Jump to content
LiamG

COVID-19 in Österreich

121,044 posts in this topic

Recommended Posts

patriot18 schrieb vor 15 Stunden:

Der Gr0ßteil der C-positiven in den Spitälern sind reine Zufallsbefunde. D.h. beim Wandern das Bein gebrochen, beim Radfahren die Hand, man kommt in Spital und als 1. wird ein C-Test gemacht..

Das heißt die Leute kommen nicht WEGEN Covid ins Spital sondern MIT Corona, merken es aber in den meisten Fällen nicht.

Gibt ja eh die Statistiken wonach fast 80% der Personen im Spital Covid als Nebendiagnose haben.

Zitat

In der Omikron-Phase (Aufnahmen Jänner bis Mai 2022) wurde COVID-19 bei 56 % der stationären Aufenthalte als Hauptdiagnose kodiert und 61-70 % der Aufenthalte können mit der
COVID-19 Infektion in Zusammenhang gebracht werden.

Ist vom Juli Factsheet. Daran wird sich wohl nicht viel geändert haben

Share this post


Link to post
Share on other sites

fcw_1913 schrieb am 12.8.2022 um 18:47 :

die links unten schaut drein, wie meine Tochter, wenns wieder was zum Essen gibt, dass sie überhaupt nicht mag.

Ev. kann @Der Koch Tipps geben? :D
Mit dem zweiten Satz hast eigentlich eh alles gesagt, ist auch meine Meinung.
---
Ab 16.08.22 ist bei uns wieder die Impfstrasse geöffnet.
Wäre in der Florianigasse 5, 8160 Weiz.
Also impfi impfi, statt locki locki; :p

Edited by mazunte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wer holt sich alles den vierten Stich? Ich hab ihn mir schon abgeholt. Geh da immer auf Nummer sicher. Trage auch immer überall die Maske.

Edited by Masudi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Masudi schrieb vor 2 Stunden:

Und wer holt sich alles den vierten Stich? Ich hab ihn mir schon abgeholt. Geh da immer auf Nummer sicher. Trage auch immer überall die Maske.

Mein Plan bleibt, trotz Infektion im Juli, unverändert: Sobald der angepasste Impfstoff verfügbar ist. Aktuell sieht es nach Oktober aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Masudi schrieb vor 3 Stunden:

Und wer holt sich alles den vierten Stich? Ich hab ihn mir schon abgeholt. Geh da immer auf Nummer sicher. Trage auch immer überall die Maske.

Hätte ihn mir jetzt am Wochenede geholt, muss aber derzeit eine Antibiotikatherapie machen.

Nächster Versuch 3. September.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte heuer Corona. Mir gings echt sehr schlecht,musste sogar ins Krankenhaus. Bin so froh dass ich geimpft war. Wer weiß wie es sonst ausgegangen wäre

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werde wahrscheinlich auch den angepassten Impfstoff abwarten, es sei denn, der braucht zu lange, dann vielleicht auch noch den alten vor der Herbstwelle. Oder mich erwischt es vorher (jetzt) noch, dann müsste ich eh warten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Khecari schrieb vor 46 Minuten:

Ich werde wahrscheinlich auch den angepassten Impfstoff abwarten, es sei denn, der braucht zu lange, dann vielleicht auch noch den alten vor der Herbstwelle. Oder mich erwischt es vorher (jetzt) noch, dann müsste ich eh warten.

wann genau ist mit dem zu rechnen? wenn ich mir anfang oktober das impfi-impfi hol, wären's 6 monate dass i in virus ghabt hab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Iniesta schrieb vor 1 Stunde:

wann genau ist mit dem zu rechnen? wenn ich mir anfang oktober das impfi-impfi hol, wären's 6 monate dass i in virus ghabt hab.

Der Moderna Impfstoff ist schon länger in der Prüfung (hätte den Vorteil, dass es ein kombinierter ist); mit dem von Biontech hat die EMA erst vor wenigen Tagen begonnen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unglaublich. Als 3-fach geimpfter Vater wurde heute den 2-fach geimpften Kindern aufgrund eines fehlenden Lichtbildausweises, eines fehlenden Meldezettels und vor allem aufgrund eines fehlenden Nachweises, dass ich erziehungsberechtigt bin und die Obsorge habe, die vollständige Grundimmunisierung verweigert.

Die Impfungen 1 und 2 im Dezember und Januar wurden ohne der erwähnten Dokumente ohne weiteres verabreicht, denn auch da bekam ich die Reisepässe von der Kindesmutter nicht ausgehändigt und ich musste auch nichts anderes vorlegen. Es hat damals die E-Card gereicht und meine Unterschrift. Ach ja und die zu impfenden Kinder.

Was mich jedoch noch mehr aufgeregt hat: Heute wurde mir indirekt vermittelt, dass es eh gut ist, dass ich die Kinder zwar schon 2x geimpft habe und die dritte Impfung eh nicht so unbedingt notwendig ist. So untergräbt man jegliche Argumente für eine Impfung 3 bei Kindern oder 4 bei Erwachsenen (aktuell bin ich so angefressen, dass für mich momentan LMAA - nein, nicht "lächle mehr als andere" - gilt; in ein paar Tagen falls erforderlich wird die Ratio wohl wieder überhand gewinnen). Die Aufklärungsversuche des ärztlichen Leiters sowie Impfmanagers, warum eh 2 Impfungen ausreichen, habe ich gleich abgewürgt, da ich selbst in der Pharma tätig bin und unser Chefvirologe genug Informationen verständlich teilt und ich auch keine Lust mehr auf eine Diskussion vor Ort hatte. Die Zeit war mir zu kostbar.

Dann eben keine Impfung (mehr), weil Corona existiert aktuell eh nicht so wirklich. Im Herbst schauen wieder alle deppert, weil die Eigenverantwortung nicht funktioniert hat/nicht funktionieren durfte. Und meine Kinder werden hoffentlich nicht, falls sie sich Infizieren, zu starke Symptome oder gar long COVID haben. Rechtliche Schritte kann ich dann eh auch nicht einleiten. Ernüchternd alles.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Masudi schrieb vor 8 Stunden:

Und wer holt sich alles den vierten Stich? Ich hab ihn mir schon abgeholt. Geh da immer auf Nummer sicher. Trage auch immer überall die Maske.

Momentan nicht. Habe aber noch bis Juni 2023 Zeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pezi schrieb vor 1 Stunde:

Unglaublich. Als 3-fach geimpfter Vater wurde heute den 2-fach geimpften Kindern aufgrund eines fehlenden Lichtbildausweises, eines fehlenden Meldezettels und vor allem aufgrund eines fehlenden Nachweises, dass ich erziehungsberechtigt bin und die Obsorge habe, die vollständige Grundimmunisierung verweigert.

Die Impfungen 1 und 2 im Dezember und Januar wurden ohne der erwähnten Dokumente ohne weiteres verabreicht, denn auch da bekam ich die Reisepässe von der Kindesmutter nicht ausgehändigt und ich musste auch nichts anderes vorlegen. Es hat damals die E-Card gereicht und meine Unterschrift. Ach ja und die zu impfenden Kinder.

Was mich jedoch noch mehr aufgeregt hat: Heute wurde mir indirekt vermittelt, dass es eh gut ist, dass ich die Kinder zwar schon 2x geimpft habe und die dritte Impfung eh nicht so unbedingt notwendig ist. So untergräbt man jegliche Argumente für eine Impfung 3 bei Kindern oder 4 bei Erwachsenen (aktuell bin ich so angefressen, dass für mich momentan LMAA - nein, nicht "lächle mehr als andere" - gilt; in ein paar Tagen falls erforderlich wird die Ratio wohl wieder überhand gewinnen). Die Aufklärungsversuche des ärztlichen Leiters sowie Impfmanagers, warum eh 2 Impfungen ausreichen, habe ich gleich abgewürgt, da ich selbst in der Pharma tätig bin und unser Chefvirologe genug Informationen verständlich teilt und ich auch keine Lust mehr auf eine Diskussion vor Ort hatte. Die Zeit war mir zu kostbar.

Dann eben keine Impfung (mehr), weil Corona existiert aktuell eh nicht so wirklich. Im Herbst schauen wieder alle deppert, weil die Eigenverantwortung nicht funktioniert hat/nicht funktionieren durfte. Und meine Kinder werden hoffentlich nicht, falls sie sich Infizieren, zu starke Symptome oder gar long COVID haben. Rechtliche Schritte kann ich dann eh auch nicht einleiten. Ernüchternd alles.

Absolute Frechheit. Bin froh dass ich mein einjähriges schon impfen lassen hab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...