Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Dexta

Fanszene Hütteldorf

59,865 posts in this topic

Recommended Posts

Guest Lemmy K
greenwhite_dna schrieb vor 6 Minuten:

Niemand ist unpolitisch. Wie sonst erklärst du dir den Kicklfetzn? Auch der Kampf gegen Repression ist Politik.

Da war der Block direkt betroffen.Das Verstehe ich noch.

Überhaupt nicht einverstanden war ich damals in Ried mit dem "Polizisten sind Mörder" Transparent. Der Vorfall hatte meines Wissens überhaupt keinen Rapid/Fanszene Bezug.

Share this post


Link to post
Share on other sites
oestl schrieb vor 8 Minuten:

Wenn man direkt angegriffen wird dann muß man sich zur Wehr setzen - das ist aber ein großer Unterschied zu aktiv, politsche Parolen zu schwingen! Bandiera Rossa, etc...

Wie gesagt, sich gegen Repression aufzubäumen ist Politik. Der Kicklfetzn war ja nicht das einzige. Siehe Blue Girl Doppelhalter, die Position gegenüber Überwachung,...
 

E: natürlich die ganze Haltung gegenüber Staatsgewalt

Edited by greenwhite_dna

Share this post


Link to post
Share on other sites
greenwhite_dna schrieb vor 6 Minuten:

Wie gesagt, sich gegen Repression aufzubäumen ist Politik. Der Kicklfetzn war ja nicht das einzige. Siehe Blue Girl Doppelhalter, die Position gegenüber Überwachung,...
 

E: natürlich die ganze Haltung gegenüber Staatsgewalt

Wenn es die Kurve direkt betrifft ! Kommunisitsche Lieder singen ist Partei ergreifen - dann kommen die nächsten und wollen Liederbuch-Lieder singen - NEIN !! Die Kurve ist unpolitsch und muß das auch bleiben! Hausdurchsuchungen gegen Ultras, Bengaloverbote, etc. dann muß man was sagen. Unterschied!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
oestl schrieb vor 25 Minuten:

Wenn man direkt angegriffen wird dann muß man sich zur Wehr setzen - das ist aber ein großer Unterschied zu aktiv, politsche Parolen zu schwingen! Bandiera Rossa, etc...

Die div. Sammel-/Spendenaktionen haben mit Fußball/Fansein an sich auch nix zu tun und sind ein inhärent politisches Statement ("Solidarität mit sozial Schwächeren zeigen ist gut"), ob man will oder nicht.

Der Block mag parteipolitisch neutral sein, sozialpolitisch ist er es definitiv nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
oestl schrieb vor 11 Minuten:

Wenn es die Kurve direkt betrifft ! Kommunisitsche Lieder singen ist Partei ergreifen - dann kommen die nächsten und wollen Liederbuch-Lieder singen - NEIN !! Die Kurve ist unpolitsch und muß das auch bleiben! Hausdurchsuchungen gegen Ultras, Bengaloverbote, etc. dann muß man was sagen. Unterschied!!!

Es ging nicht um politische Lieder oder kommunistische Symbolik. Es geht um die generelle Haltung der Szene zu manchen Themen und die sind sehr wohl politisch. Das kann man nicht abstreiten, das sind Dinge die genau so passiert sind und passieren werden. Das ist jetzt nicht Sankt Pauli, Livorno oder Ternana Niveau aber es ist dennoch politisch.

 

Und das ist richtig so. Unsere Wurzeln liegen in der Arbeiterbewegung.

Edited by greenwhite_dna

Share this post


Link to post
Share on other sites
flonaldinho10 schrieb vor 1 Minute:

Die div. Sammel-/Spendenaktionen haben mit Fußball/Fansein an sich auch nix zu tun und sind ein inhärent politisches Statement ("Solidarität mit sozial Schwächeren zeigen ist gut"), ob man will oder nicht.

Der Block mag parteipolitisch neutral sein, sozialpolitisch ist er es definitiv nicht.

Nichts Anderes hab ich gesagt...Spendensammeln ist keiner politischen Richtung oder Partei zuordenbar...

Share this post


Link to post
Share on other sites
greenwhite_dna schrieb vor 3 Minuten:

Es ging nicht um politische Lieder oder kommunistische Symbolik. Es geht um die generelle Haltung der Szene zu manchen Themen und die sind sehr wohl politisch. Das kann man nicht abstreiten, das sind Dinge die genau so passiert sind und passieren werden. Das ist jetzt nicht Sankt Pauli, Livorno oder Ternana Niveau aber es ist dennoch politisch.

Ich bezog mein Post auf das vom "Da oide Bimbo" - und der wünscht sich kommunistische Lieder.Zuerst lesen, dann schreiben..!

Share this post


Link to post
Share on other sites
greenwhite_dna schrieb vor 29 Minuten:

E: natürlich die ganze Haltung gegenüber Staatsgewalt

Die Fanszene ist von dieser Staatsgewalt direkt betroffen und auch grundsätzlich gegenübergestellt. Es verwundert nicht, dass sie sich dazu und zu artverwandten Themen äußern, denn sie sind wohl mit die ersten, bei denen dann die neuen Mittel auch verwendet werden würden.

Aber ist natürlich ein schmaler Grat, auf dem man wandelt.

flonaldinho10 schrieb vor 10 Minuten:

Die div. Sammel-/Spendenaktionen haben mit Fußball/Fansein an sich auch nix zu tun und sind ein inhärent politisches Statement ("Solidarität mit sozial Schwächeren zeigen ist gut"), ob man will oder nicht.

Ist Nächstenliebe bzw. Hilfe leisten wirklich ein politisches Statement? Oder ist die es nicht eher so, dass die Politik diese Debatte an sich gerissen hat?

Im Endeffekt kann man fast alles, vor allem was jemand in seiner Freizeit für bzw. in der Gesellschaft leistet, zu einem politischen Statement umdeuten, wenn man kreativ genug ist.

Edit: Was nur logisch ist, denn Politik ist nun mal in fast jedem Bereich drinnen. Egal ob Wohnen, Arbeit, Soziales, Sport, Umwelt, ..., überall gibt es einen entsprechende/n Minister bzw. Ministerin und die Frage, wie viel Staat es braucht. Selbst wenn man übers Wetter spricht, kann man politisch werden. ("Früher war es noch nicht so warm im März")

 

Edited by Silva

Share this post


Link to post
Share on other sites
oestl schrieb vor 10 Minuten:

Ich bezog mein Post auf das vom "Da oide Bimbo" - und der wünscht sich kommunistische Lieder.Zuerst lesen, dann schreiben..!

Wenn du mir schon so nett kommst, Journalisten Terroristen, welche Melodie ist das? Ich will das Thema nicht  unnötig aufblasen denn ich wünsche mir bei weitem nicht Sankt Pauli oder Austria Wien Verhältnisse bei uns. Aber der dargestellte Zusammenhalt in unserer Kurve ist genau die Würze Politik, die ich richtig finde.

Zitat

Edit: Was nur logisch ist, denn Politik ist nun mal in fast jedem Bereich drinnen. Egal ob Wohnen, Arbeit, Soziales, Sport, Umwelt, ..., überall gibt es einen entsprechende/n Minister bzw. Ministerin und die Frage, wie viel Staat es braucht. Selbst wenn man übers Wetter spricht, kann man politisch werden. ("Früher war es noch nicht so warm im März")

@Silva richtig. Man kann genauso sagen, Jesus war ein Linker.

Edited by greenwhite_dna

Share this post


Link to post
Share on other sites
greenwhite_dna schrieb Gerade eben:

Wenn du mir schon so nett kommst, Journalisten Terroristen, welche Melodie ist das? Ich will das Thema nicht  unnötig aufblasen denn ich wünsche mir bei weitem nicht Sankt Pauli oder Austria Wien Verhältnisse bei uns. Aber der dargestellte Zusammenhalt in unserer Kurve ist genau die Würze Politik, die ich richtig finde.

Wennst auf das was ich schreibe nicht reflektieren willst und mit einem neuen Blödsinn daher kommst hat eine Diskussion keinen Sinn..Sorry !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Silva schrieb vor 1 Minute:

Ist Nächstenliebe bzw. Hilfe leisten wirklich ein politisches Statement? Oder ist die es nicht eher so, dass die Politik diese Debatte an sich gerissen hat?

Natürlich ist es das. Es gibt in Mitteleuropa halt (noch) relativ wenig derartige Opposition, aber die politische Philosophie, dass jeder seines eigenen Glückes Schmid ist, und sich gefälligst aus eigener Kraft aus der Armut rausziehen soll, exisitert durchaus.

Und wenn der Block die gesammelten Spenden anstatt an die Gruft an Ute Bock gäbe, würd dieser Akt der Nächstenliebe sicher weit "politischer" empfunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...