Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

skynet

Members
  • Content Count

    362
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About skynet

  • Rank
    Superkicker

Recent Profile Visitors

2,583 profile views
  1. 1998 gegen Chile vielleicht?
  2. So würd das Trikot im alten Weiß-Schwarz Farbschema ausschaun.
  3. Das Türkis soll also die Kupferdachln der Jugendstil Bauten wiederspiegeln. https://tvthek.orf.at/live/Fussball-OeFB-Pressekonferenz-aus-Bad-Tatzmannsdorf/14039390
  4. Was soll das überhaupt für ein Muster sein, auf Footy Headlines meint ein User, es wäre ein Jugendstil Muster, angelehnt an die Wellen der Donau (womit zumindest die Farbe Sinn machen würde). Schaut mMn eher wie Berggipfel aus. Jugendstil Muster würde aber insofern Sinn machen da das Muster der italienischen Trikots stilistisch an Muster aus der Renaissance angelehnt ist.
  5. Angeblich das neue Auswärtsdress: https://www.footyheadlines.com/2019/11/austria-euro-2020-away-kit.html Schwarz mit einem türkisen Muster, und dem neuen ÖFB Logo. Schaut bissi spaceig aus, hat was von 80er Jahre Cyber-chic wie Tron.
  6. Schaut auf alle Fälle besser aus als das alte Logo. Aber hoffentlich bleibt das nur ein Logo und wird ned das Crest auf dem Trikot.
  7. Naja, nach der Logik nach müsstens aber auch Türkei ect. Spiele zeigen. Aber ja, warum drückt uns der ORF jetzt gerade dieses Spiel aufs Aug?
  8. Ja. Eh. Der, und nicht so sehr Koller, wäre die Schlüsselpersonalie die Österreich braucht.
  9. Na, derzeit ist es auch nicht so prickelnd.
  10. Als Österreich Fan is man ja gewohnt die Quali irgendwann abschreiben zu müssen, aber nach zwei Spielen in einer relativ leichten Gruppe, also das ist Neu, und wir reden hier von einem Team welches unter Hicke und DiCo irgendwo in den 70er bis 90er Rängen rumgegrundelt ist. Konsequenzen wird der ÖFB vermutlich - mal wieder - keine ziehen, man kann nur hoffen dass es für Foda keine Vertragsverlängerung gibt, das würd ich denen glatt auch noch zutrauen.
  11. Ich würde ja behaupten das ist ein Rückfall in die Ära Constantini, aber sowas wie Heute ist nicht mal DiCo passiert.
  12. Nach zwei Spielen kann man die Quali schon abschreiben, und das in DER Gruppe. Unfassbar.
  13. Können ja, werden es aber wahrscheinlich nicht tun. Leider.
  14. Ich würde ja ebenfalls einen vorgezogenen Trainerwechsel bevorzugen, sollte es so weitergehen, aber allein schon den Gedanken, dass der mal ÖFB zeitnah reagiert statt eine weitere Quali gegen die Wand zu fahren, halte ich für lächerlich.
  15. Dennoch ist es wünschenswert gegen einen ebenbürtigen Gegner, der wie man heute gesehen hat ja nicht gerade übermächtig war, zu gewinnen oder zumindest ein Unentschieden rauszuschlagen. Wirklich optimistisch stimmt das ja nicht gerade.
×
×
  • Create New...