Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Wiederbeginn der österreichischen Bundesliga) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
Gampern

Financial Fair Play

284 posts in this topic

Recommended Posts

Ich halte diese Financial Fair Play Sache sowieso für absurd und wettbewebsverzerrend. In einem System wo die Reichen immer reicher gemacht wurden und ein wahrer Kapitalismus als auch Fußball-Boom ausgelöst wurde waren manche Vereine zur rechten Zeit am rechten Ort. Diese haben natürlich Interessen ihre Vormachtstellung bis in aller Ewigkeit zu halten.

Ich sag => Drauf geschissen. Soll Bayern noch 20x gegen Chelsea in der Champions League spielen.... mich interessierts nicht. Alle diese Vereine haben vom Kapitalismus bzw. einem System gelebt damit sie weitere Jahrzehnte davon zerren können. Der Präemienschlüssel und die erhaltenen Summen sind doch Irrsinn.

Wie wurscht es mir doch ist wenn dann Vereine wie ManCity oder Paris mit Scheichmillionen die Bayern einmal fordern. Ich sage sogar: Zum Glück ist es so, dass die Inzestveranstaltung in der Champions League bisschen durchgemischt wird.

Edited by Vöslauer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sag => Drauf geschissen. Soll Bayern noch 20x gegen Chelsea in der Champions League spielen.... mich interessierts nicht. Alle diese Vereine haben vom Kapitalismus bzw. einem System gelebt damit sie weitere Jahrzehnte davon zerren können. Der Präemienschlüssel und die erhaltenen Summen sind doch Irrsinn.

Chelsea und Bayern wirtschaftlich vergleichen :wos?:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich interessiert die Champions League auch genau gar nicht außer wenn die Austria oder ein anderer österreichischer Klub dabei ist. Immer wieder die selben Gegner das ist einfach langweilig und die Reichen werden immer reicher. Es ist wie bei den großen Konzernen und viele Großklubs sind in Wirklichkeit verschuldet geben aber große Summen für Transfers aus das dürfte es einfach nicht geben aber Schuld sind auch die Konsumenten die sich diesen Schwachsinn ansehen und damit für gute TV Quoten sorgen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendeinen Klub aus Osteuropa wird man schon noch ausschließen. Mit denen kann man es ja machen. Wapplerverein, könnt's FFP gleich wieder kippen, denn wenn das wirklich so kommt, wie aktuell berichtet, ist es komplett wertlos.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...