Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
DerFremde

Solidarität mit Altach

298 posts in this topic

Recommended Posts

hmm, ein denkwürdiger tag, die buli schafft es das ich einer meinung mit dem fremden bin. respekt.

muss eh sagen, bin von den lustenauern (bis auf eine ausnahme) sehr, sehr positiv überrascht, das sie hier die rivalität mal aussen vor lassen. dafür ein danke! :super:

ach jo, schreib denen schon noch, aber erst morgen. sonst hab ich dann einreiseverbot und darf die em nicht besuchen....., muss zuerst abkühlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin wahrlich nicht verdächtig, ein Altach-Fan zu sein. Aber was in Österreich abgeht, ist wirklich zum kotzen.

Daher:

[email protected]

Ich resepektiere dich, deine politische Einstellung und teile sie zu weiten teilen mit dir. Aber was du hir abziehst ist einfach nur lächerlich und eines Fremden nicht würdig. :nein:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich resepektiere dich, deine politische Einstellung und teile sie zu weiten teilen mit dir. Aber was du hir abziehst ist einfach nur lächerlich und eines Fremden nicht würdig. :nein:

Das einzige was hier nicht würdig ist ist die Tatsache, dass vor dem Senat einige gleicher sind als andere und das gehört bekämpft, sonst braucht man diesen Sport in Zukunft nicht mehr auf Profiebene ausführen, da kein Wettbewerb mehr gewährleistet ist. Der Protest wird selbstverständlich nicht durchgehen, davon kann man ausgehen, daher muss man hoffen, dass der internationale Verband dieser mangels Objektivität gefällten Entscheidung den Riegel vorschiebt indem man die Entscheidung annuliert und der nationale Verband dafür verwarnt wird. Bei einer Wiederholung muss eigentlich Österreich aus den internationalen Bewerben ausgeschlossen werden, da der Verband verpflichtet ist, seine Teilnehmer in einem fairen Wettbewerb zu ermitteln, was in Österreich spätestens seit heute nicht mehr der Fall ist.

Diese Entscheidung ist eine Schande, geradezu befremdend ist es, wie offen die Vereinsbrille des Veranstalters zur Schau gestellt wird.

Solidarität mit Altach!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das einzige was hier nicht würdig ist ist die Tatsache, dass vor dem Senat einige gleicher sind als andere und das gehört bekämpft, sonst braucht man diesen Sport in Zukunft nicht mehr auf Profiebene ausführen, da kein Wettbewerb mehr gewährleistet ist. Der Protest wird selbstverständlich nicht durchgehen, davon kann man ausgehen, daher muss man hoffen, dass der internationale Verband dieser mangels Objektivität gefällten Entscheidung den Riegel vorschiebt indem man die Entscheidung annuliert und der nationale Verband dafür verwarnt wird. Bei einer Wiederholung muss eigentlich Österreich aus den internationalen Bewerben ausgeschlossen werden, da der Verband verpflichtet ist, seine Teilnehmer in einem fairen Wettbewerb zu ermitteln, was in Österreich spätestens seit heute nicht mehr der Fall ist.

Diese Entscheidung ist eine Schande, geradezu befremdend ist es, wie offen die Vereinsbrille des Veranstalters zur Schau gestellt wird.

Solidarität mit Altach!

:lol::lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mich bereits gestern kurz nachdem ich von der Neuaustragung erfahren habe, dazu entschieden, ein Protestmail an die Bundesliga zu schicken.

Sogar von einigen Rapidlern in meinem Freundeskreis, habe ich gehört, dass sie mit der Entscheidung nicht einverstanden sind, da das mit Fußball einfach nichts mehr zu tun hat.

In Zukunft könnte ja jeder Tormann dem Payer das nachmachen, indem er sich mit dem Rücken zum Schützen ins Tor stellt.

Es gab im österreichischen Fußball schon so viele spielentscheidende Fehlentscheidungen der Schiedsrichter, schwere Fouls wo sich Spieler verletzt haben die aber nicht geahndet wurden, usw.

Diese Entscheidung der Bundesliga hat im schlimmsten Fall sogar einen Präzedenzfall geschaffen, der für den europäischen Fußball weitreichende Konsequenzen haben könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Zukunft könnte ja jeder Tormann dem Payer das nachmachen, indem er sich mit dem Rücken zum Schützen ins Tor stellt.

In Zukunft werden die Schiris bei der Ausführung von Elfern genauer sein und es wird zu keinem vergleichbaren Fall mehr kommen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Zukunft werden die Schiris bei der Ausführung von Elfern genauer sein und es wird zu keinem vergleichbaren Fall mehr kommen!

und die vereine werden jede mauer bei jedem freistoß im nachhinein kontrollieren lassen. und wenns nicht 9.15 sondern 8.67 waren, dann muß das spiel neu ausgetragen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

und die vereine werden jede mauer bei jedem freistoß im nachhinein kontrollieren lassen. und wenns nicht 9.15 sondern 8.67 waren, dann muß das spiel neu ausgetragen werden.

man kanns auch übertreiben. Für mich hat ein Elfmeter einen höheren Stellenwert als ein Freistoß. Außerdem bin ich immer noch davon ausgegangen, dass sich ein Schiri vergewissert, dass beide beteiligten (Schütze und Tormann) bereit sind, bevor er den Elfmeter frei gibt. Einerseits sind sie bei Freistößen in der gegnerischen Hälfte übergenau und regen sich auf, wenn der Ball um 1-2 Meter weiter vorne liegt, was mMn null relevanz hat, weils egal ist ob der Ball 80m oder 78m vom gegnerischen Tor entfernt gespielt wird. Andererseits wartet man bei einem ELFMETER nicht mal darauf, das beide direkt beteiligten Spieler bereit sind. Da sollte man mMn schon ein wenig unterscheiden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...