Hamdi Salihi - #9


LaDainian
 Share

Recommended Posts

Sitzplatzschwein

Hamdi hat ein gutes Handi, für Tore.

Die Fakten:

9 Spiele - 7 Tore - 1 Vorlage - 2 gelbe Karten - 532 Spielminuten

macht laut derzeitiger Statistik alle 76! Minuten ein Tor. Zum Vergleich, Nikica trifft alle 191 Minuten.

In diesem Sinne, Go Hamdi Go Hamdi.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dauer-ASB-Surfer

Ich finde, dass Salihi eindeutig unterschätzt wird. Er ist für mich der klassische "Knipser", der immer goldrichtig steht. Bin zB überzeugt, dass Salihi als brasilianischer Staatsbürger (und ansonsten identen Daten und Können) ein höheres Standing hätte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schefoasch

Ich glaube nicht, dass Salihi von irgendjemandem unterschätzt wird. Dass das ein Top-Kicker ist, wissen wohl alle. Die Zahlen sprechen für sich, andererseits darf man auch nicht vergessen, wann Salihi in welche Partien kam. Es ist einfacher die letzten 20 Minuten den Konterstürmer zu spielen, als 90 Minuten gegen tief stehende Innenverteidiger zu arbeiten, wie es Jelavic tut. Daher kann man die Torquoten der beiden nicht vergleichen - Salihi ist derzeit in derselben Situation wie Jelavic in der vergangenen Saison, wenn auch treffsicherer.

Wir werden sicher noch sehr viel Freude mit ihm haben und er wird früher oder später sein Stammleiberl haben, aber momentan ist sein Spiel gut wie es ist und ich würde auch weiterhin Jelavic und Gartler vorziehen und Salihi in der zweiten Halbzeit (vielleicht etwas früher) bringen.

Mich erinnert die Situation ein bisschen an Seydou Doumbia von den Young Boys Bern vergangene Saison. Der damals 20jährige von der Elfenbeinküste machte nur acht Spiele von Beginn an mit, in denen er sechs Tore machte. Bei seinen 24 Einwechslungen über die ganze Saison machte er aber 14 (!!) Joker-Tore und wurde mit 20 Toren Schützenkönig. Heuer gehört er zum Stamm, machte in 11 Ligaspielen 13 Tore und wird für die Young Boys, für mich der vorweggenommene Schweizer Meister 2009/10, nicht mehr lange zu halten sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

win!

da fragt man sich, wie so ein kicker den weg zu den YB aus Bern findet.

Naja.

wir ham den hamdi :D bin gespannt, wann er diese leistungen von beginn weg bringen darf und ob er seine quote auch nur annähernd halten kann :D

Edited by alex.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fußballgott

Salihi ist der perfekte Ersatz für Maierhofer gewesen.

Hat einen Ligakonkurrenten geschwächt (der hat uns einige Türln gmacht im Ried - Dress), hat noch Potential nach oben, bringt aber schon eine hohe Grundqualität mit.

Wir werden noch viel Freude an ihm haben!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fußballgott

tja

anscheinend sind jetzt doch mehr leute pro salihi eingestellt als direkt nach seiner verpflichtung.

ich persönlich war immer schon überzeugt von ihm, die einzige verpflichtung, die ich vom ersten moment an kritisiert habe, ist die von konrad, und das wie sich zeigt zu Recht.

Was die anderen betrifft, glaub ich nicht, dass es nicht mangelndes Vertrauen in Salihis Fähigkeiten war, sondern einfach die überragende Leistung von Maierhoffer in der letzten Saison, die manche nicht begeistert aufschrien ließ bei Hamdis Verpflichtung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#27 Branko Boskovic

Salihi ist der perfekte Ersatz für Maierhofer gewesen.

ich finde salihi als "ersatz" für SM zu sehen nicht richtig. er ist ein komplett anderer spielertyp und er ist mmn der komplettere spieler. schon allein technisch hat salihi ganz andere möglichkeiten und ich oute mich mal als großer salihi fan. ich bin einfach begeistert von unsere neuen nummer 9 und ich bin mir sicher wir werden noch viel freude mit ihm haben. die torquote spricht für sich :super:

ich habs im urin, salihi macht in hamburg 2 türln :allaaah:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fußballgott

ich finde salihi als "ersatz" für SM zu sehen nicht richtig. er ist ein komplett anderer spielertyp und er ist mmn der komplettere spieler. schon allein technisch hat salihi ganz andere möglichkeiten und ich oute mich mal als großer salihi fan. ich bin einfach begeistert von unsere neuen nummer 9 und ich bin mir sicher wir werden noch viel freude mit ihm haben. die torquote spricht für sich :super:

ich habs im urin, salihi macht in hamburg 2 türln :allaaah:

mir ist klar, dass es sich hier um zwei gänzlich verschiedene spielertypen handelt, ich meinte eher den numerischen ersatz "stürmer 2" für "stürmer 2" wie bei jelavic - hoffer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Perkele!

Ich mochte 'hamdihamdi' von Anfang an. Mein einziger Kritikpunkt bei der Verpflichtung war die Situation mit der Ausländerregelung, aber das hat mit ihm direkt ja nichts zu tun. Er hat einfach einen unglaublichen Torriecher und ist meist eiskalt vor dem Tor. Ein richtig giftiger Strafraumstürmer.

Der Lebensraum der Albanischen Strafraumkobra (Serpentinus Strafraumus Albanicus) ist ein ca. 393m² großes Revier, bevorzugt der 16-Meter-Raum des gegnerischen Torhüters. In diesem Revier ist er pfeilschnell und giftig und bringt gegnerische Torhüter zu verzweifeln. Der unnachahmliche Torriecher sowie die Zahl 9 auf dem Rücken der grünweißgestreiften Haut zeichnen ihn aus. Seine Gefährlichkeit kann Fans verzücken.
Edited by heikki

Share this post


Link to post
Share on other sites

The Best!!!

Guter Mann der Hamdi, bringt alles mit was einen guten Stürmer ausmacht, ist rein vom spielerischen locker über SM zu stellen (wobei wie schon erwähnt die Vergleiche hinken) und wird uns noch viel Freude bereiten.

Ich hoffe er spielt am Mittwoch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

hellimperator

ich würde jelavic -salihi gerne öfter bzw mehr sehen. sie ergänzen sich mit ihren qualitäten ebenso gut wie hoffer - maierhofer, sind aber vom spielerischen her weit über die zwei zu stellen. sie sind auch eher in der lage, zu zweit chancen zu kreieren und dadurch nicht so abhängig von unserem mittelfeld.

mit ihnen macht mmn auch ein 4-2-2-2 (das pacult einem 4-1-2-1-2 eindeutig vorzieht) wesentlich mehr sinn, da zumindest jelavic (bei salihi kann ich das ehrlich gesagt noch nicht so gut beurteilen) auch auf die seite ausweichen kann, wenn unsere offensiven mittelfeldspieler mal wieder in die mitte ziehen und die gegner so nicht so leicht die mitte zumachen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

21.11., 22.11., 28.11.08

Alleine seine Einleitung zum letztendlichen 4-1 war ja wieder sehr fein. Ein Topspieler, welcher die hohen Erwartungen bzgl. Torquote locker übertroffen hat. Unser Sturm wird uns auch heuer über die ganze Saison sehr viel Freude bereiten.

Edited by Guardiola16

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.