flonaldinho10

Members
  • Gesamte Inhalte

    9.963
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    6

flonaldinho10 last won the day on 6. Februar

flonaldinho10 had the most liked content!

2 User folgen diesem Benutzer

Über flonaldinho10

  • Rang
    Im ASB-Olymp
  • Geburtstag 12. September

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    St. Pölten

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Geilstes Stadion
    St. Hanappi

Letzte Besucher des Profils

8.428 Profilaufrufe
  1. Es braucht eine gute Mischung. Ein Knasmüllner oder Ivan könnten sich mMn besser entfalten und eben diese spielerischen Akzente setzen, wenn das Mannschaftsgefüge rundherum stabiler wäre. Und dafür sind Spieler, die limitiert, aber dafür verlässlich sind, durchaus besser geeignet, als welche, die zwischen Genie und Wahnsinn wanken. Berisha war 6 Jahre in Salzburg und Soriano 5, Lainer auch bereits 3,5, Ulmer macht sogar schon seine 10. Saison dort. Also klarer Widerspruch zu deiner Behauptung, Salzburg hält sein Gerüst durchaus mehrere Jahre, auch wenn es nach ein paar Saisonen natürlich bis auf wenige Ausnahmen (Ulmer, Walke) mal komplett durchrotiert ist.
  2. Wie schon geschrieben, nicht der Trainer, sondern der Sportdirektor sah das damals so und es hatte keine sportlichen Gründe.
  3. Spieler wie Sonnleitner, die konstant und unbeirrt immer ihre Leistung bringen, sind sicher nicht der Grund für die sportliche Lage. Mit 2-3 Sonnleitners mehr in der Mannschaft würden wir aktuell zwar höchstwahrscheinlich auch nicht um den Titel mitspielen, aber zumindest auf einem soliden Platz im oberen Playoff stehen. Uns fehlt mMn ein Grundgerüst genau aus solchen Spielern, in das man neue/junge Spieler relativ schnell eingliedern kann um die kaum zu verhindernden jährlichen Umbrüche rascher zu überstehen. Und die wenigen, die wir haben, müssen dann fast jede Partie ran und werden damit tw. zu Tode gespielt (Schwab). Wobei man Sonnleitner in meinen Augen auch nicht unbedingt verlängern muss über den Sommer hinaus. Da ist er bald 33 und eine Formkurve, die abrupt nach unten geht, nicht unwahrscheinlich. Und wenn man nach Verstärkungen in der IV sucht (oder sich einer der jungen massiv aufrängt), ist er sicher der naheliegendste "Streichkandidat" .
  4. Wäre dann das 3x in Folge, dass er bei einem Verein gehen muss, obwohl man rein sportlich weit entfernt ist von einer Situation, wo der Trainer üblicherweise fliegt. Und dazu gab es einstmals auch die Sache, als Pacult ihn ziemlich überraschend als Co-Trainer entlassen hat. Irgendwann muss man sich da schon wundern, ob sowas alles nur Zufall/Pech ist oder Zoki vllt. eine Mitschuld hat.
  5. Über Bayern zu diskutieren ist wohl grundsätzlich utopisch, egal was Neuer da macht. Die werden keinen Strebinger als Ersatz holen Und vorm Rest muss er sich vllt. nicht verstecken, aber fast alle Teams sind aktuell mit einer sehr guten Nr. 1 versorgt und sicher weit entfernt von einem Tormannproblem. Fährmann, Sommer, Trapp, Zieler, Gulasci, Pavlenka, Hradecky, Jarstein, Casteels, etc. Da müsste ein Verein entweder schon besonders von Strebinger überzeugt sein, oder er würde sich erstmal als Nr. 2 anstellen.
  6. Im Detail kann ich die dt. Liga nicht einschätzen, aber generell haben die Deutschen eigentlich seit Jahren eher ein Überangebot an guten Torleuten.
  7. Das hatte aber nicht wirklich sportliche Gründe und am Ende der Saison, wo er ausgemustert hätte werden sollen, standen dann doch wieder über 20 Einsätze. Und stattdessen wurde sein vermeintlicher Ersatz Schößwendter nach nur einem Jahr wieder verscherbelt.
  8. Wird offenbar Zeit für eine Selbsthilfegruppe, die sich Montags trifft und die WL emotional aufarbeitet
  9. Wieso kriegt man die WL Belohnungen eigentlich erst am Donnerstag?
  10. Hatte laut PK nach dem Spiel nur einen Krampf
  11. Eh, soll keine Verteidigung der Zustände sein, aber vermutlich ist das der Ursprung der Probleme
  12. Minusgrade und dann wieder Tauwetter, würd ich mal sagen.
  13. Kommt hin, war im Frühjahr 2017. Mit dem Sieg hat man damals den Klassenerhalt gesichert
  14. Ich werd dem Dovedan mal ins Gewissen reden, bin eh öfters in der Gegend
  15. Da stimme ich durchaus zu, aber es liegt ziemlich nahe, dass bald türkische Clubs anklopfen und dann bezweifle ich, dass sowohl er als auch Rapid widerstehen können.