Altacher1929

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.219
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Altacher1929

  • Rang
    ASB-Halbgott

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SC Rheindorf Altach
  • Bestes Live-Spiel
    A. Lustenau - Altach 0:5
  • Schlechtestes Live-Spiel
    A.Lustenau - Altach 5:0
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Österreich ;)
  • Geilstes Stadion
    Schnabelholz

Letzte Besucher des Profils

7.509 Profilaufrufe
  1. 1. Ich habe nie gesagt das jammern oder kritik nicht erlaubt ist, aber ja du schreibst ja immer einfach nur drauf los, deshalb wundert mich nicht das wieder so eine haltlose kritik kommt. Ich habe nur kritisiert das man sich Privat und teilweise auch öffentlich unter der Gürtellinie beschimpfen lassen muss nur weil man eben kritisiert und DIESE leute mit kritik nicht umgehen können, nicht ich. 2. Auch falsch. Natürlich habe auch ich bei Schmidt einiges kritisert, aber auch bei ihm ging meine kritik größtenteils an die MANNSCHAFT! Genau wie es jetzt bei Grabherr ist. Natürlich versteht man gerade im Spiel gegen IBK einiges nicht was er getan hat, aber trd geht die kritik von mir in erster linie an die Mannschaft. 3. Zu denn verstärkungen. Wenn das für dich verstärkungen sind ok, ich hab halt eine andere sicht. Ich finde, Karic und Fischer können in einer gut funktionierenden Mannschaft sicher gute Ergänzungen sein und sich entwickeln, zu guten Bundesligaspielern. Aber in unserem (sorry) sauhaufen sind sie nur weitere Mitläufer die garkeine Zeit bekommen anzukommen, in der Bundesliga. Gatt kann eine Verstärkung werden, bei ihm muss man aber abwarten wie es mit Verletzungen aussieht. Und bei Zottele wird es noch Monate dauern bis er überhaupt in frage kommt, da er noch weit entfernt ist von einer Bundesliga reife, wenn er dann fit ist. Bei Prokopic ist es fraglich ob er überhaupt je wieder zu alter Stärke findet. Und Piesinger ist sowieso immer verletzt. 4. Zur restlichen Kaderstärke. Offensiv kriegen wir bis auf Aigner garnichts hin. Defensiv stehen wir seit Monaten teilweise wie eine Schülermannschaft. Und im ZM ist in sachen Spielaufbau auch nicht viel los. Wobei man sagen muss, in einer funktionierenden Mannschaft hätte Oum Gouet das zeug dazu es gut zu machen.
  2. +1 Vollkommen richtig. In denn letzten Transferfenstern fast nur Fehlentscheidungen! Da liegt auch unser Problem. Der Kader ist total falsch zusammengestellt! Und das Resultat dieser Fehlentscheidungen ist eine Mannschaft der Feuer, Leidenschaft und jegliches System fehlt.
  3. Vollkommen richtig. Jetzt denn Trainer anzugreifen ist blödsinn, denn mit den letzten 2 Trainern lief es größtenteils ja genauso. Unser Problem ist die Mannschaft. Der Kader ist total falsch zusammengestellt, und die bestehenden Strukturen gehören endlich aufgebrochen und erneuert. Aber das ist bei uns ja wohl nicht möglich. Nicht nur bei denn Fans, auch im Verein muss man langsam auch über vediente Spieler diskutieren und nachdenken ob man das noch so weiterlaufen lassen kann wie bisher. Denn was sie in der Vergangenheit geleistet haben ist toll, zählt aber heute nichts mehr.
  4. Ich hab gesagt das man sich hier oft beschimpfen lassen muss, nur weil man seine meinung sagt. Dazu gehört Privat und Öffentlich. Und zum zweiten. Ich schreibe hier nur meine Meinung und habe Nie einen anderen dafür kritisiert was er für eine Meinung hat. Ich hab vllt. Mal gesagt meine meinung ist anders, was ja ok ist, aber nie mehr. Ich denke was das Thema "Weisheit mit löffeln gegessen" angeht, passt der Satz mit dem Glashaus gut Wenn du mich kritisierst, dann bitte sachlich und nicht auf so einem Niveau wie du es gerade versuchst. Gute Nacht .
  5. Tatar hats richtig gesagt, früher kamen die Teams nach Altach und wussten sie müssen echt alles richtig machen wenn sie Punkte mitnehmen wollen. Heute fährst du nach Altach und musst schon sehr viel Falsch machen um keine Punkte mitzunehmen, weil wir so schwach sind. Traurig.....
  6. Ich hätte da einige von dir aber schon ok.
  7. Es fehlt bei uns einfach an vielen Stellen. Die Mannschaft ist mMn einfach falsch zusammen gestellt, da fehlt es an allen ecken und enden. Bis auf ein paar Spieler seh ich da kein Kampfgeist mehr, nichts. Dazu kommt noch das man seit Monaten kein ordentliches System auf denn Platz bringt, wofür ja das Trainerteam zuständig wäre. Wobei man da auch sagen muss, das haben 2 andere vorher auch nicht geschafft, also liegt's wohl auch da an der Mannschaft. Alles in allem haben die letzten Monate gezeigt es ist Zeit für einen umbruch im Team, man müsste neue Strukturen aufbauen! Aber das hat man bisher versäumt. Neuzugänge kamen keine ordentlichen, die man für so einen Umbruch gebraucht hätte. Und die alten Führungsspieler werden auch erst garnicht angetastet, die haben ja früher mal was geleistet, warum soll man dann heute auch über sie diskutieren? Habe mehrere Private Nachrichten wo ich beschimpft werde von einer Person hier, kannst gern sehen. Aber die Diskusion ist eh sinnlos, lassen wir das doch einfach. Einige hier sollten einfach mal andere Meinungen akzepieren ohne ausfallend zu werden und nur konstruktiv Kommentieren, ohne unter die Gürtellinie zu gehen.
  8. Was bringt mir Ballbesitz dort wo Innsbruck uns gefahrenlos Zuschauen kann, weil wir eh nur denn Ball hin und her schieben? Es war heute, bis auf ein paar minuten in der 1.HZ, einfach eine grottenschlechte Leistung. Nach dem Rapid spiel hatte man große Hoffnung und dann kommt wieder sowas, schade.
  9. Sinnlose Diskusion, aber etwas einfach mit seiner eigenen Meinung kommentieren(was ja normal ist und wie du sagst zum Forum gehört.) und andere Meinungen lächerlich machen bzw. sogar leute zu beschimpfen nur weil sie eine andere Meinung haben, sind schon zwei verschiedene dinge!
  10. Stimmt, kritik ist hier leider immer fehl am Platz. Aber es ist nunmal fakt das in denn letzten Monaten/Jahren zu viel im Training passiert. Woran das genau liegt? Keine Ahnung.
  11. Dieses Problem hatte Zellhofer ja schon mal. Das man sich auf einen fokusiert und am Ende dann da steht und eine Not-Notlösung suchen muss.
  12. Laut Krone fliegt die Mannschaft künftig hin und zurück, bei Auswärtsspielen. Dadurch kann man schon am Dienstag voll Trainieren und nicht wie bisher erst ab Mittwoch, was sich positiv auf die Mannschaft auswirken soll. Weil dies aber mehr kostet, wird man dafür künftig auf das Wintertrainingslager verzichten.
  13. Wird schon so sein das er mal angeschlagen war, aber sicher nicht über ein jahr lang. Und auch wenn ich ihn nicht Persönlich kenne, kann man auch als Laie die Körpersprache von früher betrachten, und die der letzten Monate. Und da ist eindeutig ein unterschied zu sehen. Aber ja, die Saison ist ja noch lange, schauen wir mal wie es weiter geht.
  14. Bei Mahop hat man auch nicht das gefühl er kämpft wirklich um einen Stammplatz zu bekommen. Er wirkt immer so lustlos als wär ihm das eigentlich alles egal.
  15. Stimmt. Einen richtigen RV haben wir nicht mehr. Lienhart bringt seit Monaten nicht mehr die Leistung die man von ihm erwartet. Müller hats ok gemacht als er fit war, aber auch keine dauerlösung. Und Gebauer ist mMn nur eine Notlösung. Wundert mich eigentlich, das von seiten des Vereins nie wirklich über die Rechtsverteidiger position ernsthaft nachgedacht wurde.