Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
goleador2000

Liverpool FC - "You'll never walk alone...!!!

34,106 posts in this topic

Recommended Posts

Sadio Mane hat es gottlob nicht so arg erwischt. Er wird vermutlich lediglich 2 Partien ausfallen. :super:

Zitat

 

Jurgen Klopp has confirmed that Sadio Mane will miss Liverpool's games with West Ham and Southampton

“Sadio will not be involved for West Ham and probably not for Southampton. After that he should be then fine.

“The week we have then after that is for him perfect to get back on track.

“He has a small muscle tear, which is serious enough to keep him out. We were lucky with the injury as well, so it was not that serious.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
flanders schrieb vor einer Stunde:

Ich versteh Klopp, es sind einfach zu viele Spiele. Im Sommer ist noch dazu die EM, die Spieler werden irgendwann mal kaputt werden. 

Er hat genug gute Bankdrücker, damit er mehr rotieren könnte und seinen Stars öfters schonen, wenn sie so überspielt sind. Aber es ist seine Entscheidung. Und meinetwegen soll er mit der U23 auflaufen, auch wenn der Gegner um sein echtes Topspiel kommt. Aber selbst nicht als Trainer auf der Bank zu sitzen und eine Respeklosigkeit, die in England seinesgleichen sucht. 

Klopp ist ein Toptrainer, mir ist schon klar, dass ihr es nicht gerne seht, wenn man Euren Heilsbringer kritisiert, aber in diesen Punkt könntet Ihr Euch ruhig mal eingestehen, dass dies alles andere als in Ordnung ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
fidschi schrieb vor 7 Minuten:

Er hat genug gute Bankdrücker, damit er mehr rotieren könnte und seinen Stars öfters schonen, wenn sie so überspielt sind. Aber es ist seine Entscheidung. Und meinetwegen soll er mit der U23 auflaufen, auch wenn der Gegner um sein echtes Topspiel kommt. Aber selbst nicht als Trainer auf der Bank zu sitzen und eine Respeklosigkeit, die in England seinesgleichen sucht. 

Klopp ist ein Toptrainer, mir ist schon klar, dass ihr es nicht gerne seht, wenn man Euren Heilsbringer kritisiert, aber in diesen Punkt könntet Ihr Euch ruhig mal eingestehen, dass dies alles andere als in Ordnung ist. 

Ich bin kein Liverpool Fan. Mir ist Klopp trotzdem sympathisch. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
fidschi schrieb vor 10 Stunden:

Klopp ist ein Toptrainer, mir ist schon klar, dass ihr es nicht gerne seht, wenn man Euren Heilsbringer kritisiert, aber in diesen Punkt könntet Ihr Euch ruhig mal eingestehen, dass dies alles andere als in Ordnung ist. 

Was soll man einsehen? Dass er auf seine Spieler, die uns so viel Freude bereiten, schaut und sie nicht auspowert/fit spritzt?! Einigen von uns taugts auch, dass man die jungen Reds öfters in den unnedigen Cupbewerben sieht. 

Is mir schon klar, dass manche "derzeit" frustriert, angfressen... sind aber nochmals: die Gegner haben dadurch eine größere Aufstiegschance und da es keine Gruppenspiele sind, gibts auch keine Wettbewerbsverzerrung. Somit kanns dem Rest eigentlich scheiss egal sein, wer für Liverpool am Platz/Seitenlinie steht! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
fidschi schrieb am 27.1.2020 um 23:07 :

Als ich hier mal schrieb, dass er nicht viel anders ist als Mourinho, wurde ich verspottet. 

Wenn seine Spieler überspielt sind, keiner wird gezwungen seine Stars nicht mal zu schonen. Es haben auch schon andere Trainer erfolgreich rotiert und jedes Team steht vor dem selben Problem, erfolgreiche halt um eine Spur mehr. 

Und niemand ist gezwungen beim Cup mit der ersten Garnitur anzutreten. Aber dann selbst nicht auf der Bank zu sitze  ist einfach respeklos gegenüber dem Gegner und dem englischen Fußball. Dann hätte er in Deutschland bleiben müssen, dort ist die Welt so, wie er sie sich vorstellt. 

Dazu die lächerlichen Aussagen zum Afrikacup, den Cup ohne die Stars aus Europa abzuhalten. Wenns bei uns eine EM gibt, haben Afrika auch das Recht ihre Großveranstaltung abzuhalten. 

 

Dass ich einen Liverpool Trainer für sympatisch halte, ist eh fast unmöglich bis unmöglich. Aber für mich gibts da nicht mal ansatzweise einen Punkt, warum dies ausgerechnet beim arrogonten Deutschen anders sein sollte. 

Arrogant....Kloppo...spätestens hier ist dein Geschwurbel für die Würscht' (cby Didi K.)

Marchtrenker84 schrieb vor 17 Stunden:

lustig wie sich die frustrierten Fans ehemaliger Top-Mannschaften irgendwie an Liverpool reiben wollen.

Obsessed. We are rent free in their f****** heads. Oder anders ausgedrückt, jetzt, wo wir wieder top sind, hassen (und beneiden) sie uns wieder bis aufs Blut. I'm really loving it!😎

Share this post


Link to post
Share on other sites
huawaJ schrieb vor 13 Stunden:

Das mach ich jetzt auch mal.

liverpool wird meister - na und?

aber die ganze liga in frage stellen und einem 3. Liga club das spiel seines lebens versauen, in dem man eine U23 ankündigt? No go!

 

waere liverpool auf platz 6, dann würde man vollgas spielen und den zeitplan 0 in frage stellen. Man wäre zufrieden, auch im fa cup noch eine titel chance zu haben. Aber klopp macht das fass komplett auf.

hat er sich damals beschwert, als city meilenweit voraus war?

 

goschn hoitn und hackeln.

 

ps: dass es im fa cup rückspiele gibt, ist schon immer so. Dann bitte nicht antreten. 0:3 und ausscheiden. Muss sich ja keiner zwingen für 15mio gehalt im jahr.

haben top leute wie shaquiri oder minaino im kader, die wohl kaum überspielt sind, aber hauptsache u23 ankündigen.

Einfach ein witz.

 

 

 

Frag mal Rickkets und sein Trainerteam (Tipp: Twitter) dazu, bevor Du so einen unqualifizierten populistischen Vollholler absonderst. #Obsessed 

Eines noch am Schluss: wenn man nicht aufbegehrt, wird sich nichts zum guten ändern. Ohne Kloppo gäbe es nach wie vor keine Winterpause und es gäbe im League Cup weiterhin Wiederholungsspiele. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Green_White Anfield Devil schrieb vor 12 Minuten:

Is mir schon klar, dass manche "derzeit" frustriert, angfressen... sind aber nochmals: die Gegner haben dadurch eine größere Aufstiegschance und da es keine Gruppenspiele sind, gibts auch keine Wettbewerbsverzerrung. Somit kanns dem Rest eigentlich scheiss egal sein, wer für Liverpool am Platz/Seitenlinie steht! 

jo eh. aber was genau hält klopp jetz davon ab, selbst am bankl zu sitzen? finde ich auch schade den jungen gegenüber.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gruen schrieb vor 13 Minuten:

jo eh. aber was genau hält klopp jetz davon ab, selbst am bankl zu sitzen? finde ich auch schade den jungen gegenüber.

Weil er damit bewusst ein Zeichen setzen will. Die Tatsache dass er auch nicht da ist schlägt ja die eigentlich hohen Wellen. Und das wusste Klopp...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gruen schrieb vor 57 Minuten:

jo eh. aber was genau hält klopp jetz davon ab, selbst am bankl zu sitzen? finde ich auch schade den jungen gegenüber.

Zeichen setzen und außerdem find ichs auch gar ned schlecht, dass sie von dem Menschen gecoacht werden, der mit ihnen täglich arbeitet. Zusätzlich wird der Trainer auch ned unglücklich drüber sein, mal at Anfield antreten zu dürfen ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Liverpool FC 1892 schrieb vor 2 Stunden:

Weil er damit bewusst ein Zeichen setzen will. Die Tatsache dass er auch nicht da ist schlägt ja die eigentlich hohen Wellen. Und das wusste Klopp...

ja, was er aber auch gewusst hat war der termin für einen nachzipf, vor der saison.

Share this post


Link to post
Share on other sites
dr. greenwhite schrieb vor 6 Stunden:

unqualifizierten populistischen Vollholler

bitte markier mir die zeilen, die deiner meinung nach so schrecklich sind. Danke.

 

ich wollte bei dem thema eig. nur meine meinung zum ausdruck bringen (ja; man darf wohl noch überspitzt formulieren, wenn das thema "heiß" ist und natürlich ist meine meinung subjektiv), dass ich es von klopp nicht gut finde, dass er die aktuelle position (Top 1 in der liga und aushängeschild in England) ausspielt und es für gut heißt, den ältesten cup-bewerb der welt zu boykottieren.

wie gesagt: man kann den kader planen, man hat viele optionen im kader und wenn die regeln so sind, dann sollte auch gespielt werden. wo kämen wir denn hin, wenn trainer so einfluss nehmen auf die ganze liga? warum rotiert man nicht einfach ein bisschen durch und stellt eine halbwegs ordentilche truppe.

 

warum gleich (und genau das ist enorm populistisch) direkt nach abpfiff herumposaunen, dass einen das scheiss rückspiel nicht interessiert und man es boykottieren wird.

er kann es auch kommentarlos umsetzen, wenn er so eine harte sau sein will.

 

das hätte ein klopp auf platz 6 liegend und kurz vor dem rauswurf sicher nicht gemacht. soll sich nicht größer machen als die ganze geschichte ist.

 

aber bei zu viel erfolg werden oft die prinzipien über board geworfen und man nimmt sich zu wichtig. eh menschlich....

 

ps: dass es zu viele spiele sind und eine winterpause sinn macht, unterschreibe ich.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...