Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
Doena

Wacker Innsbruck - SK Rapid Wien 1:1 (0:0)

333 posts in this topic

Recommended Posts

ich hab mir zwar geschworen das ich mir solange Peter Schöttel Rapid Trainer ist kein Spiel mehr anschaue, aber sollte er gegen Wr. Neustadt noch auf der Bank sitzen brich ich mit mir selber, schnapp mir ein Megaphon, fahr nach Hütteldorf und schrei 90 Minuten Schöttel raus - denn mir kommt so vor als wüssten unsere Herren aus dem Vorstand garnicht das Schöttel bei den Fans in der Kritik steht...

Ich stell mich zu dir und Helf dir!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ganz ehrlich und ohne jegliche häme - eine derartige serie darf einfach kein trainer bei einem verein wie rapid überleben, rekordspieler hin oder her und bei allem respekt vor seinen leistungen und seiner vereinstreue als spieler. auch wenn er sicher nicht der alleinige schuldige ist, aber er wird dafür den kopf hinhalten müssen. je früher man sich von vereinsseite zu diesem schritt entschliesst, desto besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Katzer hat sich bei seiner Kopfballvorlage angestellt,wie ein unroutinierter spieler, keine übersicht,den braucht er nur ins out lassen.

Alars Kopfball war ja auch schwerer neben das Tor zu setzen als ins Tor.

Und das ist halt wirklich bitter, wenn ein Spieler mit 300 Bundesligaspielen als Backup im Kader ist und bei seinen wenigen Einsätzen dann solche Böcke schießt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hihihi hab's mir heute erstmals in diesem Kalenderjahr einfach nicht angeschaut :handtuch:

Geschah zugegebenermaßen nicht aus einer freien Entscheidung, sondern aufgrund von gesellschaftlichen Verpflichtungen, aber hat den Leidensdruck deutlich reduziert.

Das Schlimme ist einfach: Wieso überrascht das alles nicht mehr?

Hat sich überhaupt jemand einen Sieg gegen das Tabellenschlußlicht erwartet?

Worüber soll man eigentlich noch diskutieren, worauf hoffen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn das so weiter geht richtet uns pasching am 16. auch hin und dann ist unsre chance wenigstens über den cup ins int.geschäft zu kommen auch dahin.

Gott sei dank hatten wir im herbst genug pkt sonst wären wir fixabsteiger und die diskusionen übers neue stadion auch sinnlos denn gegen st pölten, horn, lustenau.... reicht das jetztige auch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn das so weiter geht richtet uns pasching am 16. auch hin und dann ist unsre chance wenigstens über den cup ins int.geschäft zu kommen auch dahin.

Gott sei dank hatten wir im herbst genug pkt sonst wären wir fixabsteiger und die diskusionen übers neue stadion auch sinnlos denn gegen st pölten, horn, lustenau.... reicht das jetztige auch!

Warscheinlich gibt's nächstes Jahr kein Lustenau mehr in der Heute für Morgen Ersten Liga... :confused: Edited by FLINTE_1908

Share this post


Link to post
Share on other sites

kamper wird heute noch stinkater drauf sein! erst kommt ihm ps im privaten fahrwasser ins gehege, dann versaut erm das ps und des team die meldung übern rückensponsor weil jeder nur über rapid lacht! wenigstens is der rückensponsor kein schöttelfreund! was des unentschieden jetzt heißt is ganz schwierig zu sagen....... tippe am ehesten auf trennung! bei niederlage warads leicht gwesen!

fakt ist: ps erreicht das team nimmer

Edited by GWforEver

Share this post


Link to post
Share on other sites

kamper wird heute noch stinkater drauf sein! erst kommt ihm ps im privaten fahrwasser ins gehege, dann versaut erm das ps und des team die meldung übern rückensponsor weil jeder nur über rapid lacht! wenigstens is der rückensponsor kein schöttelfreund! was des unentschieden jetzt heißt is ganz schwierig zu sagen....... tippe am ehesten auf teennung! bei niederlage warads leicht gwesen!

fakt ist: ps erreicht das team nimmer

18 jährige notgeile Teenies helfen uns jetzt auch nicht weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

18 jährige notgeile Teenies helfen uns jetzt auch nicht weiter.

Ein paar Cheerleader am Spielfeldrand ist vielleicht genau das was die Mannschaft braucht.

...und die Fans, weil für den Kick alleine wird bald kaum mehr einer ins Stadion gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...