SCV1919

Members
  • Gesamte Inhalte

    349
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über SCV1919

  • Rang
    Bester Mann im Team

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Steyr

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Vorwärts, St.Pauli
  • Selbst aktiv ?
    bei allen denkbaren Spitzenklubs (auf der PS)
  • Bestes Live-Spiel
    SKV - FC Tirol 5:0
  • Schlechtestes Live-Spiel
    SKV - LASK 0:6
  • Lieblingsspieler
    Paulo Dybala
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Spanien, Elfenbeinküste :-)
  • Geilstes Stadion
    Wanda Metropolitano
  • Lieblingsbands
    Motörhead, Stones, Beatles etc. etc.
  • Am Wochenende trifft man mich...
    meist am Fußballplatz
  • Lieblingsfilme
    da gibts so viele...

Letzte Besucher des Profils

1.811 Profilaufrufe
  1. Bin in Wien und hab mir zu später Stunde die Highlights angesehen. Ich bin begeistert und unglaublich stolz! Alin Roman hat sich wohl in die Startelf gespielt... Wahnsinns-Tor zum 3:1
  2. 2:1
  3. Diese selbsternannten 'Pseudo-Fans' repräsentieren sicher nicht unsere Fan-Gemeinde. Ich distanziere mich in aller Deutlichkeit von diesen Kasperln.
  4. Schon ein Wahnsinn, wieviele Posts sich hier nur um die Verpflegung drehen. Aber eh verständlich, wenn man das halbe Spiel um was zu Futtern/Trinken ansteht, krieg man ja nix mit. Mir wurde das Bier erfreulicherweise mitgenommen, daher hab ich auch etwas von der Partie gesehen: Vielleicht wärs eh besser gewesen, wenn ich mich eine Stunde unter der Süd (statt auf der Süd) verkrochen hätte. Den die Leistung beider Mannschaften war erschreckend schwach, vielleicht hätt der Schiri doch pro Hälfte eine Trinkpause verordnen sollen... Fürs Spiel haben wir so gut wie nix getan, kein Vergleich zum ersten Heimspiel bzw. der ersten Hälfte in Pasching, wo wir sauber von hinten herausspielten. Ohne Selbstbewusstsein die Bälle nach vorne befördert, die Laufwege haben oft nicht gepasst (was macht man im Training?), die wenigen einstudierten Standard-Varianten haben ihr Zenit auch schon erreicht. Positiv ist zu erwähnen, dass zumindest Mustecic mal einen Abschluß aus der zweiten Reihe versucht hat... Dass viel über die rechte Seite kommt, weiß inzwischen die ganze 2. Liga. Dass genau dort mit unserer Nr. 31 die größte Schwachstelle ist ebenso. Ich will hier kein Halbi-Bashing provozieren, er hat sich gestern sichtlich reingehaut und nach seinen Möglichkeiten bemüht, aber er ist auf diesem Niveau schwerst überfordert. Für die nächste Partie wünsch ich mir, dass andere Spieler mal von Beginn an ihre Chance erhalten, Yilmaz gemeinsam mit Bibaku, Hümmi in der Startelf und fürn Halbi eine Verschnaufpause oder bestenfalls die Jokerrolle.
  5. 3:0 2600
  6. Respekt vor eurer Leistung! Gratulation
  7. Hab mir die Highlights ihrer Partie gegen den GAK angeschaut. Irgendwie hat mich das ganze an unser erstes Match gegen Innsbruck erinnert. Die Grazer haben ihre wenigen Chancen genützt, BW zum Teil unglaubliche Sitzer ausgelassen und dann hatte der GAK an diesem Tag auch einen superstarken TW. Neben der mangelnden Chancenauswertung war die Abwehr bei den Gegentoren quasi nicht vorhanden. Also auch die haben ihre Schwachstellen, unterschätzen brauchen wir aber sowieso niemanden. Freue mich auf eine spannende Partie, auf Augenhöhe sind wir dieses Mal auf alle Fälle. Bin auch schon auf die Taktik und Aufstellung von WW gespannt.
  8. [...EDIT vom Mod...] Zum Spiel: Unterm Strich bin ich mit der Leistung zufrieden, bis zum Elfer haben wir eine v.a. spielerisch ordentlich Partie geliefert, gegen BW wird das sicher eine spannende Geschichte, zumal die schon ein wenig Druck verspüren werden... Beim Halbi setzt sich die schwache Leistung vom Frühjahr leider fort, er scheint mit den Anforderungen in der 2. Liga immer weniger zurechtzukommen. Eine echte Alternative als RV wäre daher unbedingt wünschenswert. Mit dem Kerschbaumer (auch wenn er schwieriger Charakter ist) hätten wir eine solche, meines Wissens ist der noch immer auf Vereinssuche... Im Sturm denke ich, sollte man Yilmaz eine Chance von Beginn an oder zumindest 45 Minuten lang geben. Die paar Minuten, die er bisher gespielt hat, hatte man schon den Eindruck, dass der fußballspielen kann. Warum nicht einmal mit einem 2er Sturm Bibaku-Yilmaz probieren?
  9. Heute ist übrigens Internationaler Tag des Bieres. Da kann ja gar nix mehr schief gehen https://de.m.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Tag_des_Bieres
  10. Auf der Südtribüne!
  11. De san jo wo augrennt Stimm dir in allen Punkten zu. Gästesektor wird sehr gut gefüllt sein, was das Selbstvertrauen betrifft sind wir klar im Vorteil. Ich halte einen Punktezuwachs für absolut realistisch, unabhängig davon wieviel Leute vom völlig eigenständigem Hauptstadtklub dazustoßen werden.
  12. Den Lichti kenn ich gut, den Gaspi gar nicht. Eines ist klar, wenn du als junger talentierter Bursche eine Profikarriere anstrebst, musst du Prioritäten setzen bzw. das Herz (Stichwort Vereinstreue) dem Verstand weichen. Der Lichti liebt Steyr, wäre am liebsten bei der Vorwärts geblieben, ist sich finanziell halt nicht ausgegangen. Seinem (von Vorwärts abgesehen) Wunschverein wurde er angeboten, der hatte kein Interesse. Und auf einmal blieb nur Lafnitz als ernsthafter Interessent über, weit weg von seinen Zukunftswünschen, aber alternativlos...
  13. WAHNSINN. HAMMER. SUPER. GEIL. Schon lange habe ich keinen so geilen Abend am Vorwärts-Platz erlebt wie gestern. Es hat alles gepasst: Wetter, Stimmung, die Leistung unserer Burschen + sehr angenehme FCW-Fans , die ordentlich Stimmung gemacht haben. Das Wichtigste aber ist der extrem wertvolle Auftaktsieg. Auch wenn ich mir bewusst bin, dass die Sache in 2-3 Wochen schon wieder ganz anders aussehen kann, genieße ich den Moment und bin glücklich über den gestrigen Fußballabend Auch noch erwähnenswert: Ich finde unsere neuen Trikots äußerst gelungen
  14. So die beiden Leihspieler sowie eine Neuverpflichtung im Sturm von Wacker Innsbruck - Okan Yilmaz - wurden nun offiziell auf der HP vermeldet. Kennt den Yilmaz jemand?