Leaks tauchte auch der Vertrag von Larry Kayode bei Austria Wien auf. Und in dem Arbeitspapier gibt es teils kuriose Klauseln.
    Tobi Olarenwaju Ayobami, kurz Larry Kayode. Seit Sommer 2015 kickt der heute 23-Jährige im Dress der Wiener Austria und kommt auf eine bislang sehr ordentliche Torquote für die Veilchen. In insgesamt 66 Spielen erzielte der Nigerianer 27 Treffer und bereitete weitere 16 Tore vor. Alleine heuer gelangen ihm bereits 14 Volltreffer, womit er der mit Abstand beste Schütze seines Klubs ist.
    800.000 Euro hat sich Austria Wien die Dienste Kayodes kosten lassen und an Maccabi Netanya aus Israel überwiesen. Nun sickerten allerdings einige Details aus dem Arbeitspapier des Stürmers durch, die dem Falter vorliegen. So verdient Kayode in Wien-Favoriten 19.500 Euro brutto, dazu kommen etwaige Prämien. Neben den obligaten Punkten eines Spielervertrages, wie jenem nicht zu dopen oder zu Wetten, enthält dieser aber auch durchaus kuriose Klauseln.
    Bestellt sich Kayode beispielsweise während des Trainingscamps Essen auf sein Zimmer, gibt es eine "freiwillige" Spende von 50 Euro in die Mannschaftskasse, bleibt das Licht nach Mitternacht an, verdoppelt sich die Strafe. Das Handy in der Kabine zu verwenden oder sich nach dem Training die Fußballschuhe vor der Garderobe nicht auszuziehen, kostet 100 Euro. Für die Nichteinhaltung des Dresscodes werden ebenfalls 100 Euro fällig, genauso wie für eine Verspätung beim Training, die sich alle fünf Minuten um weitere 100 Euro erhöht.
    Ob, und wenn ja, wie viel Kayode bereits an Austrias Mannschafts-Kassier Tarkan Serbest "spenden" durfte, ist nicht überliefert. Angesichts des so wichtigen Spiel am Donnerstag in der Europa League gegen Viktoria Pilsen, werden Kayode und seine Teamkollegen zur Zeit aber sowieso andere Gedanken haben, als Vertragsklauseln und Verhaltensregeln.
    Quelle: Sportnet.at
  19. Prinz Eugen liked a post in a topic by Alizee in [VOR] Viktoria Pilsen-FK Austria Wien   
    Das darfst du auch bei einem Sieg machen
  20. Prinz Eugen liked a post in a topic by Purple Eagle in [VOR] Viktoria Pilsen-FK Austria Wien   
    Egal wie die Partie ausgeht, sollten wir den Aufstieg verpassen, haben wir es einzig und allein gegen Astra zu Hause verschissen. Gg Pilsen sind wir vom SR benachteiligt worden.
     
    Was die Partie am Donnerstag anbelangt, bin ich optimistisch, dass wir dort gewinnen können. Wieso auch nicht? Wir sind im EC auswärts ungeschlagen, haben außer Rom jede Partie gewonnen.
    Ich will zwar nicht allzu viel darauf geben zu sagen: Für die gehts ums nix mehr, aber ich habe die gegen uns spielen gesehen. Atemberaubend gut waren die nicht, da muss man sich nicht davor fürchten.
    Und die Parallelpartie haben wir nicht unter Kontrolle, aber ich wünsche Astra jetzt schon viel Spaß das Spiel machen zu müssen.
  21. Prinz Eugen liked a post in a topic by *KichertBeimKacken* in Ligareform   
    Bei dem Interview* von Ebenauer gestern auf Laola1 ist mir etwas sehr sauer aufgestossen.
    Als Ligavorstand ist es eigentlich seine Aufgabe das Beste für die Liga (erste und zweite) zu tun; in dem Interview stellt er aber seine Prioritäten vor welche die eigene Liga nur als das Drittwichtigste reihen.
    Wenn für ihn das Nationalteam das wichtigste ist, dann soll er doch für den ÖFB arbeiten und nicht für die Bundesliga. Ist zwar nett wenn ihm das Nationalteam wichtig ist, in der Bundesliga geht es aber um die Klubs - da ist es egal ob das Nationalteam Weltmeister ist oder fünf mal in Folge gegen Malta verliert.
    Auch hier wieder: Seine Aufagbe ist es das beste für ALLE Klubs herauszuholen. Protektionismus der großen Vereine ist nicht das was man sich vom Ligavorstand erwarten sollte und ein Schlag ins Gesicht der Kleinen. Wenns ein Großklub nicht auf die Reihe bekommt erfolgreich zu sein, dann ist das deren eigenes Verschulden und geht die Bundesliga genau nichts an.
    Also an dritter Stelle kommt die Meisterschaft. Gleich nach dem Nationalteam (nicht sein Aufgabenbereich) und den UEFA-Bewerben (nicht sein Aufgabenbereich) - der ÖFB-Cup ist übrigens auch nicht sein Aufgabenbereich.
     
    * http://www.laola1.at/de/red/fussball/bundesliga/interview/christian-ebenbauer-im-laola1-talk---14-teams-perfekt-/
×
×
  • Create New...