Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Wiederbeginn der österreichischen Bundesliga) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

Rata

Members
  • Content Count

    6,738
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Rata

  • Rank
    Postinho
  • Birthday 08/19/1984

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien
  • Selbst aktiv ?
    Red Star Penzing
  • Beruf oder Beschäftigung
    Elektriker
  • Bestes Live-Spiel
    Österreich - Schweden
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Austria - Porto
  • Lieblingsspieler
    Zidane
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Holland
  • Geilstes Stadion
    Schalke Arena
  • Lieblingsbands
    Hip Hop

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    44427761

Allgemeine Infos

  • Aus
    Wien

Recent Profile Visitors

7,940 profile views
  1. Spiel jetzt wieder seit ein paar Tagen. Eine Änderung ist mir leider nicht aufgefallen.
  2. Ich glaub wissen wirds keiner. Finds zwar auf der einen Seite gut dass von der Regierung das OK für Geisterspiele kommt, mit einer kleinen Finanzspritze als Unterstützung wäre es aber bestimmt leichter. Aber das müsste man halt auch leider wieder anders verpacken. Denn wenn die Tests 2,5 Millionen kosten und unser Vizekanzler würde diesen Betrag beisteuern kommt (aus meiner Sicht aber auch Zurecht) Kritik aus der restlichen (nicht Fußball interessierten) Bevölkerung.
  3. Kann man sowas nicht am Horrplatz errichten?
  4. Die Frage ist welchen Schaden der österreichische Fußball hat wenn man diese 2,5 Millionen nicht investieren würde.
  5. Das war nur wahrscheinlich weil ein Stück noch weiter oben jemand zitiert wurde wo diesem relativ unfreundlich gesagt wurde dass es 2020/2021 keine EL geben wird. Es deswegen egal sei wer sich wofür qualifiziert. Dabei hat dieser jemand die Diskussion nicht begonnen sondern nur darauf hingewiesen dass es unfair wäre den 7. nach dem Grunddurchgang einen Startplatz zu geben. Da es aber hier im ASB seit Jahren zu Runing Gags und Off Topic on Mass kommt wollte er nur deine hellseherischen Fähigkeiten kurz ausnutzen und wissen wie es dort weiter geht. Aber Danke für die Info.
  6. Es gab aber bis jetzt kein einziges Spiel im UP und OP. Und der Sieger im UP hat noch keinen Quali Platz sondern muss sich in einem Match gegen Platz 5 und danach in 2 Match gegen Platz 4 durchsetzen. Also kanns mir ehrlich gesagt nicht vorstellen dass es dein Ernst is dass nach 22 Spielen, mit Hin und Rückrunde der 7. Platzierte gegenüber den 3 besser platzierten Mannschaften bevorzugt werden soll. Das eine hat aber mit dem anderen nix zu tun. Ich hab nicht die Diskussion angefangen wer den EL Platz bekommen soll. Dsrüber Gedanken machen ist aber kein Fehler. Wie es nämlich im August/September ausschaut weiß jetzt wohl auch noch niemand. Wenn du es doch weißt dass es keine EL/CL geben wird kannst du mir auch gleich sagen wann in den Volksschulen der Unterricht wieder beginnen soll? Würd mich nämlich auch interessieren.
  7. Der erste vom UP? Mit welcher Begründung? Weil er nach Hin und Rückrunde die 7. beste Mannschaft war? Oder einfach nur weils halt die Austria wäre?
  8. Das heißt auch in dem Zeitraum zwischen Tests und Match darf nicht die gesamte Mannschaft zusammen?
  9. Stell ich mir mit Ersatztermine relativ schwer vor bei dem wahrscheinlich engen Terminplan. Is es jetzt unfair wenn jemand mit zb Fieber kurzfristig doch aus dem Kader muss? Oder irgendeiner anderen Krankheit, Verletzung oder sonst was. Also wenn es so einfach wäre den positiv getesteten aus dem Kader zu nehmen sehe ich kein Problem. Eher mit dem restlichen Kader.
  10. Dann bin ich gespannt wer mögliche Überschreitung mit Anzeigen straft. So wie es jetzt schon im Ganzen Land der Fall ist weils leider einige (und die hab ich selbst gesehen) nicht kapieren. Aber ja da werden sich schon intelligentere Leute den Kopf zebrechen wie sich die getesteten Personen von den Tests bis zum Match verhalten müssen. Wann ein Masseur mit den Spielern Kontakt haben darf usw. Hoffen wir dass alle gesund bleiben und wir einen normalen und fairen Wettbewerb sehen werden. Auch wenn Fußball natürlich nicht das wichtigste im Leben ist wäre ich echt froh wenns in Zeiten wie diesen endlich wieder Fußball zu sehen gibt.
  11. Aber was bedeutet das fürs Spiel das 5-6 Stunden später anfängt? Alle Spieler, Funktionäre usw kommen zu dem Test. Person A hat den Virus schon in sich, Person B nicht. 5 Stunden später kommen die Ergebnisse dass ein Spieler positiv war. Wie weiß man dann welche Spieler er in der Zwischenzeit noch a gesteckt hat? Was ist wenn Person A der Masseur ist und mit allen Spielern vorm Match Kontakt hatte? Denn logisch ist für mich auch dass die Spieler nach dem Test natürlich mit niemand anderen mehr Kontakt haben dürfen als mit der Mannschaft. Also diese irgendwo für diese 6 Stunden vor dem Match gemeinsam kaserniert werden müssten. Hab leider keine Telefonnummer...
  12. Versteh jetzt ehrlich gesagt das Problem nicht ganz. Wir reden für die österreichische Bundesliga ja nicht von Schnelltests. Sondern von Tests die zuverlässig sind, die in der Bevölkerung auch eingesetzt werden und angeblich in 5 Stunden ausgewertet sind. Die Bundesliga muss sich selbst um die Tests und die Auswertung kümmern. Heißt es wird wohl irgendwo ein Labor geben (oder wo auch immer diese Tests ausgewertet werden) dass von der Bundesliga oder den Vereinen für die Auswertung bezahlt wird. Wenn sich also die Mannschaften dann am Spieltag um 10 Uhr Vormittags dort treffen, jeder Spieler, Funktionär,... wird dort getestet kann man doch innerhalb von 5 Stunden das Ergebnis haben. Danach darf halt keiner mehr Kontakt zu anderen Personen haben bis zum Match. Sollens halt noch a bissi mehr Zeit bekommen so kann doch zb. um 16 Uhr gespielt werden. Positive Tests können dann auch telefonisch bekannt gegeben werden oder soll halt irgendjemand vom Labor mit dem Ergebnis zum Stadion kommen. Die 40€ Taxigeld und 1 Stunde Wegzeit wird ja dann auch noch drinnen sein. Warum man in der sonstigen Bevölkerung 2 Tage auf das Ergebnis wartet wird ja wohl schon irgendwie logisch sein, oder? Wie man dann natürlich bei einem positiven Test umgeht ist eine andere Frage.
  13. Also Grundsätzlich find ich es auch schwer OK wenn ein Vizepräse Sponsoren an Land zieht. So wie schon geschrieben wird es sich hier wohl eher um ein kleines Sponsoring handeln. Find es sehr positiv dass man anscheinend doch auch etwas an Land ziehen kann trotz der aktuellen Situation. Was ich aber schon etwas komisch finde ist dass MK davon nichts mitbekommen haben soll und man dies in einer Livesendung dem "Kollegen" mitteilt.
  14. Harreither hat in der Sondersendung gestern auf ORF Sport + davon geredet dass er erst gestern wieder einen neuen Sponsorvertrag abgeschlossen hat von dem sein Manager (MK wird wohl gemeint sein?) noch gar nichts weiß.
×
×
  • Create New...