Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

Hütteldorfer94

Members
  • Content Count

    466
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About Hütteldorfer94

  • Rank
    Weltklassekicker

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Bestes Live-Spiel
    FAK - Rapid 2:5, August 2015
  • Lieblingsspieler
    Steffen Hofmann
  • Geilstes Stadion
    WESTSTADION

Recent Profile Visitors

1,142 profile views
  1. Nicht nur Rapid... Wenn es die angesprochene Unterstützung nicht gibt, spielen nächste Saison in der BL nur Salzburg und Liefering...
  2. Die jetzige Vorgangsweise der UEFA schadet doch in Wahrheit dem Fußball in Europa mehr, als dass es ihm nützt. Und es ist vor allem auch kontraproduktiv im Hinblick darauf, dass man nach der Pandemie wieder rasch zur Normallität zurückkehren kann. Viel klüger wäre jetzt, auf europäischer Ebene den klaren Schritt zu setzen, nämlich die Saison einfach für beendet zu erklären und einheitlich zu regeln, was das für den kommenden Europapokalwettbewerb, die Auf- und Absteiger etc. bedeutet. Wir können zwar nicht in die Glaskugel schauen, aber es ist ja wohl nicht unrealistisch, dass die kommende Saison pünktlich (mit oder ohne Zuschauer) beginnen kann. Unrealistisch ist hingegen schon, dass (nicht zuletzt angesichts der ersten Corona-Fälle bei Spielern) in Europa die Meisterschaften zu Ende gespielt werden können. Eine einheitliche Regelung für die Europapokalplätze könnte durchaus sein, dass man dafür die Tabelle der Herbstsaison, bzw. z.B. in Österreich des Grunddurchgangs nutzt, auch wenn das wohl kaum auf Konsens unter den Vereinen stoßen würde. Über den Auf- und Abstieg könnte man entweder in einem Play-Off entscheiden, oder einfach darauf verzichten. Und die Vereine, die momentan noch in den europäischen Wettbewerben vertreten sind, könnte man ja vielleicht auch mit Fixplätzen in EL und CL ausstatten, wenn sie die nicht ohnehin über die Liga bekommen.
  3. Man sollte diese depperte Hängepartei beenden und alle Bewerbe in Europa für diese Saison endgültig absagen. Tatsächlich wird diese Entscheidung wohl auch getroffen werden, aber wohl erst Ende April/ Anfang Mai, wenn offensichtlich wird, dass es sich nicht mehr ausgeht.
  4. Woher dieser Optimismus? Wenn ich die aktuelle Entwicklung - gerade in Italien - sehe, dann glaube ich nicht, dass man die Maßnahmen in 1 oder 2 Monaten schon nahezu komplett zurückfährt... Eher im Gegenteil!
  5. Aktuell stehen sie auf EL-Play-Off-Platz. Gehe ja mal davon aus, dass das PO auch nicht stattfindet, wenn Saison abgebrochen wird.
  6. Na ja. Abgesehen von Rapid und LASK wird wohl kaum jemand ein Interesse daran haben, diesen Stand auch tatsächlich zu werten.
  7. Genau das wird der Grund sein, warum die Saison schlussendlich irgendwann abgebrochen wird!
  8. Das wird alles eh ein Kompromiss werden müssen. Die Vereine, die heuer erfolgreich waren, werden wollen, dass die Saison gewertet wird. Die Vereine, die weniger Erfolg hatten, werden wohl wieder bei Null beginnen wollen.
  9. Die Spieler sind in der ganzen Debatte sowieso ein Punkt, dem zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Sie sind schließlich auch keine Roboter oder Sklaven, sondern auch nur Menschen, Arbeitnehmer, die sich potenziell auch infizieren können, das aber natürlich möglicht vermeiden wollen. Aber auch die Prämienfrage stellt sich natürlich ebenso wie die Frage von auslaufenden Spielerverträgen zum 30.06..
  10. Dachte ich mir schon. Allerdings steht doch auf der Homepage, dass die KM weiter trainiert...
  11. Ohne Zuschauer, ja, durchaus möglich. Mit Zuschauern hingegen, glaube ich angesichts der aktuellen Entwicklung eher nicht, dass in dieser Saison noch ein Spiel erfolgen wrd. Und wenn die Saison abgebrochen wird? Kann man dann überhaupt einfach den Grunddurchgang werten oder müsste nicht die gesamte Saison annuliert werden? Was wohl dann mit Absteigern, etc. passiert... Wahrscheinlich eine österreichische Lösung: BL nächste Saison mit SKN, Ried und Klagenfurt.
  12. Wäre dann aber auch für diverse Vereine bitter, zum Beispiel für St. Pölten...
  13. Okay, wenn man das Ergebnis des Grunddurchgangs wertet...
×
×
  • Create New...