Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
LASKing 1908

Es begab sich zu Zeiten der Covid-Verordnungen...

4,706 posts in this topic

Recommended Posts

MEISTER1965 schrieb vor 7 Minuten:

Das wäre zu viel! :)

So aufschaukeln braucht man die Geschichte nicht. Ich hoffe die BL handelt mit Vernunft.

Naja, die sind zurückgetreten, weil es moralisch verwerflich war. Kann man nicht vergleichen. Würde man die "Täter" ausforschen, dann haben sie mit einer Strafe zu rechnen. Datenschutz ist nicht ohne!

wie gizmo schon schreibt, hoffentlich hat der lask bei seinen fotos die erlaubnis von allen abgebildeten Personen eingeholt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gizmo schrieb vor 18 Minuten:

Na dann hoffen wir dass der Lask bei allen Fotos die er eingebracht hat das Einverständnis der abgebildeten Personen eingeholt hat, nö?

Jaja, immer hat der LASK, hat der LASK. Holts euch eure Punkte sportlich, oder geht das nicht?

Der LASK hat nichts der Öffentlichkeit nach einem Einbruch zugespielt. Oder habe ich was verpasst?

Übrigens soll der Stöger Peter ganz ruhig sein. Gewisse Dinge vergesse ich nicht, auch wenn sie schon lange her sind.

Wenn ihr keine Mimimimimimis seit, dann verhälts euch wie Männer.

Edited by MEISTER1965

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zarael schrieb vor 22 Minuten:

"Alles wunderbar? Von wegen! Einer der Männer, die auf den Aufnahmen zu sehen sind, klagt. Und gewinnt vor Gericht. Dass er ohne seine Einwilligung in der Öffentlichkeit gefilmt wurde, stelle eine Verletzung seiner Persönlichkeitsrechte dar, sagen die Richter. Nun könnte man natürlich einwenden, dass es in der Natur der Sache liegt, dass ein Krimineller ohne seine Einwilligung erwischt wird. Aber erzählen Sie das mal einem Juristen. Jedenfalls soll der Hausbesitzer ein Bußgeld zahlen."

 

aus dem von dir verlinkten Artikel. Na dann holt euch das Bußgeld :augenbrauen:

Aufgrund welcher Rechtslage sollte ein Richter einen Beweis aus diesem Grund ausschließen  können. Mir wäre kein Passus oder auch nur annährend  so gelagerter Fall bekannt

https://www.jusline.at/gesetz/stpo/paragraf/55

"Unzulässige, unverwertbare und unmögliche Beweise sind nicht aufzunehmen. Im Übrigen darf eine Beweisaufnahme auf Antrag des Beschuldigten nur unterbleiben, wenn

                     

1.

das Beweisthema offenkundig oder für die Beurteilung des Tatverdachts ohne Bedeutung ist,

2.

das beantragte Beweismittel nicht geeignet ist, eine erhebliche Tatsache zu beweisen, oder

3.

das Beweisthema als erwiesen gelten kann."

 

 

Bei dem Fall aus Tschechien wurde das Video, soweit ich verstanden habe, ja auch nicht als Beweismittel ausgeschlossen, sondern der Urheber des Videos gestraft. Selbes wird bei eurem Video auch passieren. Das wars aber auch schon, als Beweis gegen euch bliebe es erhalten

Stimmt nicht. Es geht darum wo er gefilmt wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MEISTER1965 schrieb vor 28 Minuten:

Stimmt nicht. Es geht darum wo er gefilmt wurde.

Du verstehst es einfach nicht, oder? Ja, der Urheber des Videos wird für die unrechtmäßige Handlung bestraft. Nein, das Video wird deswegen nicht als Beweismittel ausgeschlossen. Einen Beweisnittelausschluss gibt es meines Wissens in unserem Rechtssystem nur bei bereits genannten Gründen. Ich habe dir hierzu Nachweise erbracht. Kannst du anderes belegen, nur her mit den Informationen, wär ich sogar dankbar dafür. Aber erspar mir bitte die inhaltlosen Einzeiler. Am besten lies es selbst nach, mir wird es zu mühsam :winke:

Edited by Zarael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab jetzt mal 2 Seiten zurückgelesen und falls ich falsch liege korrigiert mich aber falls es darum geht ob die (illegal aufgenommenen) Videos beim Senat 1 verwendet werden dürfen und jetzt irgendwelche Beispiele von Gerichtsprozessen herangezogen werden, dann stellt sich mir die Frage ist der Senat 1 ein Gericht? Hätte ich noch nirgends gelesen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
MEISTER1965 schrieb vor 2 Stunden:

Niemand hat das Recht illegale Filmaufnahmen zu machen. Das würde vor Gericht nicht halten. 

Es ging lediglich um diese Aussage :ratlos:

User1234 schrieb vor einer Stunde:

Hab jetzt mal 2 Seiten zurückgelesen und falls ich falsch liege korrigiert mich aber falls es darum geht ob die (illegal aufgenommenen) Videos beim Senat 1 verwendet werden dürfen und jetzt irgendwelche Beispiele von Gerichtsprozessen herangezogen werden, dann stellt sich mir die Frage ist der Senat 1 ein Gericht? Hätte ich noch nirgends gelesen?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Realitätsverweigerung hier ist schon extrem amüsant zum mitlesen. Rechtsexperte @MEISTER1965 schiesst dabei den Vogel ab. Bitte mehr davon!

Es wird eine harte Strafe geben, so dass ihr die Liga auf Rang 6 beendet. Ich denke, dass ist auch im Sinne der vernünftigen LASK-Fans. Dann noch in der Führungsetage ausmisten, und man kann die Sache hinter sich lassen.

Würde man sich trotz glasklarem Bescheissen international qualifizieren oder gar Meister werden, wäre euer Image für immer zerstört. 

Also Augen zu und durch, Leute. Und nicht vergessen gegen euren Präsidenten zu rebellieren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es immer wieder bemerkenswert, dass hier oder im RealLife, man etwas nur mit fester überzeugter Stimme als fixe Wahrheit behauptet ohne eine Ahnung zu haben, und damit wirklich träumt, man hätte recht. 

swisspower schrieb vor 58 Minuten:

Es wird eine harte Strafe geben, so dass ihr die Liga auf Rang 6 beendet. 

Seit Wochen zerstört genau diese Einstellung eine interessante und sachliche Diskussion. 

Wir alle dürfen spekulieren, wir alle dürfen auch unsere Meinung vertreten, aber leider nützen über 90 Prozent der User diesen Thread nur um mal richtig draufzuhauen. 

Der größte Schaden des Internets ist die Anonymität 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lask-Jussi schrieb vor 52 Minuten:

Ich finde es immer wieder bemerkenswert, dass hier oder im RealLife, man etwas nur mit fester überzeugter Stimme als fixe Wahrheit behauptet ohne eine Ahnung zu haben, und damit wirklich träumt, man hätte recht. 

Seit Wochen zerstört genau diese Einstellung eine interessante und sachliche Diskussion. 

Wir alle dürfen spekulieren, wir alle dürfen auch unsere Meinung vertreten, aber leider nützen über 90 Prozent der User diesen Thread nur um mal richtig draufzuhauen. 

Der größte Schaden des Internets ist die Anonymität 

Was ist das bitte für ein Unsinn? Euer Verein wurde beim unerlaubten Training erwischt und hat es dann nicht fertig gebracht, sich zu entschuldigen. Stattdessen zeigt man mit dem Finger auf andere Vereine. Und da wundert man sich, wieso es in diesem Thread hoch hergeht?

Soweit die Fakten. Natürlich kann man darüber diskutieren, wie hoch die Strafe ausfallen soll. Die Meinung, dass der LASK weder Meister werden noch international spielen darf, ist wohl kaum eine "extreme" Meinung, sondern eine realistische Einschätzung, die von der Mehrheit geteilt wird.

Du kannst dir also die Allgemein-Floskeln wie "der grösste Schaden des Internets ist die Anonymität" sparen. Wir sind in einem Fussballforum, der LASK wurde beim betrügen erwischt und nun wird emotional darüber debattiert. Damit musst du umgehen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...