Jump to content
pironi

SK Rapid Wien - Red Bull Salzburg 0:2 (0:1)

561 posts in this topic

Recommended Posts

valery schrieb Gerade eben:

das Schobesberger Geschimpfe ist total übertrieben, wenn er total im Eck wäre würde ihn Kühbauer nicht in den Kader holen; er kommt zu Chancen, bemüht sich und wird auch wieder treffen

ich finds ja immer wieder super wie seine körpersprache interpretiert wird. ich sehe nämlich seit jahren bei schobesberger immer die gleiche körpersprache und art sich zu bewegen. aber hier wird da sofort erkannt dass er nicht mehr will, dass er geknickt ist usw. erinnert mich ein bisserl an den arnautovic - bei dem wurde auch immer die körpersprache interpretiert. schobesberger ist schobesberger - er wird seine tore machen und seine leistung bringen. aber aktuell ist er halt der buhmann im asb neben schwab und hofmann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich als Fußball Laie seh das so. Was fehlt ist sowas wie ein Beric, Jelavic. Also jemand der aus einer Halbchance ein Tor machen kann. Badji fand ich unterirdisch, allein von der Balkontrolle her. Erinnert mich heute ein bissl an Maierhofer zu seinen schlechtesten Zeiten. Was noch fehlt ist ein Drazan, der diese präzisen Flanken schlagen kann. Als Waffen würd ich in unserem Kader eigentlich nur Murg bezeichnen, der heute auch wieder gezeigt hat was er kann, auch wenns keine Früchte getragen hat. Schobi kann viel mehr als er gezeigt hat. Alles in allem hat das fpr mich ausgesehn als würde man versuchen mit angezogener Handbremse ein 1/4 Meilen Rennen zu gewinnen. Ich hoffe die Handbremse löst sich noch. Defensiv war das ganz ok über weite Strecken. Salzburg hat wie immer einen super Kader, der eben aus diesen Halbchancen auch die Tore macht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn noch irgendeiner jemals behauptet, dass M. Hofmann gut genug für Rapid ist dann möge er sich bitte selber löschen. Der Hirsl nervt mich mit Abstand am meisten seit Jahren. Was der an dummen Aktionen immer wieder liefert geht auf keine Haut - sorry aber der macht mich so brennhaß.

 

Nicht dass wir ohne sein magisches rausspielen gewonnen hätten, aber zumindest war die Chance auf den Ausgleich intakt. Verlieren gegen RB stört mich nicht, man hat gekämpft und probiert, die Tore leider hausgemacht - das ist es auch was nervt und zwar eben speziell beim Zweiten Treffer.

 

Es waren zumindest heute einige gute Ansätze dabei die mich positiv stimmen, man muss aber noch klar zulegen.

 

Der zweite Treffer gehört aus Stadionsicht mMn allen voran Knoflach, der den Ball irgendwo zwischen Hofmann und Ullmann hinspielt spielt. Hofmann kann man nur vorwerfen, dass er diesen missglückten Rausspielversuch noch retten und auf Ullmann weiterleiten wollte, anstatt die Kugel sicherheitshalber wegzudreschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

valery schrieb vor 2 Minuten:

das Schobesberger Geschimpfe ist total übertrieben, wenn er total im Eck wäre würde ihn Kühbauer nicht in den Kader holen; er kommt zu Chancen, bemüht sich und wird auch wieder treffen

Wann? Im März 2021?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, beide Tore durch dumme Eigenfehler, und das noch genau jeweils zu einem Zeitpunkt, wo man dachte, da geht jetzt was. 

Leistung vom Großteil okay, leider auch ein paar Schwachstellen dabei. Badji vorne leider überfordert, und für mich Grahovac auf seiner so wichtigen Position zu unentschlossen und zu oft in den wichtigen Zweikämpfen nicht kompromisslos genug. Nur Haxerl hinhalten is mir da zu wenig. 

An einem sehr guten Tag wäre heute sicher was möglich gewesen, trotzdem sieht man schon, welche Qualität da bei den Bullen nach wie vor vorhanden ist. Haland macht wohl locker seine 20 Tore heuer.

Bin trotzdem weiterhin zuversichtlich für die Saison, gegen die anderen Teams sollten wir mit dem Tempo und Einsatz gute Ergebnisse liefern. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fand Graho gar nicht so schlecht wie hier alle machen 

 

positiv hervorzuheben Ullmanns Zweikampfführung auch wenn er vor allem in Hälfte eins noch nicht viel ins Spiel eingebunden war 

und Dibon 

das wars dann auch schon mit positiven Einzelleistungen 

 

schwab hätte schon zur Halbzeit raus gehört und selbst wenn badji einen schlechten Tag hatte darfst bei 0:1 meiner Meinung nach nicht mit zwei kleinen Stürmern spielen 

schick okay aber auch nicht der schnellste 

habe DK’s Wechsel auch nicht wirklich verstanden 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eines ist richtig, Salzburg ist für uns kein Gradmesser.. Unsere Liga sind eher Mannschaften wie die Admira, St Pölten und der WAC mit qualitativ ähnlichen Kadern. Da werden wir sehen, ob wir uns verbessert haben. Für Salzburg werden die Spiele gegen die letztjährigen Top 6 sicher auch interessanter. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

flonaldinho10 schrieb vor 1 Minute:

Der zweite Treffer gehört aus Stadionsicht mMn allen voran Knoflach, der den Ball irgendwo zwischen Hofmann und Ullmann hinspielt spielt. Hofmann kann man nur vorwerfen, dass er diesen missglückten Rausspielversuch noch retten und auf Ullmann weiterleiten wollte, anstatt die Kugel sicherheitshalber wegzudreschen.

so ist es - keine ahnung warum da knoflach im besten barac style hofmann die kugel hinhämmert. das war einfach ungenügend in der situation

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...