syndicate

Members
  • Gesamte Inhalte

    8.128
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über syndicate

  • Rang
    Style und das Geld

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

6.225 Profilaufrufe
  1. Zwischen einer Dose und einem Schneeball wird man bei dem bereitgestellten Video der Polizei schwer unterscheiden können. Bei der Pyro gebe ich dir recht. Nur sieht man nicht den kompletten Übergang des Fanmarschs über die Tangente. Da fehlt entweder noch ein Stück Film oder es wurde nicht komplett gefilmt.
  2. Ich erkenne es eh an, habs ja sogar geliked trotz des untergriffigen Angriffs auf mich Interessant wird halt in den nächsten Tagen, ob da noch mehr Anzeigen kommen werden (ziemlich sicher nach dem kurzen Video der Polizei) und ob noch mehr Beweismaterial ans Licht kommt (auf die Tangente geworfene Pyro). Erst dann wird man wirklich die Verhältnismäßigkeit beurteilen können.
  3. Wieso zieht jetzt sogar die RHR offiziell die Aussage zurück? War doch eh alles richtig und einige können halt nicht lesen
  4. Es haben dutzende behauptet, dass die Gegenstände auf die bereits gesperrte Tangente geworfen wurden, kann ca. ab Seite 3400 nachgelesen werden.
  5. Die Sperre an sich ist wurst, es geht darum, dass die Fans die Gegenstände nicht auf eine bereits gesperrte und daher leere Tangente geworfen haben (wie es hier bis vor kurzem noch behauptet wurde), sondern auf eine noch befahrene Tangente. Das ist nunmal, wie in meinem vorigen Post ausgeführt, immens wichtig.
  6. Und tun es auch jetzt noch, wie man an den sulza und oggy4irgendwas Postings sieht. Des Weiteren war und ist es das wohl wichtigste Sachverhaltselement, das auch nur irgendwie diese (äußerst grenzwertige) Aktion der Polizei rechtfertigen kann. Eine Richtigstellung (wie es in diesem Thread dutzende Male von einigen hier herinnen von anderen Institutionen gefordert wurde) hat es von der RHR auch noch keine gegeben.
  7. Wo habe ich das gefordert Du hast nach der Falschaussage gefragt und ich habe sie dir geliefert. Ein bisschen weniger empfindlich sein wäre super.
  8. Dass die Fans nicht die Sperre der Tangente ausgelöst haben.
  9. Ja, dann haben aber die Fans (entgegen den Ausführungen von der RHR und des halben Forums) sehr wohl zur Sperre der Tangente geführt.
  10. Es wurden laut Polizei (die mittlerweile in dieser Sache stand jetzt glaubwürdiger erscheint als die RHR) auch andere Gegenstände geworfen. Des Weiteren muss es kein Auto aufstellen, es reicht wenn der Fahrer den Wagen verreist.
  11. Und wann soll es dann zu den Szenen gekommen sein, die auf dem Polizei Video zu sehen sind (fahrende Autos und Rapid Fans die Gegenstände auf die Tangente schmeißn)?
  12. Bei so einer Aussage sieht man die Problematik an der Geschichte. Hier wurde nicht nur "scheiß gebaut" sondern mehrer Straftaten begangen die mit bis zu 10 Jahren bestraft werden. Das ist ein Wahnsinn wie hier herinnen diese Straftaten bagatellisiert werden.
  13. Ab welcher Straftat wäre es für euch denn Verhältnismäßig gewesen die Leute aufzuhalten? Mit 1-10 Jahren ist vorsätzliche Gemeingefährdung nämlich schon ziemlich zach. Hätte da wirklich wer umkommen müssen, damit hier herinnen ein bisschen Verständnis einzieht?
  14. "Scheinbar regelmäßig! habe ich verwendet (und eigentlich bereits vor deinem Post auf "oft" abgeändert ) weil der zitierte Poster davon gesprochen hat, dass in der Vergangenheit schon Gegenstände auf die Tangente geflogen sind. Nein, aber bei einer geworfenen Pyro kann man die Polizei sehr wohl bei der Identifizierung unterstützen. Aber ACAB ich weiß schon.
  15. Das ist nicht nur oarsch sondern schlichtweg lebensgefährlich. Ein Wahnsinn, dass so etwas geisteskrankes bei euch scheinbar öfter passiert und so bagatellisiert wird. Da sollte sich die breite Maße auch nicht hinter die Schuldigen stellen, sondern diese Dodln an die Exekutive übergeben.