Wuifal

Member & Friend
  • Gesamte Inhalte

    3.560
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über Wuifal

  • Rang
    Witzboyd
  • Geburtstag 28.02.1985

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    98247537

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wr. Neustadt
  • Interessen
    Fußball

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien, AC Milan
  • Selbst aktiv ?
    SV Forchtenstein
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Bestes Live-Spiel
    Barcelona-Real Madrid 0-0 (2002), Tottenham-Arsenal 4-5 (2004), Admira-Rapid 0-1 (2005, Ferdl), Milan-ManU 3-0 (2007), RBS-Rapid Wien 0-7 (2008)
  • Lieblingsspieler
    Andrea Pirlo, Kaka, Ronaldo, Cristiano Ronaldo
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien
  • Geilstes Stadion
    San Siro, Nou Camp, White Hart Lane
  • Lieblingsbands
    House
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Wiener Neustadt
  • Lieblingsfilme
    Komödien, Actionfilme
  • Lieblingsbücher
    sportbezogene, Kriminalromane
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Djet

Letzte Besucher des Profils

7.582 Profilaufrufe
  1. Tojner will Herzog wenn dann als SD, sicher nicht als Trainer, der Artikel ist schlichtweg irgendwas. Als erste Amtshandlung Küh zu stanzen um sich zu positionieren, wäre gegen jede Logik. Dazu noch die „Interpretation“ als Schwab-Polemik auslegen...grauslich. Pfui teifl!
  2. Wer da nicht erkennt, dass der „Journalist“ Bullshit verzapft, dem ist sowieso nicht zu helfen. Grenzwertiger Artikel, Wahnsinn!
  3. Liebe ASB-Gemeinde, bitte seid so nett und votet für CorpLife (www.corplife.at): Trending Topics - bitte für CorpLife voten Dauert bis Montag, 8.4. um 12:00 - wir können einen Slot zum Pitchen beim 4Gamechangers in der Marx-Halle gewinnen, wäre ein großer medialer Impact für uns, den wir uns nicht entgehen lassen möchten. DANKE schon mal im Voraus!!
  4. Hat wer einen funktionierenden Stream? LiveTV geht gar nix (Vorberichte waren problemfrei...)
  5. Schon sehr lustig, dass gerade wir mit unserem Acker über das Mattersburger Geläuf jammern. Als Verein, der mit Abstand das zweithöchste Budget in einer niglnagelneuen Hütte hat. Selbstreflexion würde jedem Einzelnen sowas von gut tun... Knackpunkt war für mich die Knasmüllner-Auswechslung. Die habe ich beim besten Willen nicht verstanden. Wenn Gefahr ausging waren seine und/oder Schobis Füße im Spiel.
  6. Die ärgern sich heute noch wegen Barac. Wird im Sommer für uns wohl nicht mehr zu halten sein 😤
  7. Hochverdient. Weiter so Burschen 👍🏻
  8. Wer die Mär vom starken Spiel gegen die Rangers erfunden hat würde mich mal interessieren. Auch in diesem Spiel war er DER Unsicherheitsfaktor schlechthin bei uns. Schwach im Zweikampf, unfassbar schlecht im Aufbau, jeder Ball beim Gegner und ein gelungener Fallrückzieher. Wir waren in diesem Spiel allgemein sehr defensiv eingestellt, das kam ihm natürlich zu Gute. Was ich mir aber von einem IV um über 1 Mio bei uns vorstelle ist, dass er der unumstrittene Abwehrchef ist, angepasst an den gewünschten Spielstil. Und demnach kann er einfach nicht ordentlich gescoutet worden sein. Das wiederum ist nicht Mateos Schuld. Habe ihn das erste Mal beim Vorbereitungsspiel gg den HSV im Sommer gemeinsam mit Maxi in der IV gesehen. Mein erster Gedanke nach 5 Min war: "Bisserl viel Holz was wir da hinten haben." - Und genauso hat sichs durch den Herbst durchgezogen. Den rechten Fuß hat er wirklich nur zum Stehen, er macht ALLES, wirklich ALLES bis auf 2-3 Tacklings im Highlight-Video von YouTube mit dem linken Fuß. Egal ob im Spielaufbau oder Defensiv. So viele Bälle hätte er lockerst mit dem rechten Fuß abfangen können, aber stattdessen überkreuzt er, weil er in seinem Leben anscheinend nur mit dem Linken gearbeitet hat. Unfassbar. Ein Stocklinker. Spielaufbau: Ja bist du deppert. Ihm muss mittlerweile die Schulter wehtun vom vielen Hand heben bzgl. entschuldigen. Mich würde eine Statistik ausgenommen der Hin- und Herschieberei in der IV interessieren. Das ist nicht nur schlecht, das ist unterirdisch. Er ist regelmäßig das Pressingopfer der Gegner, weil das natürlich auch schon jeder Trainer begriffen hat, dass man ihn bitte anspielen lassen soll, damit man dann den sicheren Ballgewinn hat (oftmals auch bereits in unserem letzten Drittel). Defensivverhalten: Bizarr schlecht. Hebt regelmäßig das Abseits auf, Begleitservice für die Stürmer, ist immer gefühlt 2-3 Meter vom Mann weg und "schmiert" lediglich. Richtig Alibi. In Laufduellen nicht konkurrenzfähig, sehr schwaches Timing im Kopfballspiel. Körperlos trifft es irgendwie. Orientierungslos auch. Abschließend möchte ich festhalten, dass ich sehr lange überlegt habe, überhaupt mal wieder was zu posten und mich dann auch noch auf einen einzelnen Spieler so einzuschießen. Leider hat sich über den gesamten Herbst aber einiges aufgestaut was unsere Nummer 4 betrifft. Das ist sportlich einer Rapid nicht würdig.
  9. Danke, ASB! Hat geklappt! Auf die Grünen 💚
  10. Leider auch schon weg, trotzdem danke!
  11. Sind schon verkauft, aber danke!
  12. Hat noch wer 2 Karten für heute? Längsseite bevorzugt.
  13. Da würde mich eine ausführliche Argumentation interessieren. Von der prinzipiellen Anlage ist Deni in jeder relevanten Stürmereigenschaft ganz klar über die Beiden zu stellen. Technik, Torinstinkt, Schnelligkeit, Handlungsschnelligkeit, Antizipation, Spielverständnis. Da kann es keine zwei Meinungen geben.
  14. Definitiv besser als Jelic, Prosenik und co.! Aber es bringt eh nichts, ich freue mich für ihn, dass es in Graz nun klappt!
  15. Wobei er von Zoki in den seltensten Fällen ganz vorne eingesetzt wurde...ist aber leider eh sehr müßig!