Jump to content
pironi

SK Rapid Wien - SK Sturm Graz 0:0

307 posts in this topic

Recommended Posts

Bojack schrieb vor 27 Minuten:

Ja, es ist sicher eine Schnittentscheidung, aber es ist eben auch nicht völlig absurd, dass einer ausgeschlossen wird, wenn er den Ball nicht spielt und einen Tormann mit dem Bein in Brusthöhe trifft - vielleicht lernt ja auch Yeboah daraus, er hat noch bei Tirol eine ähnliche Situation gegen Strebinger geliefert, da muss er dann halt einfach wegbleiben, wenn es zu eng wird, das Risiko ist einfach zu hoch, dass dann einmal einer liegen bleibt und gar nicht mehr aufsteht.

50/50-Elfer hätt ich aber ehrlicherweise nicht gesehen: Stojokovic spielt ja eindeutig den Ball, es war nur Glück, dass Ebner gut gestanden ist, weil es in der Bewegung schwer nach Foul aussah und er nach der roten auch sehr verleitet gewesen sein könnte, den Elfer zu geben.

Ich kann aber natürlich nachvollziehen, dass man nach so einer Partie haß ist, wäre ich auch, wenn es so gegen Rapid gepfiffen würde. Einig sind wir uns: Die Schiedsrichter sind einfach nicht gut genug. Aber ehrlicherweise war heute keine Entscheidung dabei, die ein VAR umgedreht hätte.

Elfer an Kiti hätt ich nach der Wiederholung auch nicht gesehen jedoch erste Halbzeit einen klaren an Hierländer nach Eckball. Sowas nicht zu sehen ist unbegreiflich für mich, unsere Schiris sind allgemein sowas von Scheisse.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bojack schrieb vor 23 Minuten:

Natürlich ist das richtig. Ich glaube, es ist sich auch jeder einig, dass solche Attacken, bei denen schwere Verletzungen passieren können, hart geahndet werden müssen. Wir kennen ja aber auch alle die gelebte Praxis, wo bei manchen Schiris solche Dinge Gelb sind, wenn überhaupt. Und dann wär ich auch haß, wenn es dann genau in so einer wichtigen Partie gegen mich "richtig" gepfiffen wird und Rot ist. Richtig ist, dass das immer Rot sein sollte. Fakt ist aber auch, dass das aktuell nicht so ist. Ich kenne jetzt kein Beispiel bei Sturm, kann mich aber auf die Schnelle an eine Situation von Rep gegen Rapid erinnern, als sogar Foul von Strebinger und damit Elfer gegeben wurde.

Bei diesen beiden Beispielen übersiehst du aber einen wesentlichen Punkt: Heute war Strebinger früher dran, gegen Hartberg aber Rep. Und in beiden Fällen doch recht deutlich weg von einer Pressballsituation. Das wurde in beiden Fällen von den Schiris sicher auch bewertet.

Was die Szene heute betrifft, bin ich der Meinung, dass Yeboah Strebinger einfach zu spät wahrgenommen hat und seinen Bewegungsablauf nicht mehr korrigieren konnte. Da das aber eine subjektive Vermutung von mir ist, kann man leicht dagegen halten und anderer Meinung sein. Was noch dazu kommt ist, dass Strebinger die Bewegung mit dem Kopf zum Ball erst sehr spät und ruckartig macht. Da war der Abstand zu Yeboah gleich einmal 50-70cm verringert.
Was gegen Yeboah spricht ist, dass er generell und auch hier sehr ungestüm ist und ein Versuch des Zurückziehens in der Luft für mich auch nicht zu sehen ist.
Die fehlende oder vorhandene Absicht bzw. "In-Kauf-Nahme" einer Verletzung ist einer der schwierigsten Punkte überhaupt.
Also: Rot ist möglich (v.a. wenn es immer so gehandhabt wird), für mich war es eher bei Gelb.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bojack schrieb vor 51 Minuten:

Spannend finde ich, dass man immer wieder vergleicht, dass wir auch gegen Altach nach dem Ausschluss nicht gewonnen haben (was einzig und allein an unserer Chancenauswertung lag) und aber kein Vergleich mit dem Spiel vor zwei Wochen gezogen wird, in dem wir nach einem Ausschluss für den Gegner mit 8:1 gewonnen haben. Da hat es nämlich genau so funktioniert, dass wir relativ ruhig weitergespielt und auf unsere Chancen gewartet haben. Heute war es auch so, man hat halt wieder recht große Sitzer vergeben und Sturm hat es sehr gut gemacht.

Einen kleinen Einwand habe ich dagegen:
Der Ausschluss hat uns sehr wohl auch gegen den WAC vor gewaltige Probleme gestellt. Ich darf dich an das Gegentor und die große Röcher-Chance nach der Pause erinnern. Unser Spiel war vom Ausschluss bis zur Pause und noch etliche Minuten danach sehr gebrochen. Erst das 3:1 hat uns befreit - und in der Folge natürlich die irre offene Feldbesetzung vom WAC. Da war Sturm heute unvergleichlich besser. Was ungewohnt gut von uns in Wolfsberg war, war für mich eher das Nachsetzen bis zum Schluss worauf wir ja auch gerne mal verzichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Buhmann Nr 1 Schick: wie kann man nur so eine Chance nicht verwerten, kein Bundesliganiveau, vielleicht bringt man ihn im Sommer an 

In der 3. Minuten schon die Direktabnahme mit dem Linken muss zu 90% ein Treffer sein 

warum Schick nicht genau auf Kara flanke, sondern auf den dahinter viel schlechter lauernden Ullmann flankte versteh ich nicht, wie kann man nur einen schlechter positionierten Spieler suchen als den besser positionierten - keine Qualität und im Sommer anbringen, kein Teamspieler, spielt nur zurück, läuft in keine freien Räume, einfach STEHFUSSBALL 

Ritzmaier verlängern und Schick anbringen, dann hat man gewonnen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Enttäuschendes Match. Wir haben so langsam gespielt und dazu oft noch falsche Entscheidungen getroffen, das es weh tat beim Zuschauen. Leichte Fehlpässe, Ball zu weit vorlegen, Flanken ins Nirvana... eieiei

Spielerisch kein Plan erkennbar --> Gegen 10 Grazer einfach nur den Ball vordreschen und hoffen, dass sich was ergibt, ist peinlich. Ich hätte gehofft da sind wir schon weiter.

Positiv: Bravo Richie.

Share this post


Link to post
Share on other sites
AC58 schrieb vor 33 Minuten:

Bei diesen beiden Beispielen übersiehst du aber einen wesentlichen Punkt: Heute war Strebinger früher dran, gegen Hartberg aber Rep. Und in beiden Fällen doch recht deutlich weg von einer Pressballsituation. Das wurde in beiden Fällen von den Schiris sicher auch bewertet.

Was die Szene heute betrifft, bin ich der Meinung, dass Yeboah Strebinger einfach zu spät wahrgenommen hat und seinen Bewegungsablauf nicht mehr korrigieren konnte. Da das aber eine subjektive Vermutung von mir ist, kann man leicht dagegen halten und anderer Meinung sein. Was noch dazu kommt ist, dass Strebinger die Bewegung mit dem Kopf zum Ball erst sehr spät und ruckartig macht. Da war der Abstand zu Yeboah gleich einmal 50-70cm verringert.
Was gegen Yeboah spricht ist, dass er generell und auch hier sehr ungestüm ist und ein Versuch des Zurückziehens in der Luft für mich auch nicht zu sehen ist.
Die fehlende oder vorhandene Absicht bzw. "In-Kauf-Nahme" einer Verletzung ist einer der schwierigsten Punkte überhaupt.
Also: Rot ist möglich (v.a. wenn es immer so gehandhabt wird), für mich war es eher bei Gelb.

Das ist aber eben viel mehr die Streitfrage: Wenn Yeboah heute (oder Rep damals) mit dem Kopf zum Ball gegangen wäre und es kommt zu einem Zusammenstoß, gäbe es wohl nicht mal Gelb. Allein die Tatsache, dass ein Spieler den Ball mit dem Fuß spielt und der andere mit dem Kopf und das ganze in so einer Temposituation stattfindet, ist ja das Hauptproblem und der Grund, warum die Verletzungsgefahr so hoch ist. Dementsprechend ist es nicht so entscheidend, ob ein Spieler tatsächlich knapp früher am Ball ist, sondern ob er schon so in den Zweikampf geht, dass die Verletzungsgefahr zu hoch ist.

 

AC58 schrieb vor 23 Minuten:

Einen kleinen Einwand habe ich dagegen:
Der Ausschluss hat uns sehr wohl auch gegen den WAC vor gewaltige Probleme gestellt. Ich darf dich an das Gegentor und die große Röcher-Chance nach der Pause erinnern. Unser Spiel war vom Ausschluss bis zur Pause und noch etliche Minuten danach sehr gebrochen. Erst das 3:1 hat uns befreit - und in der Folge natürlich die irre offene Feldbesetzung vom WAC. Da war Sturm heute unvergleichlich besser. Was ungewohnt gut von uns in Wolfsberg war, war für mich eher das Nachsetzen bis zum Schluss worauf wir ja auch gerne mal verzichten.

Genausogut könnte man sagen, dass man wegen eines extremen individuellen Fehlers von Ljubicic ein Gegentor bekommen hat, an dem die Mannschaft ein paar Minuten zu knabbern hatte. Im Endeffekt ist es nicht klar, warum wir leicht ins Stottern gekommen sind, aber am Ende haben wir halt die Überzahl sehr gut ausgespielt, weil es der WAC auch zugelassen hat. Es wäre aber wohl auch etwas Anderes gewesen, wenn beim WAC Jovelic ausgeschlossen worden wäre, weil sich die Formation des WAC dadurch viel weniger verändert hätte. Sturm war einfach auch eine andere Partie und am Ende muss man auch ehrlich sagen: Die größeren Chancen hatte Rapid, alleine die beiden Riesensitzer von Schick und Knasmüllner müssen normalerweise einfach zum Sieg reichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
steveme schrieb vor 1 Stunde:

Ja, aber des war ja net der Grund, ihr habts die Chancen genauso versemmelt wie wir.

Und wenn man sich die Schiedsrichterleistungen in den letzten Jahren anschaut ist das doch lächerlich da eine Bias irgendeinen Verein zuzuordnen, die Schiris sind einfach nur schlecht.

Könnts stolz sein auf die Leistung, aber so schlecht sind wir jetzt auch net das ma da a Dolchstosslegende rauskratzen muss. Es soll ja schon öfters vorgekommen sein dass eine Mannschaft mit 10 Mann mehr als gleichwertig agiert auch weil sie befreit spielen kann, so ein Spiel hat dann auch eigenen Gesetze wos so oder so ausgehen kann.

Nicht böse sein. Aber das Posting finde ich wirr. Was hat die erste Aussage mit meinem Posting zutun? No na net haben beide Chancen vergeben.

Wo habe ich was von einem grundsätzlichen Bias über mehrere Jahre für eine Mannschaft gesagt? Die Stelle zeigst mir. Ich weiß ja nicht wie es bei anderen Mannschaften ist da ich da zu wenig Spiele sehe, aber für mich gabs heuer ziemlich viele Spiele wo knappe Entscheidungen gegen uns gefallen sind. Aber das mag auch ein subjektiver Eindruck sein. Was halt eher kein Subjektiver Eindruck ist, dass Bald eineinhalb Jahre ohne Elfmeter schon a sehr ungewöhnlich lange Zeit sind. Und nein ich glaube nicht dass das Absicht ist oder dass da die Wiener Mafia oder sonst wer dahintersteckt aber wie ich vorher eben schon sagte ist das halt auf Dauer a bisserl gar öd. 

Beim Rest des Postings bin ich wieder unschlüssig was du mir mitteilen möchtest :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Balotelli45 schrieb vor 1 Stunde:

Elfer an Kiti hätt ich nach der Wiederholung auch nicht gesehen jedoch erste Halbzeit einen klaren an Hierländer nach Eckball. Sowas nicht zu sehen ist unbegreiflich für mich, unsere Schiris sind allgemein sowas von Scheisse.

Was macht ritzmaier da bitte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bojack schrieb vor 1 Stunde:

Ja, es ist sicher eine Schnittentscheidung, aber es ist eben auch nicht völlig absurd, dass einer ausgeschlossen wird, wenn er den Ball nicht spielt und einen Tormann mit dem Bein in Brusthöhe trifft - vielleicht lernt ja auch Yeboah daraus, er hat noch bei Tirol eine ähnliche Situation gegen Strebinger geliefert, da muss er dann halt einfach wegbleiben, wenn es zu eng wird, das Risiko ist einfach zu hoch, dass dann einmal einer liegen bleibt und gar nicht mehr aufsteht.

50/50-Elfer hätt ich aber ehrlicherweise nicht gesehen: Stojokovic spielt ja eindeutig den Ball, es war nur Glück, dass Ebner gut gestanden ist, weil es in der Bewegung schwer nach Foul aussah und er nach der roten auch sehr verleitet gewesen sein könnte, den Elfer zu geben.

Ich kann aber natürlich nachvollziehen, dass man nach so einer Partie haß ist, wäre ich auch, wenn es so gegen Rapid gepfiffen würde. Einig sind wir uns: Die Schiedsrichter sind einfach nicht gut genug. Aber ehrlicherweise war heute keine Entscheidung dabei, die ein VAR umgedreht hätte.

Kann die Sichtweise schon nachvollziehen. Für mich wars halt eher ein Zussamenprall der zugegebenermaßen Deftigeren Sorte wo es eine Gelbe mit scharfer Ermahnung auch getan hätte. 

Das Yeboah da noch dazu lernen muss ist aber natürlich richtig. Er ist tatsächlich recht ungestüm.

Gut und was sagst zu der Szene zwischen Hierländer und Ritzmaier?

ton1z schrieb vor 2 Minuten:

Was macht ritzmaier da bitte. 

Griechisch-Römisch 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Grüner-Wiener schrieb vor 6 Stunden:

Wir sind einfach schlecht in Überzahl.

In der Lavanttal-Arena war es vor 14 Tagen recht okay..... (aber heute / jetzt schon gestern war es sehr bescheiden...)

Edited by pedro
zu schnell gepostet...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Langsamer Spielaufbau wie vor 2 Jahren (da hat man klar gesehen wie uns Barac abging),

wenig Laufbereitschaft,

schlechtes Zweikampfverhalten,

wenig bis keine Torchancen kreiert,

falsche Wechselentscheidungen wieder einmal (man hätte in der Pause bereits reagieren müssen - Graho und Ritzmaier raus und Arase sowie Knasi rein) hätte mehr Tempo und Kreativität gebracht,

Didi schöpfte nicht mal die Einwechslungsquote aus bzgl. einer hereinnahme von Kitagawa - er trainiert sensationell, ein super Spieler bla bla bla. Anscheinend trifft das nicht zu oder wir begnügten uns mit einem X. Fragen über Fragen.

Ein Spiel mit verlorenen 2 Punkten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Mittelfeld bestehend aus Grahovac, Ritzmaier, Petrovic und Schick ist eben nicht besser als jedes Mf aus der Abstiegsgruppe. Sorry aber das ist unsere aller größte Baustelle, so darf man wenn man 2. werden möchte einfach nicht auftreten. 

Wenn man dann auch noch bei 11 gegen 10, bei jeder Ecke und Freistoß 2 Mann zur Ausführung abstellt und somit den Vorteil von einem Mann mehr schon bei der Ausführung aufhebt Frage ich ich mich wer bei uns Taktik lehrt?! 

 

Das einzig positive gestern war die Niederlage vom Pask. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...