238 Beiträge in diesem Thema

UEFA verhängt Geisterspiel und bittet zur Kassa

Heute Abend hat der FK Austria Wien das erste Teilurteil nach den Vorfällen beim UEFA-Europa-League-Heimspiel gegen Athletic Bilbao vom 3. Dezember 2009 erhalten. Dabei wurde der Klub zu einer Geldstrafe von 20.000 € sowie zwei Europacup-Spielen unter Ausschluss der Öffentlichkeit verurteilt, eines davon bedingt auf zwei Jahre.

AG-Vorstand Markus Kraetschmer: „Es handelt sich nur um ein Teilurteil und ist die erwartet drakonische Strafe. Allerdings müssen wir erst die detaillierte Urteilsausfertigung abwarten, um dann zu entscheiden, ob wir die Strafe akzeptieren oder in Berufung gehen.“ Diese Entscheidung müsste innerhalb der nächsten drei Werktage (also bis Dienstag) getroffen werden.

quelle: offizielle

bearbeitet von forzaviola84

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Geisterspiel ist zum kotzen. Die Atmosphäre im Europacup ist einfach geil, die können wir gleich mal im Fernsehen erleben. Gilt dieses Geisterspiel schon für die Quali oder erst in der Hauptrunde? Letzteres wäre nämlich noch mal eine Schippe schlimmer.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:laugh: ist halt ein typisches uefa :facepalm: urteil.

wie ist im übrigen das "auf bewährung" zu verstehen?

aber gut, hauptsache in italien werden schwarze spieler mit uhuh-rufen bedacht. korrupter scheißhaufen. scheißhaufen gilt natürlich auch die platzstürmer. :winke:

bearbeitet von Relii

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir Expertenrat geholt:

Ein Geisterspiel ist unbedingt, da führt kein Weg dran vorbei.

Und ein zweites könnte es geben, wenn wir uns in den nächsten 2 Jahren nochmals aufführen bzw. negativ aufallen - das kann evtl. auch schon eine Pyro-Aktion sein.

Also eines sicher und das andere liegt an uns :schluchz:

bearbeitet von pascal1911

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.