wufdan

Members
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über wufdan

  • Rang
    Anfänger

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Bezirk Kirchdorf

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK

Letzte Besucher des Profils

625 Profilaufrufe
  1. Naja, wenn ich Dmitrovic und Riemann jetztmal wegzähle und etwaige Juniors-Kooperationsspieler nicht einrechne (Lawal, Celic und Bumberger scheinen im Kader auf) komme ich aktuell auf 22 Kaderspieler.
  2. Jetzt muß ich auch meinen moralischen Senf dazugeben:Diese gesamte „Werte“-Diskussion ist so komprimiert und verdichtet, dass gefühlt nur noch A oder B zugelassen wird.An alle, die ganz besonders in diesem Gedanken-Konstrukt festhängen, kann ich nur raten, einen Schritt zurückzutreten und kurz mal inne zu halten:Behandle denjenigen dir gegenüber so, wie du selbst behandelt werden willst.Das ist keine Frage von Vereinsfarbe, Traditionspflege oder eines richtigen oder falschen Fußballspielers.Ich kann auch mit gewissem Respekt kritisieren - ja soll sogar.Aber das WIE, ist das Thema. Das ist ein Frage der Menschlichkeit. Und nichts anderes.Und ich denke, dass dann so tiefe und primitive Beleidigungen schnell keinen Platz hätten, weil sie nicht nötig sind.Ja ich weiß, ich bin ein Romantiker. Und ein paar sehr männliche Kollegen können damit gar nix anfangen.Aber dazu steh ich, trotz Sitzplatz.
  3. Lt. Peter Linden gibts bei Rapid als österr. Schaub-Nachfolger nur unsern Goiginger... https://peterlinden.live/goiginger-ist-der-einzige-der-als-schaubs-nachfolger-bei-rapid-in-frage-kommt/
  4. Auch von meiner Seite mit etwas zeitlichem Abstand ein kleines Resume: ++ Comeback der Mannschaft in Hälfte 2 und der überspringende Funke vom Fanblock aufs gesamte Stadion+Spielfeld. + Der Wille und Glaube, dass immer noch was geht - exemplarisch Erdogan stark, Michorl vom Saulus zum Paulus... - allg. unsere primitiven "Fans" auf dem Sitzer, welche die eigenen Spieler nach jedem Fehler auf das übelste beschimpfen. Es gibt einige Agenten - oW - Becher- & Co Werfer. Werd ich nie verstehn können warum!?!! - und auch ich hab Emotionen. freu mich aufs nächste Spiel.
  5. Feiersinger hat gerade die Gelbe bekommen. Geil. Es ist alles gesagt.
  6. Darf der WAC-Trainer da oben ohne Bauhelm und Stahlkappenschuhe überhaupt herumlaufen?
  7. ist doch egal was er sagt. ist doch eh jeder kommentar für die würste und zum 100sten mal aufgewärmt.
  8. Hart, aber man kanns geben. Ausserdem wurden die Schiris wieder darauf hingewiesen, diese Fouls konsequenter zu ahnd en und in diesem Fall hatte dieser freies Sichtfeld auf die beiden Akteure.
  9. Dem Bjelica sollte man das Abseitstor zeigen, dann würde er sich nicht aufregen
  10. Schön langsam reichts mit den Schiri-Fehlentscheidungen
  11. Der Waldenberger ist echt a .......... Nach der 3. Wiederholung!
  12. Es ist bemerkenswert, mit welcher Kontinuität er es schafft, sich wöchentlich so in die Medien zu hieven. Ich wäre dafür, eine neue Auszeichnung für dilettantisches, unsoziales Verhalten bzw. absurde und realitätsfremde Führung eines Vereins im österreichischen Fußball einzuführen. Meine Stimme hätte er. Und als Preis gibt es den "goldenen Vollpfosten". Könnte mir das Design schon gut vorstellen... WAKE ME UP WHEN HE GOGO
  13. Deine rabenschwarze (realistische) Zukunftsperspektive führt bei mir unweigerlich dazu, das für FÜR und WIDER gewissenhaft für mich selbst abzuschätzen, ob ich diesen Verein in dieser Art und Weise so weiter unterstützen kann.
  14. Es ist schon interessant, dass mittlerweile morgen bereits 1 Woche seit dem negativen Lizenzbescheid vergangen sind, und ER da vorne am Podium immer noch nicht weiß, warum genau dass eigentlich so ist. Da muß es doch irgendwelche definierten Gründe geben, oder nicht? Dieser Pkt. wurde ja auch heute Abend kurz heiß diskutiert, kann da jemand von euch mehr dazu sagen bzw. mich korrigieren? so nach dem Motto: "Das Auto ist lt. Werkstatt fahruntauglich, deshalb reparieren wir irgendwas und hoffen, dass es das richtige war?" WAKE ME UP WHEN HE GO GO
  15. Ich muß mich so was von zusammen reissen, wenn ich diesen Bericht aus der Presse lese (die ich im Bezug auf objektive Berichterstattung für sehr vertrauenswürdig halte). Es ist für mich einfach nur noch unpackbar. Dieser Lustige verdreht doch jedem sein Wort im Mund und ist völlig von der Realität abgehoben. Wenn er es in 11 Jahren nicht zusammenbringt, dass die OÖ Wirtschaft einen wirklichen, gefestigten Schulterschluss bildet und den LASK so unterstützt, wie man es sich für diesen Traditionsklub wünschen würde, hätte er sich schon seit Jahren täglich Fragen müssen, woran es liegen könnte (bzw. er es zusammenbringt, ein Wirtschaftskonsortium, dass auch nicht von ihm eingefädelt wurde, auf diletantischste Art und Weise zu vergraulen): Kein intelligenter Mensch möchte sich mit diesem Clown noch sehen lassen, bei all der negativen Presse, den dubiosen Geldflüssen der "gläsernen" Firma, den sich täglich ändernden und nicht nachvollziehbaren, komplett entbehrlichen Wasserstands- und Wortmeldungen zum Status des Vereins. Das Problem an der gesamten Konstruktion ist ER. Linz kann nicht so funktionieren wie Graz oder Wien, weil ER auf diesem Stuhl sitzt. Und nicht erst seit dem plötzlich und überraschend die Lizenz in erster Instanz verweigert wurde - diese Diskussionen kennen wir doch schon so lange, und jedes Mal denkt man sich, noch tiefer kann es nicht gehen. Doch ER beweist immer wieder das Gegenteil. Es ist einfach nur beschämend und traurig, ein Schlag ins Gesicht. Und wer ist hier bitte der Erpresser? Baron Münchhausen versteht offensichtlich den Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung nicht. Kann mich bitte jemand aus diesem Alptraum aufwecken... DANKE