Jump to content
Paros

SC Magna Wiener Neustadt vs. FK Austria Wien

702 posts in this topic

Recommended Posts

ich hoffe doch dass es so angesetzt wird dass man beide spiele sehen kann...

aber wie man den öfb kennt werdens wohl alles daran setzen dies den Austria Fans nicht möglich zu machen.

Wr.Neustadt muss Violett sein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Amas haben 3-0 auswärts und 1-2 zuhause verloren. Beim Heimspiel war ich im Stadion, da hat Magna eher unverdient in der, glaub 91. Minute durch Aigner, gewonnen.

Edit:

1.11.2008 FC Lustenau FC Magna Wiener Neustadt 1:1

25.07.2008 FC Magna Wiener Neustadt FC Lustenau 1:0

Lustenau wurde von uns im Cup 5-0 glaub ich besiegt, man muß aufpassen, aber anscheißen braucht man sich auch nicht...

Edited by cmburns

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Amas haben 3-0 auswärts und 1-2 zuhause verloren. Beim Heimspiel war ich im Stadion, da hat Magna eher unverdient in der, glaub 91. Minute durch Aigner, gewonnen.

Korrekt, allerdings haben in diesem Spiel auf seiten der Gäste einige Stammspieler gefehlt. Bis April wird sich Wr. Neustadt noch weiter einspielen können, und dadurch wohl noch gefährlicher. Mir gefällt dieses Los auf Grund des starken Magna Kaders gar nicht.

zB diese Aufstellung könnte wohl auch in der Bundesliga reüssieren:

Saso Fornezzi -Petr Johana Georg Margreitter Wolfgang Klapf Daniel Dunst - Patrick Wolf Yüksel Sariyar Vaclav Kolousek Sebastian Martinez - Sanel Kuljic Hannes Aigner

Auf der Bank wären immer noch: Harun Erbek, Mirnel Sadovic, Tomas Simkovic, Mensur Kurtisi,...

Edited by dariofrancocangele

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lustenau wurde von uns im Cup 5-0 glaub ich besiegt, man muß aufpassen, aber anscheißen braucht man sich auch nicht...

Wenn wir in Bestbesetzung spielen, sollts kein Problem sein. Acimovic macht jedem Team in Österreich gröbere Probleme, und die Abwehr von denen ist nominell sicher auch nicht besser als die vom LASK. Blanchard und evtl. wieder Hatte werden mit Kolousek und Martinez schon fertig, und wenn nix geht, machts halt wieder Xiang-Bum. :=

Ich weiß aber ehrlich gesagt auch nicht, wer die stärksten Leut beim Stronach sind. Kuljic und Sariyar sind anscheinend grad ziemlich abgemeldet. Ohje...

Wills jedenfalls nicht auf ein Elfern ankommen lassen. Hinfahren, drüberfahren, heimfahren, fertig. Aufpassen und ordentlich spielen, dann sollt nix passieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

natürlich ist die austria auch auswärts favorit, aber unterschätzen sollte man magna trotzdem nicht!

wenn beide spiele wirklich am gleichen tag stattfinden braucht sich der öfb wirklich nicht mehr fragen, warum sich so wenige leute für cupspiele begeistern können

und dann noch das finale in mattersburg, weil der pucher so nett war das stadion zur verfügung zu stellen 8P

Share this post


Link to post
Share on other sites

und dann noch das finale in mattersburg, weil der pucher so nett war das stadion zur verfügung zu stellen

Gut, solange Leute wie der Ehrenberger hauptverantwortlich sind, wird sowas immer wieder passieren. Ich sag nur "FGH Austria Wien" - meine Güte, der ist fast achtzig und kriegt im TV keinen graden Satz raus, was erwartet man sich von so jemandem? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

zB diese Aufstellung könnte wohl auch in der Bundesliga reüssieren:

Saso Fornezzi -Petr Johana Georg Margreitter Wolfgang Klapf Daniel Dunst - Patrick Wolf Yüksel Sariyar Vaclav Kolousek Sebastian Martinez - Sanel Kuljic Hannes Aigner

also bis auf dem sturm und den tormann würd ich da zB keinen bei der austria haben wollen. die anderen sind entweder irgendwelche (unbekannten) zweitligakicker oder sind bereits in der bundesliga gescheitert (sariyar, martinez).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ein Heimlos gegen die wäre echt super gewesen. Glaube das wär dann eventuell eine richtig gute Kulisse da sicher sehr viele Fans diese Mannschaft jetzt schon als eine Art Erzrivalen sehen. Da hääten wohl besser die Amas auswärts gespielt. Denn da ist der Heimvorteil so und so nicht so groß.

Vom Los selbst ist es egal. Über Magna hätten wir wohl so und so rüber müssen. Egal ob im Halbfinale oder im Finale. Und so lebt die Chance vom violetten Finale weiterhin.

Denke das es kein einfaches Spiel wird aber wie gesagt, wenn wir jetzt nicht Magna bekommen hätten, dann wohl im Finale.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geil :feier:

Bin ich auf jeden Fall live vor ort, die 2 minuten was ich hinhab :=

War schon ewig nimma dortn. Glaub Cup Match gegen WN oda das Freundschaftsspiel Austria gegen AS Rom.

Gehen meines wissen knapp 10.000 rein, also nichts spricht gegen eine violette Invasion.

Dem zeigen wirs dem alten Sack

Edited by Owls

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte auf ein Heimspiel gegen Magna gehofft, denn daheim schüttets ihr euch grad im Cup eher an als Auswärts !!! In Wr.Neustadt wird Magna das Spiel machen, ihr stehts wie immer tief drin und aus einem Eckball/Freistoß/Elfer - ernudelts das 1-0 und das wars :madmax::nein:

@ violette invasion: von einer Invasion spricht man normalerweise erst bei über 3.000 Leuten :finger:

Edited by b3n0$

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...