Jump to content
servasoida

Die Saison 2013/14

  

215 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

102 posts in this topic

Recommended Posts

Also, wie hoch is die Zufriedenheit bei euch nach dieser Saison?

Ich hab zusätzlich noch einige Fragen zu den Spielern der Saison zur Umfrage hinzugefügt. Stürmer und Flügelspieler gemeinsam da meistens ein ziemlich flexibles 4-3-3 gespielt wird.

Torwart der Saison is sowieso klar, 45 Spiele in einem Jahr wobei er bei genau 2 Pflichtspielen nicht im Einsatz war. Der Jan ist eigentlich mein Rapidler der Saison.

E: Meine Wahl :D

Bin recht zufrieden, doch die Umfaller gegen Grödig, Admira und den WAC waren extrem unnötig. Das waren teilweise Arschknappe Partien, wären die zugunsten von uns ausgegangen stünden wir bei 70+ Punkten und die Austria hätt ihre Hoffnungen auf einen Vizemeistertitel vor 6+ Runden aufgeben können. In der EL wars ziemlich leiwand, das Entscheidungsspiel war genau das was Rapid in den letzten jahren gefehlt hat, wenn die nächste Gruppenphase noch besser wird wäre ich dort fast vollends zufrieden!

Verteidiger der Saison ist klar unser Sonni. Torgefährlich, meistens überlegen und versucht immer seltener herauszuspielen :D

Zwar ist er noch kein absoluter Top-Verteidiger, aber er wird kontinuierlich besser!

Mittelfeldspieler der Saison ist klar, das ist nach wie vor unser SHFG. Bewerbsübergreifend 5 Tore und 16 Assists kommen zwar nicht an seine Glanzzeiten heran, aber mit seinen Impulsen im Spielaufbau, und natürlich seinen Scorerpunkten ist er nach wie vor sehr wichtig für Rapid. Ich leg mich darauf fest dass es nächste Saison immer noch so sein wird!

Stürmer, oder besser gesagt Angreifer der Saison ist etwas schwieriger. Trotzdem bleib ich da beim Terrence. Auch wenn der Sabitzer am Ende noch Gas gegeben hat, das verdient sich unser Ami. 20 Tore und 4 Assists in 41 Spielen sind zwar keine Topwerte, aber wenn man an unsere breit gefächerte "Auswahl" an Torschützen denkt wirklich gut. Sein Einsatz gepaart mit seiner Fähigkeit sich zu verbessern machen ihn aus, der Typ verkörpert mittlerweile neben SHFG und unserem Caveman Rapid!

Spieler der Saison ist für mich persönlich trotzdem wer anderer, nämlich unser Caveman. Keiner hat vor einem Jahr geglaubt dass er wohl unser konstant bester Spieler wird. Ich denk es ist verdammt lange her dass sich jemand über ihn aufgeregt hat, mit seiner Konstanz und seiner Fähigkeit auch manchmal wirklich gefährliche Bälle zu entschärfen hat er uns schon desöfteren den Arsch gerettet!

Edited by servasoida

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tabellenplatz passt - Punkte könnten besser sein (vor allem gegen die Kleinen)

wieder gezeigt wer die klare Nummer 1 in Wien ist.

Europa League war auch ok.

bin zufrieden.

Edited by Mikado1899

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor der Saison hätte ich nicht gedacht, dass wir heuer viele brauchbare Spiele sehen werden. Am Ende stehen wir, bis auf den Start in die Saison sowie dem Dezember, extrem gut da.

Im Herbst gab es zu viele Spiele für einen zu kleinen Kader. Im Frühjahr konnte man aber die Handschrift sehen. Schwacher Start mit steter Steigerung. Die Entwicklung, die das Trainer Team samt Mannschaft zusammen gebracht hat, ist ein Traum.

Nun gilt es darauf auf zu bauen und sich weiter zu verbessern. Auf die Abgänge wird es ankommen, was wir aus der nächsten Saison raus holen können. Weiterhin aufopfernde und attraktive Spiele und einer Verlängerung des Zoki Vertrages steht nichts im Wege :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

liga in ordnung va in Anbetracht der Ausgangsposition

cup wieder mal rapid like verschissen

el in Ordnung bis auf thun auswärts.

eigentlich zufrieden, cup is halt immerwieder ein Wermutstropfen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habs zwar schon im Ried-Nachbesprechungsthread gepostet, kopiers hier aber auch rein:

Mit dem Saisonfinish kann man denke ich äußerst zufrieden sein!

Hab kurz einen Blick auf die Endtabelle geworfen und war ehrlich gesagt ein wenig überrascht, dass wir nur 2 Niederlagen mehr am Konto haben als Salzburg (obwohl die sich die meisten Niederlagen erst nach Fixierung des Meisertitels einfingen).

Dafür liegen wir mit 11 Unentschieden gemeinsam mit der Austria (nach IBK und Ried) an 3. Stelle. Und da waren einige unnötige, vermeidbare Unetschieden dabei. Bei ein wenig mehr Konsequenz wäre es daher durchaus möglich gewesen, den Abstand zu Salzburg deutlich zu verringern. Aber egal, freu mich trotzdem über den Vizemeistertitel.

Hab mir auch die direkten Duelle mit den anderen Mannschaften angesehn und interessanter Weise weisen wir nur gegen 3 Mannschaften (Grödig, WAC, Admira) eine negative Bilanz auf:

Pkte. direktes Duell Torverhältnis

(SKR - Gegner)

01. Salzburg +3 (7-4 USNS) 8:9 -1

02. Rapid

03. Grödig -3 (3-6 NUUU) 4:5 -1

04. FAK +9 10-1 USSS) 5:1 +4

05. Sturm +3 (7-4 SUNS) 8:6 +2

06. Ried +6 (9-3 SNSS) 8:4 +4

07. WAC -3 (4-7 UNNS) 8:8 0

08. Admira -3 (4-7 NSNU) 5-6 -1

09. Wr. Neustadt +6 (8-2 SUUS) 7-0 +7

10. Innsbruck +9(10-1 SSUS) 10-1 +9

Bin mal gespannt, ob wir es schaffen, die Mannschaft nächstes Jahr im Großen und Ganzen zusammen zu halten. Dann könnte schon einiges drinnen sein! Vorfreude auf nächste Saison ist daher bei mir schon riesengroß!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin zufrieden, es ist viel mehr gelungen als uns alle vor der Saison zugetraut haben.

Das Frühjahr war top.

Mal sehen wer uns verlässt , aber ich habe so das Gefühl dass wir auch 2,3 Abgänge von Stammspielern verkraften.

Es gab viele unterschiedliche Spiele wo immer andere Leute die Führungsrolle inne hatten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war und bin ein großer Barisic-Kritiker. Nichtsdestotrotz möchte ich dem ZB zugute halten, dass das Team in den letzten 10 Runden einen klaren Aufwärtstrend zu verzeichnen hatte und das kommt nicht von ungefähr. Ein bisschen Hoffnung in mir ist aufgekeimt, dass aus Barisic doch noch ein brauchbarer Headcoach werden könnte (!) - dazu muss er aber noch an vielen Dingen arbeiten, seine Wechsel sind beispielsweise nicht selten out of this world, und das nicht im positiven Sinn.

Den Spielern möchte ich auch ein Lob aussprechen, sehr erfrischend ist für mich vor allem, dass die Lethargie aus dem letzten Halbjahr unter Schöttel völlig weggeblasen scheint und sich die ganze Mannschaft voll reinhaut. Das ist der Rapidgeist, den wir alle schmerzlichst vermisst haben und der nun wieder im Westen Wiens Einzug gehalten hat. Danke dafür!

Ajo, bevor ich's vergesse: DANKE für die geile EL-Saison und die tollen Derby-Darbietungen!

:love: RAPID! :love:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr zufrieden :
- Vizemeister
- Ordentliche EC Saison (auch wenn mehr drin war)
- Sportliche Weiterentwicklung
- Top Frühjahr
- 3 Derbysiege
- Positive RB Bilanz

M. Sonnleitner (für mich der heimliche Spieler der Saison!)
T. Petsos
T. "Fucking Cyclope" Boyd

Team der Saison:

Novota

Trimmel - Sonnleitner - Dibon - Schrammel

Petsos - Behrendt

Burgstaller - Hofmann - Schaub

Boyd

Mann des Herbstes: L. Schaub

Mann des Frühjahrs: T. Boyd (aufgrund seiner Torserie rechtzeitig vor WM Beginn) / M. Sabitzer (fielen wichtige Tore war er zur Stelle) / B. Behrendt (hab mich von einem scharfen Kritiker zu einem kleinen Fan von ihm entwickelt :super: )

Mann der Saison: M. Sonnleitner

Edited by svecee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ajo, mein persönliches Team der Saison:

Novota

Trimmel-Sonnleitner-Dibon-Schrammel

Petsos-Boskovic

Burgstaller-Hofmann-Schaub

Boyd

Schaub vor Sabitzer einfach weil er in den wichtigen EL-Quali Spielen immer genetzt hat und weil Sabitzer eigentlich "nur" die Runden im Frühjahr gut drauf war.

E: Die Derbys waren natürlich traumhaft, nicht wegen des Spielniveaus, sondern wegen des Einsatzes unserer Mannschaft und der Knechtung der Golden-CL-Girls :D

Die Heimspiele gegen RBS waren auch super, zweimal verdient gewonnen, auch weil man den Dosen keinen Platz gegeben hat.

Edited by servasoida

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin sehr zufrieden mit der Saison. Ein Kindergarten mit zwei Führungsspielern, die oft schon ihr Alter gespürt haben, ein Trainerbaby, der einen Sauhaufen ohne finanzielle Hilfe übernommen hat, die EL erreicht und dort gar keine schlechte Figur gemacht, zweiter hinter Salzburg, die andere Möglichkeiten haben und das Wichtigste: der Schöttelsche Unkick ist Vergangenheit.

Es war eine Freude, das Abo gehabt zu haben und ich werde es wieder nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut Verteidiger und Stürmer war eigentlich klar. :D Einzig beim Mittelfeld hab ich bisschen gezögert.

Zur Saison, da bin ich halbwegs zufrieden. Für die kommende Saison heißts dann halt, genau da ansetzen wo wir jetzt aufgehört haben. Dann ist einiges drin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin sehr zufrieden. Am Anfang der Saison habe ich behauptet , dass jedes Spiel mit dieser Mannschaft ein geiles sei. Trotz einiger Durchhänger im Herbst und Winter würde ich dies wieder behaupten.

Vor allem unsere Verteidigung hat mich positiv überrascht und mit Novota haben wir einen sicheren und sympathischen Tormann. Unseren Sturm und das Mittelfeld mit Neuzugang Petsos sollten wir aber auch nicht außer Acht lassen.

Bei Rapid hat sich in dieser Saison vieles in eine gute Richtung entwickelt , nicht nur mannschaftlich ,auch in der Stadionfrage , im Präsidium , und wie im allgemeinen gearbeitet wird derzeit. Das gibt mir Hoffnung auf mehr , und ich freue mich schon irrsinnig auf die nächste Saison.

Gemeinsam - Kämpfen - Siegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

1 [X] "Halbwegs, es hätte besser sein können"

2 [X] Sonnleitner

3 [X] Petsos

4 [X] Boyd

ad 1)

Positiv:

*Vizemeister

* tolles Frühjahr

* Derby-Bilanz, so und nicht anders muss es sein! :love:

* in allen Partien gegen Salzburg mitgehalten und als einziger Verein das direkte Duell gegen RBS gewonnen

Ausbaufähig:

* mangelnde Konstanz im Herbst

* EL-Performance (an sich viele brauchbare Partien dabei, aber Thun away und Genk daheim wurden vergeigt, insbesonders Thun!)

Negativ:

* Spiele gegen Grödig, Admira und WAC! 11 von 36 möglichen Punkten gegen diese drei Gegner, das geht nicht! Hier wurden locker 10-12 Punkte fahrlässig hergeschenkt, mit denen wir auf +70 Punkte kommen würden.

* Gesalzene Eintrittspreise und entsprechend schwache Zuschauerzahlen.

* Angriff auf Grubeck.

Gleichgültig:

* Cup, so wie jedes Jahr halt.

ad 2)

Sonnleitner klar bester Verteidiger.

ad 3)

Petsos für mich der beste Neuzugang in dieser Saison, über das ganze Jahr die solide Konstante im DM mit viel Potential nach oben und ein immens wichtiger Backup für unsere Altherren-Connection SH und Bosko.

ad 4)

Boyd und Sabitzer waren im Frühjahr beide top, letzterer hat aber erst im Frühjahr richtig aufgegeigt, dazu ist Boyd unser bester Torschütze.

Während es nach dem Herbst von mir noch ein sehr knappes "Gut" gab, hat sich die Mannschaft nach den Leistungen im Frühjahr zu einem sehr soliden 2er gesteigert. :super:

(Zum Stadionthema und dem neuen Präsidium nehme ich bewusst nicht Stellung, da dieser Thread offenbar für die sportlichen Leistungen gedacht ist.)

Edited by b3n0$

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unterm Strich bin ich sehr mit der Saison zufrieden. Dezember war nicht ok, aber da waren wir schon körperlich komplett erledigt. Seh mich heute noch in Linz nach dem Elfern stehen, mit dem Gedanken an Platz 5. Gegen die Großen haben wir heuer sehr gut abgeschnitten. 10 Punkte gegen die Austria und 7 gegen Salzburg und Sturm und 9 gegen Ried. Das ist wirklich ein guter Schnitt.

Wären wir mit unseren Chancen besser umgegangen, hätten wir wohl das ein oder andere Pünktchen mehr am Konto, aber man muss trotzdem sehr zufrieden sein. Und ich denke, dass wir uns diesbezüglich im nächsten Jahr bessern werden.

Wichtiger als die Punkte ist aber mMn die Weiterentwicklung im spielerischen Bereich. Hier ist schon ein Megaunterschied zur Schöttel-Ära festzustellen. Vor allem das letzte Meisterschaftsviertel war sehr stark von den Ergebnissen als auch vom spielerischen. Wenn wir da in der nächsten Saison anschließen können, sehe ich uns wieder sehr ungefährdet im EC oder mit ein bisschen Glück sogar zu höheren Aufgaben berufen := . Die Richtung stimmt, jetzt heißt es nur nicht nachlassen und weiter hart arbeiten und diese kleine Euphorie, die momentan herrscht, am Leben zu erhalten, da diese im Happel für uns sehr wichtig sein kann.

Persönliches Highlight dieser Saison war der 4:2 Sieg in Graz im August. Das war einfach nur geil. Aber auch das 3:1 gegen die Austria oder die 2 Heimsiege gegen die Dosen waren schon tolle Erlebnisse :) .

:support: Und jetzt alle ein Abo für 2014/2015 holen!!!

Edited by TomTom90

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...