Leaving Las Vegas

Members
  • Gesamte Inhalte

    12.398
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

6 User folgen diesem Benutzer

Über Leaving Las Vegas

  • Rang
    .

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Letzte Besucher des Profils

22.294 Profilaufrufe
  1. Vielleicht so? Motto Jugend forscht. Kainz--Schöpf--Schaub Schlager Wobei da die Balance mit der Kampfkraft nicht wirklich gegeben ist.
  2. Ich hoffe doch dass Schaub mal länger spielen darf.
  3. Messi vor Transfer zum WAC? Kleiner bekommt er es nicht mehr.
  4. Gut fürs Börserl. Bei solchen Spielen wäre ich gerne dabei.
  5. Das hab ich ja im ersten Beitrag gemeint, das war ja 'Ursprung der Diskussion. Die Deutschen Medien bringen das nicht über das Herz von Ex-Weltmeister zu sprechen. Wenn ein Titel aberkannt wird war er weder Olympiasieger noch Ex-Olympiasieger (was es ja sowieso nicht gibt). In die den Sportanalen wird er ja nicht geführt, vielleicht als Randnotiz. Aber gut soll jeder sehen wie er will.
  6. Oje Vielleicht habe ich deshalb meinen Beitrag editiert und Olympia nicht abhängig vom Fußball gemacht. Weltmeister in verschiedensten Sportarten gibt es wie Sand am Meer. Manche werden alle 2Jahre, manche jedes Jahr gekrönt. Fußballmannschaften schirmen sich ab spielen ihren Stiefel runter und fahren wieder heim, manche früher manche später. Olympia ist da schon ein wenig anders, was nun besser ist muss ja jeder für sich entscheiden. Nicht dass da ein Missverständnis aufkommt, Fußballweltmeister ist rein sportlich natürlich höher zu bewerten als ein Olympiasieg auf Grund der Beschränkung. Aber das Kernthema ist und dabei bei bleib ich Ex-Weltmeister. So schönes Wetter draußen.
  7. Was ist mit FS gemeint?
  8. Naja du liest nirgendwo von einem Ex-Olympiasieger sehr wohl aber von Ex-Weltmeister. Auch durch den zeitlichen Abstand in denen die Veranstaltungen stattfinden hebt den Olympiasieg auf ein ganz anderes Level. 4 Jahre wird auf ein Sommer-oder Winterereignis hingearbeitet. Olympia hat in der Wahrnehmung der Menschen auch ein ganz anderes Gewicht da sehr viel mit Geschichte und Dramen, Freude und Tränen in den meisten Sportarten konzentriert auf ein paar Wochen gebündelt stattfindet. Zugegeben im Fußball mag die Gewichtung anders sein da lustigerweise nicht die besten Spieler teilnehmen dürfen bei Olympia wie bei allen anderen Sportarten. In meinen Augen wird ein Weltmeister eben von dem nächsten abgelöst. Somit einfach Ex-Weltmeister. Zeitliche Abstand ist gemeint das alle Sportarten 4 Jahre warten müssen.
  9. Seh ich anders.
  10. Ich dachte nur Olympiasieger bleibt man jedoch aber nicht Weltmeister.
  11. Was für eine Truppe.1992 Richard Møller-Nielsen Trainer/in Peter Schmeichel (T) 1 Kim Christofte 6 Kent Nielsen 3 Lars Olsen 4 Torben Piechnik 12 John Sivebæk 2 Faxe Jensen 7 Henrik Larsen 13 Kim Vilfort 18 Brian Laudrup 11 Flemming Povlsen 9 P.S.Niederlage für uns.
  12. Alle Deutschen Medien schreiben immer vom Weltmeister 2014, was ja nicht falsch ist aber Ex-Weltmeister zu schreiben bringen sie einfach nicht über das Herz. Gestern auch, der Kommentator meinte das Weltmeister Paar Boateng Hummels. Dabei wäre Ex-Weltmeister doch soviel leichter zu schreiben.
  13. Gewinnen 2:0 (Syla und Steiger). Tabellenplatz 5. Sehr brav.
  14. Immer mehr denke ich dass Sabitzer die Spiele als Last empfindet, der würde am liebsten für die fiktive Sachsen Nationalmannschaft spielen.
  15. Das hat er schon nach den ersten Monaten geschafft.