Jump to content
Hurricane

[N] WSG - Austria Wien 1:1

76 posts in this topic

Recommended Posts

Wie schon im ersten Spiel gegen die WSG, wäre mMn ein Sieg verdient gewesen. Unglaublich was wir liegen gelassen haben, aber zumindest wurde es 1 Punkt. Trotzdem gefallen mir unsere Auftritte (bis auf die Chancenverwertung und das Fertigspielen, wenn wir so viel Raum haben).

Sky hat in der Halbzeitpause von nur 1 Chance für uns gesprochen. Spielen wir da eine Chance sauber zu Ende gehen wir in Führung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verlorene 2 Punkte. Das wir diesem unnötigen Verein WSG helfen in Liga 1 zu bleiben macht mich fertig. Ivkic leider mit dem Fehler und danach von der Rolle. Offensiv hätts genug Chancen gegeben. Junior ist halt Junior, insofern eh ok das Unentschieden wahrscheinlich :davinci: Aja: RBL widd wohl kaum Ohio im Sommer zurückhaben wollen, da fehtl doch sehr viel auf die DBL.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gab heute zu viele Faktoren die da mitgespielt haben:

Der kurzfristige Ausfall von Mühl, wahrscheinlich das schlechteste Spiel von Djuricin bei uns, Ivkic mit wirklich 8 schlechten Minuten, dann noch einige andere mit Leistungsunterschieden.  

Edited by Austrianer48

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schwache Partie des gesamten Teams. Ballannahme teilweise unter jeder Kritik. Haarsträubende Fehler, welche Spieler in keiner Gebietsliga aufweisen.

Und der Augenarzt von Djuricin möchte ich ned sein. Denn diese Sehschwäche (Wo steht des Tor?) kannst ned korrigieren.

Positiv bleibt der Premierentreffer von Husko - herzlichen Glückwunsch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Anbetracht der Tatsache, dass heute ein komplett blinder Schoissengeyr kurzfristig einspringen musste und unser Einserstürmer die totale Scheiße am Fuß hat, wars gar nicht so arg schlecht.

Wie prophezeit, die Jungen haben schwankende Leistungen. Bei Ivkic schlugs heute stark nach unten aus, bei Ohio auch. Huskovic macht das Tor, Braunöder auch solide.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein gerechtes X, das man eh so nehmen muss, wenn man 1:0 hinten ist und der Gegner noch Topchancen hat. Und trotzdem ärgert es mich, weil wir in der ersten Halbzeit volle Kontrolle und eine sehr gute Struktur in unserem Spiel hatten, die dann zu Beginn der zweiten Halbzeit völlig unnötigerweise verloren ging. Mit dem Dreifachwechsel kam sie wieder zurück, der verdiente Ausgleich als Belohnung und womöglich wäre gar noch mehr drinnen gewesen, hätte man ein paar Aktionen besser ausgespielt.

Für mich am ärgerlichsten sind die vielen individuellen Fehler mit dem Ball, die mir heute besonders oft und schwerwiegend auffielen, und zwar von vielen Spielern, sowohl von arrivierten wie Schoissi, Teigl, Djuricin, aber auch von unseren jungen Spielern, die ich schon stärker sah als heute. Ivkic hatte mit dem Ball Defizite, Keles v.a. im Spiel gegen den Ball, aber das ist ja Teil unseres jungen Weges und insofern voll okay. Umso schöner, wie stark Huskovic war.

Einen soliden Punkt, den wir mitnehmen und der bei den zwei Remis-Kaisern der Liga ja nur logisch war. Das Spiel wird es nicht in die Geschichtsbücher schaffen.

Liebe Grüße aus Innsbruck :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

DaMarkWied schrieb Gerade eben:

Mit Mühl hätten wir das nicht verloren, da leg ich mich fest. Vorne auch wieder viel zu fahrlässig.

Djuricin, Schoissengeyr und Ivkic (2.Hz.) für mich die Schwächsten. 

Sehr schade.

Wir haben auch so nicht verloren aber ich verstehe schon.

Schade hätte den Rückstand auf Salzburg gerne verkürzt und ihnen nächste Woche den Rest gegeben :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was wir vorne verschenken is halt ein Wahnsinn.

Djuricin darf man in so einem Spiel ned 90 Minuten zuschaun...

Schoissi ein Wahnsinn hinten...

Ich glaub, wenn man Ivkic und Djuricin früher raus nimmt gewinnt man vielleicht noch. Ohio is halt leider technisch unglaublich schwach.

Warum El Sheiwi und Husko ned von Beginn an spielen versteh ich auch ned.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich an Djuricin am meisten ärgert ist nicht nur, dass er so viele Sitzer vereiert, sondern vor allem seine Körpersprache. Wie er heute wieder das gesamte Spiel über Mitspieler anraunzt und lamentiert, geht einem ja schon beim Zusehen ordentlich am Zeiger...wie muss sich das erst am Platz angspüren.

Im Endeffekt muss man "froh" sein über den Punkt, auch wenn es eigentlich 2 verlorene Punkte sind. Unser schwaches Passspiel, egal ob bei Kontern, Seitenwechseln oder im Spielaufbau, sollte MS nachdenklich machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...