Jump to content

flonaldinho10

Members
  • Content Count

    11,706
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

flonaldinho10 last won the day on February 6 2018

flonaldinho10 had the most liked content!

2 Followers

About flonaldinho10

  • Rank
    ASB-Legende
  • Birthday September 12

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Geilstes Stadion
    St. Hanappi

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    St. Pölten

Recent Profile Visitors

10,039 profile views
  1. Irgendwie kurios, wir hatten schon Costa Ricaner, Australier, Kataris, Kanadier, Tadschiken, Georgier, Isländer, etc. im Rapid-Dress, aber aus naheliegenden Fußballnationen wie Frankreich oder Italien schafft man es nicht, sich Legionäre zu holen.
  2. Ja, einen. Maurice Lacollonge, TW, hat 1918 genau ein Spiel für uns gemacht Und Ipoua ist französischer Staatsbürger
  3. Wenn ich krank bin, kuriere ich mich aus, um so bald wie möglich wieder gesund zu sein. Dass ich dann auch wieder arbeiten gehen kann, ist ein Nebeneffekt.
  4. vmtl. weil ihm die 8 mehr taugt. hat er bei der Admira auch schon gehabt
  5. Ist nur ein Trainingleiberl. Und vermutlich von der Bristoler Kunstszene inspiriert.
  6. Trikotnummern + Spielernamen schauen nett aus. Auch wenn die Namen aus mehr als 20m Entfernung wahrscheinlich unlesbar sind
  7. Vielleicht probieren viele Spieler jetzt einfach mal Puma aus
  8. Wie gesagt, Design gefällt grundsätzlich, als Dritt- oder auch Auswärtstrikot wärs super, für ein Heimtrikot ist mir ein bissl zu wenig grün dabei. Wann sieht man das Auswärtstrikot?
  9. Hat adidas beim Rausgehen wahrscheinlich ein paar Switches abgedreht
  10. vielleicht sollte man so dinge wie livestreaming halt doch nicht selber basteln, sondern lieber auf yt, twitch, etc. vertrauen
  11. Grundsätzlich gefällt mir das geleakte Design. Als 3rd/EC-Wäsch wärs sensationell, aber wie ein Rapid-Heimdress schauts leider nicht aus. Und ich hoffe inständig, dass alle unsere Farben am Heimdress untergebracht wurden, ist kein Indiz dafür, dass man bei der Farbwahl für die Auswärtswäsch "kreativ" geworden ist.
  12. An dem Beispiel sieht man auch gleich, wie die neue Regelung zu durchaus kuriosen Situationen führen könnte. Wenn schon das direkte Duell gezählt hätte. wären wir beim letzten Auswärtsspiel irgendwann in HZ2 mal vor der Entscheidung gestanden, ob es nicht g'scheiter ist, ab jetzt zu Mauern und das direkte Duell mit einer knappen Niederlage abzusichern, anstatt weiter offensiv auf einen Punktegewinn zu spielen.
  13. Die Rote von Röcher gegen Hartberg in der letzten Runde war eine praktisch idente Aktion (Stoppel voraus Richtung Knöchel und das sogar noch mit ein bissl mehr Tempo dahinter) und der hat nur 2(+1) bekommen.
  14. Und warum ist uns Sturm nochmal so gefährlich geworden? Weil's zwei N anstatt S oder 3 X anstatt S oder sogar 6 N anstatt X aus dem Grunddurchgang mit einem einzigen gewonnenen direkten Duell gegen uns wettmachen konnten. Natürlich kann jeder Punkt in der Endabrechnung wichtig sein und es ist auf jeden Fall besser, wenn man in die Meisterrunde reingehen und die Tabellenposition verteidigen kann, anstatt aufholen zu müssen, aber im jeweiligen Moment war die Spannung nicht so da. Quasi wie der Unterschied zwischen Qualifying und Rennen in der F1. Auch wenn ich als Fan weiß, dass eine b
×
×
  • Create New...