DerAndere

Members
  • Gesamte Inhalte

    938
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über DerAndere

  • Rang
    fucking deppert !i!

Kontakt

  • Website URL
    http://www.nordpol-innsbruck.at
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Wacker Innsbruck
  1. der böller wurde in jedem fall vor der ankündigung der trauerminute geworfen (die sinnhaftigkeit des böller-werfens ansich steht natürlich gerade dieser tage auf einem anderen blatt), das hat man doch gesehen - u. was die anfänglichen sprechchöre betrifft: jeder der schon ein paar mal (mit halbwegs vielen leuten) auswärts war, weiß, dass gerade der gegnerische stadionsprecher eines der letzten dinge ist auf die man achtet. war dann eh ruhig, als sichtlich alle draufgekommen sind. bittschöngarschön
  2. eh. sinnerfassend lesen zu können ist nicht jedermanns tugend
  3. wie bitte? was er sagen wollte war wohl unzweifelhaft, dass nordpol innsbruck eine gruppe sei od. war, die -->nur politik-choreos<-- gemacht hat (siehe "keine gruppen MEHR, die..."). was liegt also näher als diese aussage mit den choreos von nordpol innsbruck zu widerlegen (bestenfalls 5 von 15 "politik-choreos", eher nur 3)?!
  4. die in meinem vorigen posting zitierte aussage widerlegen, es gebe keine gruppen mehr, die -->nur<-- politik-choreos machen.
  5. kommt mir nicht so vor?!
  6. freund der berge, wir haben seit ewigkeiten im cup kein losglück mehr gehabt...
  7. was hat die zehnerliga-argumentation hier zu suchen? davor hast du nur geschrieben, dass rb den anderen vereinen zwei zusätzliche ausverkaufte häuser bringt. das wage ich sehr stark zu bezweifeln, denn rapid, innsbruck od. sturm hätten gegen eine austria salzburg (gäbe es sie noch) gleich viele od. nur unwesentlich weniger zuschauer! u. zum rest: rb wird europaweit bestimmt auch als paradebeispiel der österreichischen "kasperlliga" gesehen, denn dass bei uns sponsoren in den vereinsnamen kommen, DAS ist wirklich überall bekannt (u. verhöhnt). ich glaube das engagement von rb wird anderswo deutlich differenzierter gesehen als im diesbzgl. äußerst pragmatischen österreich.
  8. ein aufglegter bledsinn. und: was wären die anderen vorteile?
  9. solidarität mit altach?? absteigen sollens.
  10. ... was ich mit meinem obrigen posting ja auch sagen wollte. diese "wo gibts den besten chinesen/autowerkstatt/wasauchimmer" - threads ohne nähere angaben sind ein wenig nervig. ist jetzt nicht die ganz große mühe "in wien" dazuzuschreiben, schaut a bissal besser aus u. vor allem liest man es dann nicht, als nicht-wiener jedenfalls.
  11. Cafe Murauer !!