Altacher1929

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.342
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Altacher1929

  • Rang
    Posting-Maschine

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SC Rheindorf Altach
  • Bestes Live-Spiel
    A. Lustenau - Altach 0:5
  • Schlechtestes Live-Spiel
    A.Lustenau - Altach 5:0
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Österreich ;)
  • Geilstes Stadion
    Schnabelholz

Letzte Besucher des Profils

8.043 Profilaufrufe
  1. Heute war das mMn schon in Ordnung. Natürlich war es keine Top-leistung, wie auch nach so einer schweren Zeit, aber man hat heute schon gesehen das die Körpersprache eine ganz andere war. Ich bin auch noch längst nicht überzeugt das es mit Grabherr klappt, dafür waren die ersten Runden einfach zu schlecht, aber die letzten zwei Spiele waren echt in Ordnung.
  2. Sehr schade das man gar nichts darüber hört bzw. nichtmal ein Bild sieht wie es aussehen soll. Klar, letztenendes haben wir Fans sowieso nicht viel davon, da es ja ein Gebäude für die Spieler ist. Aber trd interessiert einen als Fan was da jetzt genau passiert.
  3. Geht in der ganzen EU seit ein paar Monaten problemlos.
  4. Ein Spiel auf das man sich nicht so richtig freuen kann. Einerseits hofft man natürlich wie immer auf einen Sieg. Andererseits wäre eine Niederlage aber wohl besser, denn sonst wird noch länger weitergewurschtelt.
  5. Das zeigt eigentlich nur ein weiteres mal, das Statistiken sinnlos sind. Laut Statistik mag es ja so sein das wir eh immer gut dabei waren. Wer aber die Spiele gesehen hat weiß, das wir weit weg von guten Leistungen waren und das die Gegner kaum Mühe haben uns zu schlagen.
  6. Bei allem Respekt, aber wenn ich gegen Leobendorf ned halbwegs gut aussehe, wärs ja extrem traurig. Das Spiel heute sollte man mMn nicht allzu hoch bewerten. Abwarten was am Wochenende passiert, gegen die Admira!
  7. In Österreich käme mMn zurzeit nur Schmid in Frage. Einen zweiten Realistisch machbaren seh ich nicht, dem ich es auch zutrauen würde die karre aus dem Dreck zu ziehen.
  8. Das der Kader zu schlecht ist, damit hat er mMn auch recht. Aber zu ignorieren das auch Grabherr keine ahnung hat und praktisch kein schlechtes Wort über ihn zu verlieren, ist natürlich lächerlich. Gehört aber wohl zur einschleim taktik der Vorarlberger "Journalisten". Man will ja keine Privilegien verlieren......
  9. Süß, die Grünen Kinder haben ein bisschen gemalt.
  10. Scherb und Schmidt wollte schon Zellhofer....aber natürlich muss der Präsident denn vorschlag/wunsch des Sportdirektors absegnen. Keine ahnung wo viele das her haben das Kopf die Trainer bestimmt und Zellhofer da nix dafür kann. Natürlich sind das die Fehlentscheidungen von Zellhofer und dafür muss man ihn auch kristisieren!
  11. Also ich sehe das genauso. Kobras und Mahop spielen natürlich nur deshalb weil sie Grabherr halt besser passen. Aus Sportlicher sicht gibts keine begründung dafür. Ich habe auch nix gegen Kobras, aber das Lukse eine klasse Stärker ist als Kobras ist mMn klar und das hat er auch über jahre gezeigt. Und das ändert sich auch nicht wenn er anfang Saison 2 oder 3 mal daneben greift. Und das Mahop seit Monaten keine Bundesligareife mehr hat ist ja auch offensichtlich. Aber spielen darf er trd, weil Grabherr ihn halt seit jahren kennt und er ihm wohl Sympathisch sein muss, Sportlichen grund kanns ja keinen haben.
  12. hoffe einer von ihnen liest hier mit.Wäre ne geile aktion.
  13. Hat mich auch sehr gewundert, das es unterm Spiel eigentlich kein einziges kritisches Wort von seiten der Fanclubs gab. Auch nach dem Spiel gabs nichts in Richtung Grabherr oder dem Rest der Blindgänger im Verein.
  14. Ich frag mich auf welchem Spiel Kobras war. Meint die einstellung hat gepasst, sie haben alles versucht und sind sehr motiviert ins Spiel gegangen. Aha......
  15. Also ich seh da keinen Wiederspruch. Wir haben die Spiele oft gewonnen oder gepunktet, weil wir eben gute Spieler hatten die es rausgerissen haben und die Mitläufer (die wir heute noch im Kader haben) mitgezogen haben. Und das obwohl die Taktik oft nicht zum anschauen war. Und ja die Motivation mag gut gewesen sein, das hab ich auch nie anders behauptet. Aber diese Zeit ist vorbei, also eh wurst und sinnlose darüber zu Reden. Heute haben wir viel schlimmere Probleme im ganzen Verein!