Jump to content
rolodex

United we Stand!

6,953 posts in this topic

Recommended Posts

Na das nenn ich doch mal eine aussage - Früher hat man auf der West mitmachen müssen, sonst hats div. Sanktionen gegeben, heute sagt die hierachi..... wehe wenn wer supportet, (wobei ja uws jedem das supporten freigestellt hat - somit bist ja eher ein freigeist als uws-anghöriger - jedoch würd mich dann interessieren in welcher stufe der hierachie du stehst......) da soll sich noch wer auskennen :facepalm:

Oder hab ich da schon wieder was falsch reininterpretiert ......

gg

Ja da hast du was falsch verstanden.

Ich bin in gar keiner Hierarchie und somit auch auf keiner Stufe. Meine Zeit auf der West war in den 90ern, da hats das "mitmachen müssen" in dieser Form aber noch nicht gegeben. Ich wollte nur damit ausdrücken, das man sich nicht einfach mit Megaphon in dei Kurve stellen kann und sozusagen die Rolle von z.B. Oli P. übernehmen kann. Das würde ja praktisch einer Meuterei gleichkommen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

was heißt da es ging nie ums sportliche? sicher gehts auch unter anderem darum, denn sonst wärs ja nie zum platzsturm gekommen! und dass in salzburg ned supportet wurde lag sicher am derby, wenn wir des gewonnen hätten, dann bin ich mir sicher, dass es dann support gegeben hätte. und dass von runde 1-5 ned supportet wurde, war ja im vorhinein schon klar ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, ums sportliche gehts dabei nur indirekt. Wenns sportliche gepasst hätte, also wenn wir mit Barisic die EL-Plätze erreicht hätten, wärs vermutlich nicht zu dieser Situation gekommen.

der Sturm wäre gekommen ohne wenn und aber...auch wenn er beim Derby eine Spontanität darstellte, wenn er da nicht passiert wäre, gäbe es noch einen viel heftigeren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

zum horr-derby: soweit ich mich erinnern kann, hat sich das ganze aufgeschaukelt, nachdem ein rapidler von der polizei aus der menge gezerrt wurde, weil er einen bierbecher richtung exekutive warf. insofern ein alles andere als deeskalierendes eingreifen. vor allem, wenn man weiß, wie solidarisch eine kurve sich in solchen fällen verhält und auf eine derartige aktion immer eine reaktion folgt. ob das jetzt gut oder schlecht ist, sei dahingestellt.

mittlerweile ist es offiziell, dass die polizei damals keinen einsatzbefehl hatte. da ist ein kiberer abgegangen, hat die anderen bullen quasi mitgerissen. und auf der tribüne hats die dazu passende antwort gegeben.

planloses vorgehen hüben wie drüben. zeigt mMn, wie wichtig das richtige vorgehen der exekutive ist. wär damals kein bulle auf die tribüne, wär gar nix passiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Halt dich zurück mit solchen Geschichten!!!

Das ist nur eine Idee/ Vorschlag, noch lange nicht beschlossene Sache und es kann auch ganz anders kommen!!!!

Auch wennst vl Szene nahe bist musst ned jeden Blödsinn gleich öffentlich machen! da kommen dann - wie du hier siehst - 2 seiten "ma geh, des gibts ja ned, warum ned 90. min blablabla.!!

Einfach mal die Klappe halten!

jetzt sag ich dir was.für jeden klar denkenenden Rapid Fan ist es nur logisch,anhand der bisherigen Aktivitäten von UWS ,dass der Support nicht gleich volle 90min.kommt

dazu brauch ich keine Quelle oder irgendeinen Zugang zur aktiven Szene,den ich zweifeflos hab.

dein Post zeigt aber leider ganz gut warum UWS bei den normalen Fans einen so schweren Stand hat.

und ich hab auch nicht gewusst,dass rapidfans.at ein geheim-operierendes Forum ist,denn dort wird ja anscheinend doch öffentlich über den möglichen Support gegen MBG diskutiert.

und wenn ich jetzt niemanden von den angedachten 15 min Suppport gegen MBG erzähl,kommen nach dem Spiel nicht 2 Seiten "Was kein 90min Support" sondern 20 Seiten.

durch Postings wie von mir könnte man aber in vorhinein schon abklären wie die Sache ankommt,aber leider die grösste Schwäche von UWS ist,

dass man mit United We Stand einen Slogan benützt mit dem man absolut nicht umgehen kann.

und jetzt schau dass deine Freunde die Antworten zu dem ASB Fragekatalog auf den Tisch knallen,sonst wirds peinlich

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Amstaff: lass ihn reden, ich kann nur für mich sprechen, aber ich bin für jede brauchbare infos dankbar. mittlerweile hat man ja gesehen dass du einen guten zugang hast, deine infos haben bis jetzt immer gepasst. wenns was neues gibt, bin ich auch dafür, dass man das mitgeteilt bekommt, von wem auch immer. bringt ja in meinen augen absolut nix, wenn kein mensch über was bescheid weiß. so fangt dann die spekuliererei an und wohin das führt, hat man ja schon gesehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

was heißt da es ging nie ums sportliche? sicher gehts auch unter anderem darum, denn sonst wärs ja nie zum platzsturm gekommen! und dass in salzburg ned supportet wurde lag sicher am derby, wenn wir des gewonnen hätten, dann bin ich mir sicher, dass es dann support gegeben hätte. und dass von runde 1-5 ned supportet wurde, war ja im vorhinein schon klar ;)

Bei dem Protest geht es nur indirekt ums sportliche. In Salzburg wäre vermutlich auch bei anderem Derbyverlauf nicht supportet worden.

jetzt sag ich dir was.für jeden klar denkenenden Rapid Fan ist es nur logisch,anhand der bisherigen Aktivitäten von UWS ,dass der Support nicht gleich volle 90min.kommt

dazu brauch ich keine Quelle oder irgendeinen Zugang zur aktiven Szene,den ich zweifeflos hab.

dein Post zeigt aber leider ganz gut warum UWS bei den normalen Fans einen so schweren Stand hat.

und ich hab auch nicht gewusst,dass rapidfans.at ein geheim-operierendes Forum ist,denn dort wird ja anscheinend doch öffentlich über den möglichen Support gegen MBG diskutiert.

und wenn ich jetzt niemanden von den angedachten 15 min Suppport gegen MBG erzähl,kommen nach dem Spiel nicht 2 Seiten "Was kein 90min Support" sondern 20 Seiten.

durch Postings wie von mir könnte man aber in vorhinein schon abklären wie die Sache ankommt,aber leider die grösste Schwäche von UWS ist,

dass man mit United We Stand einen Slogan benützt mit dem man absolut nicht umgehen kann.

und jetzt schau dass deine Freunde die Antworten zu dem ASB Fragekatalog auf den Tisch knallen,sonst wirds peinlich

Es geht aber um etwas anderes: du hast eine von vielen denkbaren Varianten als Faktum dargestellt. Das bringt überhaupt nichts, ganz im Gegenteil. Und mehr als Spekulation ist deine Aussage bzgl. Rapidviertelstunde auch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass in Salzburg nicht supportet wurde hatte bestimmte Gründe.

Ich weiß nicht ob :laugh: oder :ears: angebracht ist.

Falls es nicht darum geht, dass es halt ein Auswärtsspiel war, und von dem gehe ich aus, schließlich hat man das schon im Vorhinein gewusst, dann ist das an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten.

Bestimmte Gründe. :knife:

Man kann bestimmte Dinge einfach nicht mehr hören im Bezug zu UWS.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...